Microsoft verkauft Teile von Such-Sparte FAST

Microsoft Microsoft hat sich von zwei Teilen seiner Fast Search and Transfer Sparte getrennt, die man im Jahr 2008 für 1,23 Milliarden US-Dollar übernommen hatte. Ab sofort gehören die Produktsparten NXT und Folio zum Softwarehersteller Rocket. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gestern auf dem Sharepoint-Day wurde FAST angepriesen und heute verkauft. Wirkt schon seltsam
 
@Irgendware: fast ist auch nicht verkauft worden...sondern teile davon die für die sharepointstrategie nicht passen.
 
Dachte erst, dass die das nur fast verkauft hätten! Aber man kann ja nicht alles wissen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr