Dienstwagen von Stromberg brachte 36.800 Euro

Kurioses In den letzten Tagen wurde auf der Online-Auktionsplattform eBay der Dienstwagen des bekannten Serienhelden Bernd Stromberg, gespielt von Christoph Maria Herbst, versteigert. Jetzt wurde die Auktion beendet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Find ich ne super Idee.
 
...PRIMA IDEE, die Aktion. Traurig genug, dass es bei uns noch Kinder gibt, die nicht genug zu essen haben, und Babynahrung (im Gegensatz zu Tiernahrung!) den vollen MwSt.-Satz hat...aber den Hoteliers mal schnell den MwST.-Satz senken... sowas k*tzt mich an...
 
@pubsfried: es gibt aber auch eltern, die lieber der katze was zu fressen kaufen, als den eigenen kindern.
 
@pubsfried: selbst wenn Babynahrung oder Hotelübernachtungen den ermäßigten USt-Satz bekommen, glaube ich nicht, dass die Preis für diese um 12 % sinken. Die werden sich das in die eigene Tasche stecken.
 
wenn das geld nicht irgendwo versickert ist das gut,aber solch ein star hätte doch die summe auch so zahlen koennen,nein das machen andere und er hat sein image verbessert.
 
@rotti1970: zu einem Star gehört auch nicht die moralische Verpflichtung, Gutes zu tun. Von daher: Immer daran denken, was man selbst gutes tun kann und nicht auf die anderen schauen :).
 
@rotti1970: Ich denke, man kann Herrn Herbst durchaus zutrauen, daß aus seinem Privatsäckel auch noch die ein oder andere "Kleinigkeit" an wohltätige Zwecke geht. Von daher kann ich deine Aussage nicht verstehen.
 
@Silencio: wir persönlich machen lieber sachspenden in form von kleidung oder lebendsmitteln,aber eigentlich ist ja die politik für sowas zuständig diese missstände zu beheben,es ist traurig das selbst in deutschland kinder hungern müssen.ausserdem ,Hilfsorganisationen müssen in Deutschland bislang kaum Rechenschaft über ihre Spendengelder ablegen.
 
ich finde Spenden gut, aber was ich hasse. wenn Stars damit rumprahlen und am Ende eigentlich eher der Fan zahlt und der star nur etwas versteigert, was er haette auch behalten koennen + das doppelte der Summe meistens selber spenden koennte. Solange es aber wirklich Sinnvoll eingesetzt wird, ist es gut. Ansonsten halt nicht.
 
@StefanB20: wer hat hier geprahlt ??
 
@StefanB20: Wenn du Herbst als Star bezeichnest, woher willst du denn wissen dass er zum Beispiel hier die knappe 70000 € eben mal so spenden kann? Sicher er macht Werbung, dreht Comedystreifen etc., d.h. aber nicht, dass er Superverdiener ist. (Bestimmt bekommt er mehr als du oder ich, aber so richtig reich ist er auch net)
 
@jaevel: Bei einer Daily Soap wie z.b. "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" verdient ein durchschnittlicher Darsteller ab 800 Euro brutto am Tag. Vereinbart sein Agent drei garantierte Drehtage pro Woche, sind dies – auch wenn er unwahrscheinlichweise nur einen Tag davon vor der Kamera steht – immerhin 9.600 Euro brutto pro Monat soviel zu wenig verdienen.
 
@rotti1970: Und in welchen "Daily soaps" spielt C.-M. Herbst so mit?
 
Und diese Information bringt mich jetzt bei Windows wo weiter?
 
@Illidan: die Win7-Werbung kennst Du aber schon, oder ?
 
@Illidan: bei windows nicht. obwohl wie heißt der kerl aus der webung, die machen doch jetzt werbung für win 7 ^^.... aber ich finds gut, ITler neigen oft dazu sich in ihrer IT welt zu verschanzen, und kriegen nichts mehr mit, was um sie herum passiert! chill doch einfach, wo ist dein problem?
 
"Dies ist eine Privatauktion bzw. Privatverkauf. Daher keine Garantie, Gewährleistung, Haftung oder Rücknahme." vs. "Letzter Halter: Brainpool TV GmbH" vs. "Um es ganz unmißverständlich auszudrücken: Der aktuelle Halter des Wagens bin ich als Privatperson. Daher auch der Gewährleistungsausschluss. Der Halter davor war die Brainpool GmbH. So stehts natürlich auch im Fahrzeugbrief." Riecht etwas, oder?
 
@seasack: So macht man das in Deutschland, ist dir das noch nicht aufgefallen ?
 
@seasack: Und? Vor Herbst hatte die Brainpool GmbH das Auto und diese hat es Herrn Herbst verkauft/verschenkt/sonstwie vermacht. Er verkauft nun das Auto und kann als Privatperson die Gewährleistung ausschließen. Zudem macht es mehr Sinn! Denn, er ist die im öffentlichen Leben bekannte Person und nicht die Brainpool GmbH. Für mich stinkt das nicht wirklich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Interessantes bei eBay