Medal of Honor: Moderner Krieg in Afghanistan

PC-Spiele Der Publisher Electronic Arts hat den vierten Teil des bekannten Action-Spiels "Medal of Honor" angekündigt. Der Publisher verabschiedet sich vom Zweiten Weltkrieg und nutzt nun ein modernes Szenario. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hm.. Brauch wohl schön langsam doch n neues System zum Zocken :)
 
@Mister-X:
Wenn das Spiel in der kargen Afghanischen Landschaft spielt wird es vielleicht doch relativ gut performen.
 
ah, wir wollen auf den erfolgszug von call of duty mit aufspringen. an sich keine schlechte idee, der zweite weltkrieg wird als spiel langsam echt langweilig. ich hoffe nur dass es nicht so eine "America-F*uck-ya" "Wir sind die weltpolizei" wird wie der film Operation: Kingdom.....
 
@starchildx: Alles andere, als blau-weiß-rote Propaganda würde mich aber wundern. Welcher Ami kauft denn ein Spiel, bei dem sein Land nicht die Helden des Universums sind? ^^ Na mal abwarten.
 
@starchildx: Und welchen Bezug gibt es (ähnlich wie bei CoD) zu den älteren Teilen, deren Name (MoH) benutzt wird?? Der "vierte" Teil bezieht sich doch bestimmt auf PC oder?! Weil auf Konsolen wurden schon "Frontline" <- mein Lieblingstitel bis dato, "Rising Sun" <- war auch noch okay und noch1 oder 2 weitere Titel veröffentlicht...
 
@starchildx: schaut euch mal ESPN America an, ich gucke da oft aus Interesse an NFL und NHL mal rein - die Werbung für NFL Madden - das EA Football Spiel kommt da extrem "americastylemäßig" rüber. MoH:AA war super damals, wäre noch besser gewesen, hätte man direkt einen Linuxserver rausgehauen, was nur "privat" jemand entwickelte. EA Spiele sind mMn leider keine Multiplayerburner mehr... Bzw. die ganzen Kids spielen und supporten heute alles, was ihnen die Werbung vor die Füsse wirft. Früher war alles besser. Lang lange Enemy Territory :-)
 
Zu Tier 1 findet man so gar keine Informationen. Das klingt auch mehr nach Delta Force Einheiten (genauso wie das Outfit der Person auf dem Cover)
 
National Command Authority steht eher als Begriff für die Befehlskette, sprich Präsident > Verteidigungsminister usw. Das Seal team 6, jetzt bekannt als DEVGRU oder so ähnlich, wäre so eine Tier One Einheit.
 
@Dreadlord: Delta Force ist aber eben genau so eine Einheit. Wobei die DF der US Army unterstellt ist und SEAL der US Navy.
 
@Mudder: Seal Team 6 sollte nur ein Beispiel sein, natürlich gehört ein Teil der Delta Force auch dazu, ebenso wie Green Berets oder der Special Operations Wing der Air Force.
 
Wieso spielt ZZtop im neuen Medal of Honor mit? ^^
 
@V-irus: Bart zu kurz, das ist Bin Laden
 
da will wohl wer auf den modern wafare zug springen... ich hab nix dagegen, freu mich auf solche spiele!
 
Bissl mehr Konkurrenz zu Cod 6, vllt überarbeiten die dann den MP :/ glaub ich zwar nicht dran aber zu hoffen bleibts.
 
@darkalucard: bis MoH kommt ist schon MW3 draußen..also CoD7.Bin ein großer Fan der MoH Serie und freue mich auf das Spiel. Die sollen schonmal ne Alpha zur Verfügung stellen^^
 
tja wird da wieder einer kurz vorher auf steam ausweichen? ach ja und multiplayer solls ja auch geben. schnell einen basteln lassen, damit für zusatzinhalte geld verlangt werden kann. was die cod jungs können müssen wir auch... sonst würde Modern Warfare zum Hit ala World of Warcraft. denn da will jeder Publisher hin... denn es geht in erster Linie um Kasse machen.
spiele gerne diese shooter. allerdings mehr online im multiplayer als mit gescripteten ereignissen im singleplayer. deshalb bin ich etwas verärgert. die machen mehr mücken als jedes filmstudio und wollen noch mehr. ich bezahle jedenfalls nciht für multiplayer action ala Modern Warfare 2 oder Meadl of Honor.
 
Ich finde diese Idee Pervers und völlig geschmacklos. Ich denke dabei an die Geschichten und Lügen die von Deutschen Befehhshabern in Afghanistan gemacht wurden. Z.B. Natoluftangriff auf 2 Tankwagen.
 
@steiner005: also ob das die einzigen sind die Mist bauen. Und das Thema WW2 ist für Dich dann völlig in Ordnung??

Außerdem wird in Afghanistan schon seit Jahrzehnten Krieg geführt und nicht erst seit 2002. Also gibts auch dort genug Möglichkeiten.
 
@steiner005: Oh Gott, ein Samariter. Denkst du etwa im Krieg schießt man mit Blumen durch die Gegend und spielt mit den Taliban auf den Mohnfeldern fangen ?
 
@ephemunch: Ehm..Grundgesetz sagt dir was? Deutschland DARF KEINEN Angriffskrieg führen. Alter ihr flamed doch immer, dass man ja beim Datenschutz das Grundgesetz tritt, wisst aber nichtmal, was drinnen steht.
@Kuririn: Ich kann steiner005s Aussage nachvollziehen. Das wird eh wieder US-Propaganda, wie bei CoD. Auch wenn es dafür Minus hagelt. Und in Afghanistan herrschte nach 1989, als die Russen gefallen waren, kein richtiger Krieg mehr, sondern es herrschte ein Regime...
 
@Kuririn: Dann melde Dich gefälligst freiwillig als Soldat nach Afghanistan. Dann spielst Du nie wieder Kriegsspiele !!!
 
@ephemunch: Und auch für Dich gilt: Melde Dich gefälligst freiwillig als Soldat nach Afghanistan. Dann spielst Du nie wieder Kriegsspiele !!!
 
@steiner005: ehm.lol?
 
@DasFragezeichen: Aufklärung bitte. Das Regime verkörpert durch Nadschibullah regierte "nur" kurze 4 Jahre. Danach wurde er von den Taliban "bestialisch" gelyncht - und das sicher nicht als Einziger!
 
@steiner005: Ne, ich kann noch im Gegensatz zu dir zwischen Realität und Fiktion unterscheiden. Hol dir lieber Hilfe.
 
@steiner005 & DasFragezeichen: Ich hab dieses ständige Gefasel auch satt und muss ephemunch recht geben. Wenn ich zur Bundeswehr gehe sollte mir schon klar sein, dass ich Soldat werde. Und Soldaten werden nunmal zum Töten ausgebildet! Und in Afghanistan ist Krieg und dann sollte man das auch so nennen! Es ist nicht mal geklärt, ob und wieviele Zivilisten das waren. Meine Güte, nehmt die Scheuklappen ab und lasst euch von den Politikern nicht so einlullen.
 
@BrUiSeR: Ehm..wie oft denn noch? Deutschland darf da keinen Krieg führen -.- Ja steht im Grundgesetz, das kenne sogar Ich als Ausländer...
 
@DasFragezeichen: Dann darf Deutschland halt gar keine Soldaten schicken. Besser noch. Wozu haben wir dann überhaupt die Bundeswehr. Besonders Einheiten wie das KSK. Das ist sicher nicht zur Verteidigung des Landes da! Ist doch alles quatsch!
 
@DasFragezeichen: Krieg führen n icht. Aber die Jungs da unten sind im Krieg. Ob das mit dem GG übereinstimmt ist relativ egal. Ihr Auftrag ist für ruhe sorgen. Aber es sollte jedem klar sein das es da unten eben auch Kämpfe gibt.
 
...Stell dir vor, die Spiele-Industrie bringt absurde Killerspiele raus und keiner spielt sie...
 
@Walky: Was für Spiele? EDIT: @den dämlichen Minusklicker: Sorry, ich bin weder bayrischer CSU-Politiker, noch BLÖD-Zeitungs-Leser, daher kann ich mit dem Kunstwort "Killerspiele" leider rein gar nichts anfangen, deshalb meine bescheidene Frage!
 
@DON666: tetris z.b...die armen steine:(
 
@Walky: Stell dir vor die Spiele-Industrie bingt wertvolle Spiele mit jeder Menge Political Correctness und ohne Gewalt raus und alle schlafen beim Spielen ein, weils strunzlangweilig ist...
 
@DennisMoore: ..."Bambi schält Kartoffeln" für PC, XBox360 und PS3. Blutpatch gibts auch schon wenn Bambi sich in die Hufe schneidet.
 
... ich bin immer wieder überrascht, wie viele Menschen sich an Ego-Shootern erfreuen! Es scheint tatsächlich eine Menge Freude zu machen auf Menschen zu schießen ...
 
@Thaquanwyn: Ja, ist überaus unterhaltsam. Besonders bei MW2 kriegt man oftmals tolle Sachen aus den Healthpackages, mit denen man dann gleich mehrere Gegner auf einmal töten kann. Und ja, die Kontrahenten sterben zu Hause ebenfalls, sobald ihr virtuelles Abbild verendet. Das haben wir bereits aus Matrix gelernt.
 
@Thaquanwyn: nichts macht mir soviel spass was das spielen angeht! und ich bin ein RL pazifist, ich bin 36 und habe mich 2x in meinem leben geprügelt, davon bin ich 1x einfach nur verhauen worden. ich esse auch kein fleisch. was ist schlimmer, RL tiere töten und essen oder auf pixel schiessen? durch diese absolut dumme frage will ich nur darstellen, dass mich dein indirekter vorwurf beleidigt hat. ich habe NICHTS gegen leute die fleisch essen, wer weiss wann ich das wieder tue. ich habe jedoch etwas gegen militante und arrogante verhaltensweisen und denkmuster die das verständnis anderer in keinster weise berücksichtigen.
 
@Thaquanwyn: Bei Super Mario kann man auch auf Lebewesen schießen. Schlimm, oder ? Diese ganzen Ego-Shooter-Hasser (wie du z.B. und steiner005) haben nur Angst solche Spiele zu spielen, da sie merken, dass sie dann zu potenziellen Amokläufern werden. Ihr beide seid auch wohl CDU-Wähler...
 
@Thaquanwyn: auf Pixel! Aufwachen
 
@Thaquanwyn: Ich spiele auch in meinem gesetzteren Alter gerne Ego-Shooter, habe keinerlei Aggressionen gegenüber meinen Mitmenschen, hatte noch niemals den Drang einen Menschen zu erschießen oder auch nur zu verletzen. Ich verbitte mir solche Unterstellungen. Von einem -mit Verlaub- eigenartigen Realitätssinn wie deinem leben die hohlen Phrasen vieler Politiker.
 
@jigsaw & Matico: Hey, Kollegen! Nett, zu sehen, dass ich nicht der einzige dieser Spezies bin (nicht mehr ganz taufrisch, aber nichtsdestowenigertrotz noch des Denkens und vor allem Differenzierens fähig). Ich unterschreibe eure beiden Statements jetzt einfach mal! :)
 
@Thaquanwyn: Man schießt bei Shootern auf reale Menschen? Wäre mir neu.
 
Hey, die Überschrift ist ja mal cool. Ich bin dafür, dass sie der offiziellen Spieltitel wird: "Medal of Honor: Modern Warfare (in Afghanistan)" ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles