AOL will mit neuem Konzept auf Web-Inhalte setzen

Internet & Webdienste Das Webangebot von AOL soll künftig sowohl für Nutzer als auch für Werbetreibende attraktiver gemacht werden. Aus diesem Grund will AOL auf ein Konzept setzen, bei dem eine Software den Großteil der Arbeit erledigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
na darauf hat die welt gewartet...
 
...netter Versuch, Google nachzuäffen. Hat bei AOL überhaupt schonmal was länger wie 2 Jahre Bestand gehabt ? Für mich _der_ Looser unter den Medienkonzernen !
 
Der beauftragte freie Journalist kann 100 Dollar oder aber nichts verdienen. Das ist eine ganz üble Abzocke. Hoffentlicht ist AOL bald ganz weg vom Markt.
 
Für mich klingt das wie ne Suchmaschiene.
 
Gerade die Software war eines der Hauptübel von AOL.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen