Office Web Apps unterstützt iPhone und Symbian

Office Die Entwickler von Microsoft haben nun die genauen Systemanforderungen für die Verwendung von Office Web Apps bekannt gegeben. Angesehen von den Microsoft-Betriebssystemen werden auch einige weitere Browser unterstützt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
wie sieht das mit firefox und opera aus?
 
@christec: Opera-Unterstützung wurde bestätigt!
 
OFFTOPIC: Baut sich bei euch die WF-Seite auch nur so schleppend langsam auf ?
 
@Horst Local: Nein
 
@Horst Local: 300baud odda wos???
 
@Real_Bitfox: Das hiesse aber nicht "langsamer Aufbau" sondern "Evolution". :P
 
Zumindest ist auf Windows Mobile egal, ob man mit Office Web Apps Dokumente ändern kann, da ist MS Office ohnehin vorhanden.
 
Von wem stand eigentlich die Liste der unterstützten Browser? Winfuture linkt ja auf ZDNet und diese linken auf technet.com. Allerdings gibt es auf technet keine Liste der unterstützten Browser, es wird nur Office Web genauer beschrieben. Dies fiel mir nur auf, weil ich rausfinden wollte, wer behauptet, dass Opera Mobile ab v8.65 unterstützt wird. Denn bis jetzt gibts Opera Mobile nur in v4.2, bzw v5.2 beta. Weiß da wer was genaueres zu? Wird Opera Mobile unterstützt, oder nur die Desktop Version ab 8.65?
 
@Stürmische Tage: Da hat sich ein Rechtschreibfehler eingeschlichen. Anstelle von "stand" sollte dort "stammt" stehen. Leider kann man die Kommentare ja nicht editieren, daher Doppelpost.
 
@Stürmische Tage: Opera Mobile hab ich bereits in der Version 10Beta auf dem Handy. Was du meinst ist bestimmt Opera Mini.
 
@leipziger1991: Hast Recht. Ich habe Opera Mini mit Opera Mobile verwechselt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich