Cray startet europäische Supercomputer-Initiative

Supercomputer Cray hat es sich zum Ziel gesetzt, in den nächsten zehn Jahren einen Rechner zu bauen, der eine Trillion Rechenoperationen pro Sekunde ausführen kann. Vorgestellt wurde diese Aktion im Rahmen des Executive Forum Europe in Frankfurt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Mal eine Frage, worum gehts eigentlich langsam bei diesen Computern?
Wirklich die Forschung verschiedenern Bereiche zu untertsützden oder einfach nur: Wer hat den größten Pe...?
 
@lordfritte: Es geht um das lösen von partiellen Differntialgleichungen und ähnlichen Sachen. Viele Gleichungen lassen sich nicht mehr analytisch lösen, sondern müssen numerisch gelöst werden und das wird schneller je mehr Gleitpunktoperationen pro Sekunden gemacht werden. In der Praxis heißt das man Crashtest, Atombomben und ähnliche Prozesse mit dem PC simuliert. Hierbei noch ein kleiner Link: http://bit.ly/7Hbfzr
 
@lordfritte: Also ich denke, dass die Forschung definitiv im Vordergrund steht. Wenn man bedenkt, dass die Berechnung von Klimaszenarien mehrere Monate? dauert, denke ich, dass ein wenig :-) mehr Rechnenleistung der Wissenschaft da ganz gelegen kommt.
 
@lordfritte: Cray hat schon lange bevor es die Top 500 Liste gab Supercomputer entwickelt.
 
@lordfritte: das wär aber ein kostspieliger schw...vergleich.
 
@lordfritte: Long Dong Silver sag ich mal, allerdings bezweifle ich dass er damit auch rechnen konnte ^^
 
Ich finde es sinnlos jetzt einen überteurten Rechner zu kaufen, der man in 10 Jahren zu einem viel billigeren Preis bekommen könnte.
 
@andi7: ach komm, hauptsache crysis läuft oder? ^^
 
@andi7: Und nun denk mal dran wieviel egal welche Firma in 10 Jahren noch an diesem Teil verdient und bereit ist es dir ins Wohnzimmer zu setzen -_-.
 
@andi7: Kann es sein, dass du den Inhalt des Textes überhaupt nicht verstanden hast?
 
Für die"Matrix" braucht man solche Computer!
 
Ich denke, es gibt weltweit einen Markt für maximal 5 Computer.
 
@GoedelKurt: ähem, ich denke es gibt einen Markt für genau sechs Computer, und zwar für die gesamte USA!
ich bin mal gespannt, ob so komplexe Systeme wie unser Klima sich in Modelle fassen lassen, neben El Nino und El Nina hat sich immer wieder gezeigt, dass man die Dinge unterschätzt hat: denn Klimamodelle irren sich anscheinend laufend und man ist sich nicht klar, was vom Menschen wirklich verursacht und was auch so passiert wäre, denn es ist schon alles mal da gewesen im Klima. Ob man Zellteilungsprozesse und RNA Replikationsfehler Statistiken jemals berechnen kann? Dann wäre wir einem längeren Leben auf der Spur. Für Nuklearwaffen Explosionen zu simulieren wäre mir die Dinger zu schade, da sollen sich die Politiker und die Bosse mal einigen, aber es wird wohl immer so sein, leider...
Naja es gibt ja noch Neue Materialienforschung, Sternenforschung, Kosmologie, Luftfahrt und Aerospace, Medizin mit Krebsforschung, HIV-Forschung, Alzheimerforschung, Epigenetik usw. sowie einige andere Gebiete, zum Glück....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen