Windows Live Messenger: Client für Java-Handys

Microsoft Die Entwickler von Microsoft haben eine kostenlose Ausführung des Windows Live Messenger-Clients für Java-Mobiltelefone veröffentlicht. Unterstützt werden Handys von den Herstellern Motorola, LG, Samsung, Nokia, RIM und Sony Ericsson. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
meins wird schonmal nicht unterstützt :(
 
na endlich :) das hätte schon vor Jahren erscheinen müssen, dann muss man nicht auf billigere Versionen wie ebuddy zurückgreifen...
 
@ProSieben: o.O ebuddy ist nicht so schlecht wie viele meinen. es erfüllt seinen zweck, nämlich die textbasierte kommunikation mit leuten die keine sms wert sind ^-^ zudem sind auch andere nachrichtendienste nutzbar icq etc. das java ding macht nur msn und das ist nicht so gut wie alles auf einen blick.
 
Kostenlos? Auf der Nokia Seite steht folgendes: "Zur Nutzung von Windows Live Messenger müssen Sie eine 30-Tages-Lizenz erwerben. Wenn Sie sich heute anmelden, erhalten Sie eine kostenlose Nutzungslizenz für einen Testzeitraum von mindestens 30 Tagen. 30 Tage vor Ablauf Ihrer Lizenz bzw. vor dem Tag, an dem die Lizenz von Windows Live Messenger kostenpflichtig wird, werden wir Sie benachrichtigen. Zum Herunterladen der Windows Live-Software und zur Nutzung von Windows Live-Diensten können Datenübertragungsgebühren entstehen."
Was darf man unter "mindestens 30 Tage verstehen?"
 
@Erte:

Es ist auch bei Nokia Kostenlos :) Das stand schon vor 2 Jahren als es den Live Cleint für das N79 gab. Desweiteren besser lesen: vor dem Tag, an dem die Lizenz von Windows Live Messenger kostenpflichtig wird, werden wir Sie benachrichtigen. falls sie einmal kostenpflichtig wird dies wird aber nicht passieren den dann würde jeder auf E-Buddy, Fring oder Nimbuzz wechseln.
 
@Edelasos: oder auf "slick" von lonelycatgames. (der beste IM fürs handy imho)
 
mit Fring kann man doch auch MSN benutzen, oder? Das gibts für fast alles Handys...
 
mein n96 hat den live messenger nativ im ovistore =)
 
Mit Windows Mobile wär das nicht passiert .
 
@Menschenhasser: Ironie oder keine Ahnung? Kann dir nämlich auch mit einigen dieser WinMobile Geräten passieren. Ich hab einen MDA Touch Plus und da werd ich auch immer nur auf die Browser-version weitergeleitet die total fummelig ist und erst mit WinMobile Gerät mit Displaygrößen jenseits der 3 Zoll Sinn macht. Alles in allem eine dumme Regelung. Warum die das nicht gleich für alle Windows Mobile Geräte anbieten werd ich nie verstehen....
 
Bei mir ist der Java-Client seit einundhalb Jahren kostenlos (!) beim Handyvertrag dabei. Hat sogar eine minimieren-Funktion bei der man trotzdem Nachrichten bekommt auch wenn man es nicht offen hat (läuft dann wohl am Mobilfunkserver irgendwie weiter). Ich habe einen Handyvertrag von drei und wohle in Österreich. Aber gut möglich dass das in Deutschland was neues ist.
 
@Matti-Koopa: trotzdem ist deutschland noch cooler!
 
gibtn app dafür
 
wo findet man im ovistore den msn?
 
Warum ist der Downloadlink eigentlich geheim? Hat den vllt schon jemand?
Hier ein Downloadlink: http://java-phones.c om/communication/windows-live-messenger-for-java-phone s
 
Ich warte immer noch auf ein App fürs iPhone. Dieses eBuddy mag zwar recht gut sein, allerings habe ich keine Lust mich bei denen anzumelden.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen