Playstation 4: Mögliche Hardware-Details bekannt

Sony Konsolen Gerüchten zufolge soll sich der Elektronikhersteller Sony schon im Klaren sein, welche Hardware bei der vermutlich 2012 erscheinenden Playstation 4 verwendet werden soll. Eine Prognose ist diesbezüglich auf 'FGNonline' erschienen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und ich hoffe das der preis an die xbox 360 kommt. Und ein handlicher verbesserter controller kommt.
 
@schmiddi1992: der controller is immer geschmackssache... ich finde den ps controller sehr gut gelungen
 
@GottNemesis: ich denke die bleiben bei dem kontroller.. dieser kontroller ist von anfang an so.. also wieso sollte er verändert werden.. ist sowas wie das markenzeichen :)
 
@GottNemesis: find ich auch, liegt gut in der Hand und man kommt locker an alle Tasten ohne sich die Finger zu brechen.
 
@schmiddi1992: ... xbox controler oder maus/tastatur sonst kann ich gar nichts^^
 
@Sackmaus: naja, ich finde die ps3 auch viel besser als die xbox, aber der controller von sony ist so eine sache. besonders gut liegt der ja nicht in der hand. man kommt, durch die form, echt beschissen an die tasten. ich hätte lieber den boomerang controller gehabt. der, der bei der ersten präsentation der ps3 dabei war. mal schauen was die bei der ps4 aus dem hut zaubern
 
@DUNnet: check auch nicht wieso die Hersteller nicht langsam mal Maus und Tastatur bei einer Konsole beilegen. Würde so einiges erleichtern...
 
@schmiddi1992: Hmm der Preis wird kaum an die X-Box 360 rankommen, die dürfte dort nun mal schon in großen Varianten unter 200 Euro kosten... warum sollte aber die PS4 mit der X-Box 360 preislich konkurrieren? oO
 
@spongebobgaypants: Wieso beilegen? Du kannst jede USB Tastatur an die Xbox360 und PS3 anschließen.
 
@John Dorian: maus auch?
 
@Loc-Deu: Maus auch, ja ...
 
@~Robbi~: acuh eine logitech g15 tastatur und eine microsoft intellimouse 3.0 ??? falls ja.. dann werde ich mir modern warface 2 für die xbox 360 kaufen. mein pc hat nicht die leistung dafür. danke für den tipp ihr habt mir den spaß an shootern gerettet!!!
 
@schmiddi1992: Richtig, Controller ist geschmackssache. Ich persönlich finde die PS3 Controller auch ziemlich schlecht. Die sind eher für kleine Hände. Mir tut jedesmal der Daumen weh beim spielen, weil die Tasten zu nah aneinander liegen. Ausserdem ist er sehr kantig. Die XBOX Controller liegen schon besser in der Hand. Controller andere Hersteller sind auch nicht wirklich optimal, wie man bei Amazon in vielen Kundenrezensionen nachlesen kann.
 
@coolsman: auch wenn ich weiß dass Rechtschreibnörgeln arm ist, aber bitte Leute. REZENSION! Da läuft es einem immer wieder den Rücken runter. Nichts für ungut, schönen Tag noch euch allen =)
 
@s3m1h-44: Wenn ich mich recht entsinne gibt es keinen Keyboard- oder Mousesupport auf der Xbox 360 oder der Ps3 für Modern Warfare 2.
 
@JackDan: hmm ist es für jedes spiel anders? hatte noch keine zeit das zu testen. kennt ihr vielleicht ein spiel womit es funktioniert. ich lade mir dann die demo runter und gucke, wie es ist...
 
@s3m1h-44: Ich kann hier nur für die Xbox-360 sprechen. Man kann bei Spielen keine Maus und Tastatur verwenden, du kannst die tastatur nur verwenden um zeichen einzugeben z.b. für namen, Musik titel ... in Spielen gehen Maus und Tastatur ned. es gibt zwar einen adabter mit dem das gehen soll allerdings ist dies verboten und gilt bei MS als Cheating und wird bei Online Spielen mit bann enden.
 
@Nelethill: UT3 auf der PS3 ist das mir einzig bekannte Spiel das mit Maus+Tasta gespielt werden kann. Aber ich hock mich doch nicht auf Knien an den Couchtisch, um dann zu zocken. Lieber die Füße hoch, Controller in die Hand. Für alles andere kann ich mich auch an den PC setzen
 
@Yogi285: hm... :/ ich frage mich gerade ehrlch gesagt, wie konsolen dann so erfolgreich sein konnten bei shootern!
 
VR-6-Chip. Ob das mit einem VR6 Motor zu tun hat? ^^
(Die Minus geber verstehen auch keinerlei Spaß/Ironie , oder wissen überhaupt nicht was ein VR6 Motor ist.)
 
@Gord3n: Ich stell mir grade vor wie Leute mit ihrer PS4 vor der Tanke Schlange stehen :D
 
@Knut Skywalker: Warscheinlich hat die PS4 nen Akku, den man dann mit Strom von der Tanke tanken kann ^^
Aber wenn die PS4 genauso viel frisst wie ein VR6 Motor, wird das teuer... :)
 
@Gord3n: Der G-60 Chip, mit Ladeluftkühler, wurde abgelöst :D
 
@Turkish: hoffentlich is wenigstens nen guter kompressor drin
 
@CruZad3r: noch macht ihr witze, aber wenn mal elektroautos die strasse beherrschen, werden alle takstellenbesitzer arbeitslos!! o_O
 
@Loc-Deu: Geschieht den Ölkonzernen doch recht!
 
@Loc-Deu: Die müssen umrüsten. Mit der heimischen Steckdose ein Elektroauto zu laden, soll eine Weile dauern. vielleicht ist hier der Markt für die Tankstellenbesitzer der Zukunft.
 
@Gord3n: ein NEC PowerVR PCX1 war mein erster 3d-beschleuniger. hat im gegensatz zur voodooI ohne durchschleifkabel funktioniert. also nix motor...
http://de.wikipedia.org/wiki/PowerVR
 
@daknol: Lass dem armen Gord3n halt seinen Spaß, er kannte PowerVR halt nicht, und das is halt irgendwo schon ne Voraussetzung, dass es halbwegs lustig ist... aber wirft anderen vor VR6-Motoren nicht zu kennen... was soll's.. find's halt absolut nicht witzig was er geschrieben hat. Btw... Ich hatts später ne Apocalypse 3Dx oder so mit PowerVR PCX2... oder war's doch ne Matrox m3D oO
 
@Loc-Deu: Tja da weine ich keine Träne nach . Die Leute die da arbeiten unterstützen aktiv die umweltverschmutzungen und Gefährlich sowie giftige ausbeute .
 
@mibtng: Da ich diese Karte damals hatte, kann ich Dir bestätigen, dass es eine Matrox M3D war :-)
 
@mibtng: nee, nee. es ging damals doch nichts über ne gescheite 3dfx voodoo. schade, das die jungs die zeit verpennt haben und sich von nvidia kaufen lassen mussten. schade. damals lief alles ohne bluescreen. sowas bekommen die jungs von heute nicht mehr gebacken.
 
@Gord3n: Die meisten hier wissen nich mal was PowerVR is. Ich hatte mal eine PowerVR Kyro II. Die Karte ist abgegangen wie sau, zu ihrer Zeit. Dazu hatte ich nen Cyrix Prozessor mit 700 Mhz. Richtig "Alternativ" sowas :)
 
@daknol: Wenigstens einer, yeah!

Hatte vor der PowerVR ne Voodoo 2. Und davor ne Voodoo 1 mit eben jenem Kabel das den Ausgang durchgeschliffen hat weil die nur nen 3D Modus hatte :)
 
ja und der 8 core prozi der neuen playstaition bekommt dann ganze 512 mb ram, in zeiten wo bei jedem desktop mittlerweile 4 gig ram standart sind.
 
@Madricks: Meintest du Standard?
 
@Madricks: Da siehst mal mit wie wenig Arbeitsspeicher man auskommen könnte!
 
@King Prasch: jepp.
 
@mibtng: na wenn du meinst oO
 
@Madricks: Die Architekturen sind nicht zu vergleichen. Würdest du die Aufgaben eines normalen PCs auf der Playstation rechnen wollen, wäre sie auch hoffnungslos überfordert. Und eine moderne Grafikkarte hat 20mal soviel Gigaflops, wie oben erwähnt. Trotzdem ist nur die Playstation für ihre Software geeignet.
 
@tinko: Die Grafikkarte möchte ich mal sehen, die 4 Petaflop hat
 
@klein-m: Das 20-fache wäre dann wohl eher 4 Teraflops, was wohl der SP-leistung des Fermi-Chips entspräche.
 
@klein-m: Dann schau dir das Prachtstück unter folgendem Link an: http://tinyurl.com/yzuxmj2 Zwei RV870-Chips, 2x2320 GFLOPs, über 4 Milliarden Transistoren. Es ist natürlich ein Extrembeispiel, aber für ca. 100 Euro kriegst du immer noch Grafikkarten mit über 1000 GFLOPs.
 
Ich warte lieber auf die Xbox 3
 
@mike1212: Du meinst Xbox 720?
 
@schmiddi1992: Der Codename ist genaugenommen Phoenix
 
@mike1212: Wie kommst du darauf? hast du Grade mal nen Link parat, wäre Cool^^
 
Schade, dass jetzt schon eine neue Konsole kommt. Grad jetzt wo die Entwickler so Stück für Stück voran kommen. Sieht man an Uncharted2, Assasins Creed 2, MW2.
War aber bis jetzt immer so, wenn die Konsole richtig genutzt wird kommt eine andere. Bei der PS2 war es ja nicht anders. Schauen wir mal was MS dazu sagen wird.
 
@WarPilot: Ich denke die PS2 hat sich sehr, sehr lange gehalten. Sie ist heute noch im Verkauf, wird heute noch mit Releases bestückt.. ich sehe keine Spiele mehr für z.B. den N64, GC oder die alte Xbox erscheinen.
 
@F1r3: ja ich überleg mir die ganze zeit ob ich mir wieder ne PS2 zulege.. weil eigentlich es da verdammt gute games für gibt
 
@F1r3: Stimmt schon, nur ist die Qualität der Spiele nicht mehr das was es mal war, weil leider die guten Entwickler sich auf die Next Gen konzentrieren.
 
@WarPilot: In 3 Jahren ist für dich "jetzt"? Außerdem ist das hier nur ein Gerücht.
 
@F1r3: Das soll lang sein? Für den MegaDrive kommt gerade wieder ein neues Spiel raus namens PierSolar. :)
 
@Kartoffelteig: Ja OK das Teil ist ebenfalls der Retro schlechthin.. Habe in meiner Auflistung aber ein Gerät komplett vergessen: Der arme Dreamcast, war ein tolles Gerät zur falschen Zeit :)
 
@F1r3: Für die kommen aber auch noch Games raus.

@Kartoffelteig: Bei Pearl.de gibt's ne MegaDrive mit eingebauten Spielen. Die Controller sehen Original aus.

Ach ja: In Brasilien war Release der Playstation 2 erst :). Die haben bis vor ner Weile immer noch Mega Drive gehabt. Das war da aktuell und IN!
 
"Als mögliche Beweggründe für diese Entscheidung wurde angeführt, dass diese exotische und leistungsfähige Architektur in den Kreisen der Programmierer nicht immer auf Begeisterung stoßen soll."
..."NICHT IMMER" finde ich lustig....gab es überhaupt einen Entwickler der die Hardwarearchitektur gut fand, außer Sony selber???
 
@sowas!: die Entwickler fon Killzone und Uncharted schon.
 
Auf der einen seite wollen sie falls es stimmt auf den Cell CPU verzichten weil es für die Programmierer mehr arbeit bedeutet. Aber auf anderen Seite wollen sie andere GPU die seit paar Jahren kein massentaugliches Produkt auf den Markt hatte. Sie sollten bei Nvidia bleiben, Dann bleiben die Portierungen von Konsole auf PC (oder andersrum) wenigstens möglich.

Ich hoffe diesmal verzichten sie nicht auf Abwärtskompatiblität (PS1-PS3) und denken an den Hombrew sektor (dabei denke ich ich vorallem an Emulatoren und Media Playern). Was mich bei der PS3 doch sehr enttäuscht hat ... erst mit PS2 chip, dann PS emu ... dann fiehl das weg und am schluss auch die Linux Unterstützung, das nenn ich mal Rückschritte.

Ps: noch schönen ersten Advent alle :)
 
@isiprimax: naja dadurch konnte man Produktionkosten sparen. Würden die alles noch mit drin lassen, wären wir jetzt immer noch beim alten Preis.
 
@WarPilot: Da kannste recht haben bei der ersten Version von PS3 mit dem PS2 chip. Aber der PS2 (60GB) emu gibts ja soweit ich weiss für die Europa PS2 und wieso sollte der nicht auf einer ganz normalen anderen PS3 laufen ? Das ja auch nur Software, also denke ich war das nur eine Marketing Strategie, die alten PS2 Konsolen abzusetzen. Und bei der Linux unterstützung denke ich einfach das sie da Angst hatten, das irgendwer in unbestimmter Zeit einen weg findet die ps3 über den Linux support zu hacken, was sie damit ja nun auch unterbunden haben.
 
@isiprimax: Der Emu war ja sowieso schlecht (von der Quali her gesehen). Da Pack ich lieber die PS2 aus und hab eine gute Quali.
 
Puhh 2012, wenn es da noch die erde gibt...
 
Kein bock auf ne neue Konsolengeneration...
 
@lesnex: Dann bleib bei der jetztigen!
 
Ähm, hat Sony nicht gesagt das die PS3 eine längere Laufzeit als die PS2 haben soll? und das in den nächsten Jahren nicht mit einer neuen Konsole zu rechnen sei? Vorallem müsste Sony mit der PS3 nicht erstmal auf nen grünen Zweig kommen? Halte dieses Gerücht für eben das was es ist. Ein Gerücht.
 
@ThreeM: Es ist 2009?!
 
@Chrisber: Playstation 2 Release: 2000
Playstation 3 Release: 2006

Somit hat die PS2 6 Jahre Laufzeit, die PS3 hätte 2012 auch 6 Jahre.. Sollte das, was ThreeM sagt, stimmen, dürfte eine neue PS nicht schon 2012 kommen. :)
 
Na, wenn die 2015 kommt wäre das ja noch iO - aber 2012 ... das sind ja im schlechtesten Fall nur etwas mehr als 2 Jahre ... ein wenig will ich meine PS3 bitte noch mit guten und neuen Games versorgt wissen!
 
Hoffentlich vergessen sie diesmal nicht, mal ausreichend RAM mit rein zu packen. Das war von Seiten der Entwickler ja einer der Hauptkritikpunkte an PS2 und PS3. Wer weiß, was mit mehr RAM aus den beiden Konsolen noch heraus zu holen gewesen wäre.
 
@karstenschilder: das problem liegt wohl darin, das mit mehr ram, wohl mehr linux drauf installieren wuerden und das gereaet zweckentfremden und nicht als spielekonsole verwenden wuerden. ( keine gekauften spiele und zusatzhardware, das laeuft gegen den gewinngedanken )
 
@karstenschilder: Eine andere Möglichkeit wäre, die Rambänke so in der Konsole zu platzieren daß der User den RAM selbständig erweitern kann, wie bei Notebooks. Das würde Kosten sparen und wäre ein zusätzlicher Kaufanreiz. Außerdem könnten sie (Sony) nochmal Kohle machen mit speziell angepaßtem RAM. Die Fanboys würden auf jeden Fall zuschlagen.
 
@karstenschilder: Die PS3 hat genauso viel Ram wie die Xbox 360, nämlich 512MB, aufgeteilt in 256MB Arbeitsspeicher und 256MB Grafikkartenspeicher. Die Xbox 360 hat 512MB zusammen, was variabler genutzt werden kann.
 
Lol und wieder werden die Sony-Kunden verarscht...da kommt die PS3 grad mal so in die Hufe und schon die nächste Konsole - wo dann wieder das Laufwerk nach 2 Wochen in eimer geht und dann Sony meint - eh das isn Verschleißteil und ist nicht innerhalb der Grantie und kostet knapp 300 lappen - prima Sony weiter so ... oder wie sagte doch hier ein WF-User SO-NIE :D
 
@daexo: Hart ist das Leben. Jeder muss selbst wissen, was er kauft. Gerüchte zur neuen Hardware sind übrigens kein Hinweis auf baldiges Erscheinen einer Konsole. Gerüchte zur PS3 habe ich schon 2002 gelesen. Ende 2006 kam sie dann. Bis jetzt lag die Zeitspanne von einer Generation zur nächsten bei 5-6 Jahren für Playstations. wenn wir das einhalten wollen, dann wird es jetzt aber auch Zeit für Gerüchte... Wenn man unabhängiger sein will, muss man sich eben einen Gaming-PC zulegen, der hat noch zahllose andere Vorteile und die Grafik ist sowieso überlegen...
 
@daexo: Selten so einen Schwachsinn gelesen. Selbst hier. Meine Hochachtung.
 
@tinko: Habe bisher auch immer meinen Gaming-PC bevorzugt. Doch die Entwicklung geht leider in eine andere Richtung. Zum einen Ist eine Konsole nunmal günstiger als ein aktueller Spiele-PC. Zudem nerven die Entwickler die PC-User immer mehr: Einige Spiele kommen gar nicht auf den PC, andere später und wieder andere so "zugemüllt" mit Kopierschutz etc (GTA4 z.B), dass es keinen Spaß macht, das Spiel auf den PC zu spielen. Ich hoffe inständig, dass zumindest einige Hersteller (gerade bei Shootern) dem PC wieder bessere Unterstützung zukommen lassen. GTA5, Battlefield 3 z.B. würde ich gerne vernünftig auf meinem PC spielen können. Denn Shooter und Konsole passt nicht. ^^
 
Ist auch schon die mögliche Schwund- und Ausfallrate bekannt?
 
Ich will Bilder !
 
@PC - Freak: Was bringt dir n Bild von einer Konsole o0
 
Dann kann ja endlich Duke Nukem Forever auf der PS4 erscheinen! ^^
 
"Mögliche Hardware-Details bekannt" und "Prognose" sind zwei Paar Schuhe. Aber Ansprüche kann man hier bei WF sowieso nicht stellen...
 
verstehe nicht warum sony nicht mit nvidia oder ati zusammen arbeitet. für die ps3 ist die programmierung recht schwer und besser sehen die spiele dennoch nicht aus im vergleich zur x360. obwohl sie ja angeblich technisch überlegen ist.
 
@QUAD4: Angeblich, nur wenn sich alles durch einen Core quetschen muss?^^
 
@QUAD4: naja wenn man sich uncharted 2 anguckt sieht das scho besser aus als was die xbox abliefert ich glaub es wird einfach so programmiert das es überral rennt und das eigentliche nachsehen hat der PC weil für veraltete hardware programmiert werden muss ich würde mich freunden wenn nich alle 6 Jahre sondern alle 2-3 Jahre eine neue Konsole raus kommt
 
@QUAD4: Die Playstation 3 hat doch eine Nvidia GPU drin, der RSX ist eine Abwandlung der GeForce 7 - Reihe. Das Spiele ähnlich aussehen, ist ein normaler Vorgang, es wird nicht extra für ein System entwickelt. Man entscheidet sich für eine Plattform und dann wird nur auf die Andere portiert.
 
@wolver1n: : uncharted 2 ist eher eine riesige aber sehr gelungene Mogelpackung, bei dem Game musste wirklich krass getrix werden um auf das Ergebnis zu kommen, also hier ist einzig und allein das sehr gute Programmierer-Team zur Verantwortung zu ziehen :)
 
Möglich, Könnte und Gerücht... Das ist keine News...
 
Ich höre immer nur soll, soll, soll. Ich weiß ja noch, was die PS3 angeblich alles können "sollte" und was letztendlich draus geworden ist. Ein himmelweiter Unterschied.
 
@Okkupant: Schon Uncharted (2) und Killzone 2 gespielt?
 
Sony muss sich wirklich ranhalten. Immerhin haben die mit der PS3 Milliarden von Dollar verloren. Das können die sich kein zweites Mal leisten. Microsoft schon und die lernen aus Fehlern und ich denke, dass die nächste XBox bestimmt ein Hardwarebrechner sein wird. Habe die PS und PS2 geliebt, aber im Moment finde ich die 360 interessanter.
 
find's witzig das gerade erst einige der klassiker titel draußen sind und manche noch auf sich warten lassen... Tekken, gran turismo..... aber schon die nächste generation in 2 jahren auf der matte steht. geht alles ganz schön flott.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles