73% der privaten Haushalte haben Internetzugang

Internet & Webdienste In Deutschland nimmt die Zahl der privaten Haushalte mit Internetzugang weiterhin zu. Sie ist von 27 Millionen Haushalten im Jahr 2008 auf 29 Millionen im Jahr 2009 gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich bin einer davon \o/
 
@Slurp: Haha
 
@Slurp: Plus die 100.000 Nutzer von Mobile Internet. Aber die Zahl ist aus der Luft gegriffen^^
 
73% der privaten Haushalte hätten die Möglichkeit zu einem Internetzugang...
Wunschdenken!
 
@Sighol: ?
 
@Sighol: Was willst Du uns damit sagen?
 
@radar74: Dass es nicht jeder braucht, mag, will!
 
@Sighol: Man kann es schon haben aber man muss nicht 24/H am PC sitzen .
 
@Sighol: Ich lehne es ab das Gegenteil zu bestreiten!
 
Das ist nach wie vor , viel zu wenig. Auch der Ausbau mit schnelleren DSL-Lösungen geht nach wie vor zu langsam. In Deutschland wurde eindeutig das Potenzial von Internet und DSL falsch oder garnicht verstanden.
 
Hmm, denke die IP adressen werden bald knapp :-D
 
@Flooceemely: naja...mit Ip v4 können 4.294.967.296 ip adresse generiert werden. das wäre über 50% der gesamten menscheit. und dann gibt es nóch subnetting..oder halt Ip v6. damit könnten 340.282.366.920.938.463.463.374.607.431.768.211.456 &$8776: 3,4 · 1038 adressen generiert werden. also an ip adressen wird es uns schon nicht mangeln...zitat wiki:Diese Zahl reicht aus, um für jeden Quadratmillimeter der Erdoberfläche mindestens 665.570.793.348.866.944 (= 6,65 · 1017) IP-Adressen bereitzustellen.
 
Ob jetzt der richtige Zeitpunkt wäre von meinem 56k Modem auf ISDN umzusteigen?
 
@John Rambo: Vielleicht solltest du es mal mit GPRS versuchen? Naaa, wie wärs?
 
@John Rambo: behalte dein modem und genieße die schönen töne die es macht^^
 
@Otacon2002: Oh mein Gott, ich hoffe du machst nur Spaß :-)
 
@SkyScraper: aber natürlich...
 
Wo bleiben denn die ganzen sozial benachteiligten Heuler? "Ich wäre schon froh wenn ich überhaupt DSL hätte". Darki, wo bleibst du? Hattest du Nachtschicht? Na dann schlaf noch 'n Stündchen :-)))
 
Unter was fallen eigentlich die Surf-sticks, habe jetzt gewechselt darauf, weil mir das DSL zulangsam war, mehr wie 1000 war nicht drin, per UMTS geht zeiweise fast 4000er Nivau, ist schon was anderes, und ich kann überall surfen woich will mit dem Notebook
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen