Black Friday: Weihnachtsgeschäft beginnt sparsam

Wirtschaft & Firmen Rund zwölf Millionen US-Amerikaner nahmen sich den traditionellen Startschuss für das Weihnachtsgeschäft zum Anlass und begaben sich auf die Suche nach ersten Geschenken. Der Großteil der Konsumenten hatte es auf Billigangebote abgesehen, teilte ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Tja, die Kreditkartenfirmen sind wohl auf die Idee gekommen, die Bonität der Schuldner zu überprüfen.
 
@exciter88: Ähm, genau das tuen sie doch schon bei Vertragsabschluss?

Nennt sich Verfügungsrahmen :).
 
@sebastian2: ich wollte damit sagen, dass die Firmen den Leuten keine Kreditkarten mehr rausgeben :) Hab mich nur falsch ausgedrückt.
 
@exciter88: Dann hätten sie ja was gelernt... Ich habe letztens irgendwo in den Nachrichten gehört das die Banken da drüben genauso weiter machen wie sie aufgehört haben. Wieder bekommen Leute Häuser dis sie sich eigentlich nicht leisten können und was das mit den Kreditkarten angeht, so eine kleine Wirtschaftskrise wird nicht die Lebensart einer ganzen Nation ändern. Das ist nun mal das, was Amerika ausmacht... Wenige Reiche, viele Arme, die sich von ihren Dumpinglöhnen eigentlich nicht wirklich was leisten können... Aber die Kreditkarte geht und schon und wenn Karte 1 nimma geht, kommt halt Karte 2 zum Zug... usw usw. Was die News angeht, ich würde mich nur wundern, wenn es so bleibt. Aber im großen und ganzen werden die Handelsketten genug profit machen!
 
@silentius: Naja, eine KK ist ja nicht unbedingt fatal.

Nur müsste man in Amerika auch Wege finden, dass nur das ausgegeben werden kann was man auch verdient...

In Amerika läuft nunmal so gut wie alles über Karten... Lastschrift und co sucht man dort vergeblich.
 
Die sollen endlich in die Puschen kommen! Was denkt das Kaufvieh eigentlich, wozu Weihnachten da ist? [/Sarkasmus stop]
 
Der Markt ist auch irgendwann mal gedeckt :)
 
Naja, ich hatte so das ein oder andere auf der Wunschliste, aber egal wo ich gucke, "nicht am Lager", "Liefertermin nicht bestätigt", "Ware nicht im Zulauf", "Verfügbarkeit unklar", "in 3-4 Wochen", .....
Man sollte mal grundlegend drüber nachdenken das Weihnachten zu verlegen, denn Winter wird's ohnehin immer erst Ende Januar und dann sind auch die letzten Hersteller soweit das sie Ihre im Spätsommer angekündigte Produkte überhaupt in einem frühen Betastadium ausliefern können, und dies meistens in Kleinstmengen.
 
@aliasname: Zu geiler Kommentar :D Stimmt, das Objektiv was ich seit 2 Monaten kaufen möchte -> Lieferzeit unbekannt....
 
von einem schwarzen freitag wie beim börsenkrach zu reden ist mal wieder typische bildmanier (für uns österreicher erwähne ich mal die kronemanier) von winfuture..
 
@S.a.R.S.:
Wenn du keine Ahnung hast Mund halten und kein dummes Zeug schreiben. Der Tag lautet in den USA tatsächlich "Black Friday". Der Begriff kommt von dem Kaufansturm in den Geschäften, da die Amis das lange Wochenende als Shopping Weekend nutzen und die Verkäufer dann am Abend auf allen vieren aus den Geschäften kriechen. Also ist der Header der News vollkommen richtig.
 
Schon mal einer daran gedacht das Ende des Monats ist, nicht jeder Amerikaner pulvert die Kohle mit der Kreditkarte raus bis man die nächste braucht um die erste wieder zu decken.
 
@unbound.gene: Monats anfang oder ende spielt keine rolle, die mehrheit der ammis lebt nicht an existenz minimum wie die europaeer...ich hab an 10., 18. oder 23. nicht weniger geld in der tasche als am 1. des monats...und das trifft auf min. 150mio andere amerikaner ebenfalls zu...die meisten leute die ich kenne gehen sich am blk fri lediglich informieren was sie dann an 22.-23. dec. kaufen gehen...
 
Ist schon schade, wenn die blassen Konsumzombis noch nicht genug abgerichtet sind genau den ganzen Mumpitz zu kaufen, den man vor 5 Jahren noch voll gereiert hätte... Dabei werden doch ständig "neue unbedingt haben muß" Trends und Standards geschaffen, also nehmt Euch gefälligst einen Kredit um die Wirtschaft anzukurbeln, Geld vom Staat gibts keins :D Mehr Netto vom Brutto wirds eh nicht geben falls das noch jemand glaubt, im Gegenteil. Unterm Weihnachtsbaum liegt eine Pflege-Plicht-Zusatzversicherung für Euch. In der Familie haben wir uns geschworen dieses Jahr keinen cent für sinnlose hin & her-Schenkerei auszugeben und lieber alle lecker essen zu gehen. Da haben alle mehr von.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen