Urheberrecht: Staatsminister plant Verschärfungen

Recht, Politik & EU Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) strebt weitere Gesetzesverschärfungen an, die vermeintlich den Urhebern zugute kommen. So stellt er die Privatkopie infrage und strebt ein Leistungsschutzrecht für Verleger an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wenn sie jetzt noch die Privat Kopie illegalisieren, dann kauf ich wirklich keine CDs mehr. Irgendwo hört's doch auf. Darf ich jetzt bald niemand mehr eine Zeitung zum lesen geben, weil ja nur ich sie gekauft hab?
Weg mit dieser Pfeife. Wieder nur ein nicht nötiger Einschnitt in die Freiheit.
 
@Bergilein: Durch die Privatkopie haben die Unterhaltungsindustrien schießlich auch massive Verluste, schließlich hast Du die CD nur einmal für Heim, Auto, Arbeit, CD-Spieler (für MP3-Spieler umwandeln ist legal auch nur hindernisvoll) und Ferienhaus gekauft. So musst Du sie fünfmal kaufen. Das bringt Umsatz und rettet die hungernden Produzenten.
 
@Bergilein:

Die Leute sind es selber Schuld, sie haben eine LOBBYISTEN Koalition CDU/FDP
gewählt jetzt bekommt der Deutsche Michel die Antwort.
Mieter Rechte werden auch verschlechtert.
LOBBY Einflüsse halt.

mfg
rutt
 
@rutt: Mieterrechte sind ein ganz anderes Thema. ALs Vermieter stehts nicht gut um einen. Mal nicht Äpfel mit Birnen und so :)
 
@Bergilein: Doch, Du darfst auch in Zukunft Deine Zeitung einem Anderen zum Lesen geben, Dein Buch usw., ebenso Deine Original-CD zum Hören. Fällt Dir der kleine Unterschied auf?
 
@Bergilein: Es ist eine Schweinerei. Ich darf also nichteinmal meine CD´s und DVD´s auf mein Mediacenter überspielen ohne mich dabei strafbar zu machen. Wenn es machbar wäre würde Ich mir den biologischen Vorgang patentieren lassen, wie ein Mensch Luft holt. Und immer wenn ein Spinner da oben denn doch mal Luft holt, muss er 10000 € strafe zahlen. Übrigens, beim dritten mal wird Ihm der Hals zugedrückt, solange bis diese Person nie wieder das Bedürfnis dazu hat Luft holen zu müssen :) Tut mir leid Leute. Ich weiss das Ich spinne. Aber bei dem Thema Urheberrecht werde Ich aggresiv.
 
*langsam.schon.petition.such*
 
@ds94: Petition gegen CDU? :-)
 
scheiß cdu zum glück habe ich die penner nicht gewählt
 
@twin.catoo: sinnfreier Kommentar...
 
Soll uns doch direkt der Erwerb sämtlicher Medien verboten werden. Dadurch wär das Risiko, dass man sich "illegale" Kopien erstellt ein für alle mal gelöst.

PS: Wer die Ironie nicht versteht klickt am besten gleich auf "-"
 
@SnuScha: genau totall verbot also schmeißen wir alle dvd brenner , alle dvd recoder, scanner , kopierer usw weg so das man Blos keine kopien mehr machen kann.

PS es gibt nee lösung billger machen dan kopiert keiner mehr so viel
 
@SnuScha: wieso Ironie ? Online-Apps (MS Office, Google's Office, Online-PVR, etc., maxdome, ), alles schön _nur_ online zugänglich machen, und bei jedem Zugriff schön dafür zahlen ! Blos keine Medien mehr in Umlauf bringen... EDIT: da isses ja schon "Der Chef des größten japanischen Publishers Square Enix, Yoichi Wada, bereitet sein Unternehmen derzeit auf die $$$ Abschaffung physischer Datenträger$$$$ sowie auf den Untergang klassischer Spielekonsolen vor" (http://winfuture.de/news,51728.html)
 
pfff is mir schnurzpiep egal ob sie da was illegalisieren. Ich machs trotzdem weiter. Im Gegenteil dann machts erst recht Spaß ^^
 
Erst einmal hat der CDU Neumann da absolut Unrecht, da müsste der bloß mal § 53 "Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch" lesen. Wäre ja eigentlich dem CDU Neumann seine Hausaufgaben gewesen und nun fliegt der hier öffentlich auf, dass der seine Hausaufgaben noch nicht mal gemacht hat. :-) Zweitens: Wenn die Privatkopie illegalsiert wird, dann werden auch gleich ganz viele Zwangsabgaben illegal! Denn deren einzige legal begründbare Existenzgrundlage ist die Privatkopie! GEMA tot, Zwangsabgaben auf CD & DVD Rohlinge tot. Zwangsabgaben auf USB-Sticks tot, Zwangsabgaben auf Brenner tot, Zwangsabgaben auf Kopiergeräte tot, Zwangsabgaben auf Scanner & Drucker, sowie Kombigeräte tot, Zwangsabgaben auf Komplett-PCs tot. Da kann man dem CDU Neumann doch nur noch Halali zu dem Blattschuss auf die ganzen Zwangsabgaben sagen. :-)
 
@Fusselbär: was verlangst du denn von einem politker...besser gesagt entscheider...außerdem ist der mann ist gelernter lehrer > http://www.abgeordnetenwatch.de/bernd_neumann-650-5856.html <...nicht jurist, wie ein großteil seiner kollegen...
 
@Rulf: Als Lehrer sollte er dann doch wenigstens den § 53 "Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch" lesen können, oder?
 
@Fusselbär: Vielleicht war er Sportlehrer? *scrn*
 
@Fusselbär: Was beschwerst Du Dich? Man sieht doch an Herrn Jung, dass es unsere (CDU) Politiker nicht so mit dem Lesen haben.
 
@RobCole: Der CDU Neumann jobt zumindest laut Abgeordnetenwatch für den DFB. Ich meine DFB, das sind doch die, die was gegen Hartplatzhelden haben: http://www.spiegel.de/sport/fussball/0,1518,519929,00.html
 
@Fusselbär: Politiker, CDU was bitte hindert "die" einfach ein paar Gesetze zu ändern. Ist ja sowieso modern für Politiker, Gesetze die im Weg sind werden abgeschafft oder so abgeändert, dass sie nicht mehr im Weg sind!
 
@Fusselbär: Rohlinge gibts nicht nur für Kopien von Spielen, Filmen und musik. Selbst entworfene Dokumente, selbst gemachte Fotos und so weiter können auf diesen gespeichert, archiviert und weitergegeben werden. Gleiches gilt für USB-Sticks und Speicherkarten. Somit haben sie dennoch eine Daseinsberechtigung, egal ob der olle Neumann die Privatkopie - an der ich solange festhalte, bis der Verkäufer von Musik-CD, DVD, Spiel, Software, ... - Garantie auf dieses Produkt gibt wie fürn Fernseher auch - verbietet.
 
@FunkerVogt: Achso. Und was haben meine selbst erstellten Fotos, Bilder und Videos mit der GEMA zu tun? Oder ist man, wenn man ein Foto macht und brennt, automatisch GEMA-Mitglied? Denk drüber nach...
 
@Slurp: wo in meinem komentar habe ich die gema erwähnt??? ich habe lediglich gesagt, dass die privatkopie (von games, dvd, software, ...) allein nicht der eigentliche zweck bzw. die einzige existenzgrundlage für rohlinge ist!!! die einmal eingeführte zwangsabgabe bleibt, da lässt niemand von ab, genauso wie es immer die gema und gez geben wird - vielleicht unter einem anderen namen, das ziel und der sinn bleiben aber. und es wird sicher auch keine flatrate zur mediennutzung kommen. rechnet euch aus, wieviel geld dem staat dadurch verloren ginge. denk drüber nach...
 
@Fusselbär: falsch ... die abgaben zahlst du trotzdem nur machen darfst dus nimmer ... wo abkassiert werden kann wird nix geändert ... nur da wo man nochmlas neu kassieren kann ... aber he es waren Wahlen und wir hatten die Macht das zu ändern ... aber leider Leben in der BRD ja nur Ausländer die nicht wählen dürfen und Lämmer die sich gerne auf die Schlachtbank führen lassen ..

Fakt ist ich muss überall darauf Abgaben fürs kopieren von urheberrechtlich geschütztes zahlen, nur kpobieren darf ichs ned und genug Dumme die das auch noch gut heissen gibts hier auch noch ...

@FunkerVogt: selbstverständlich hat die Hardwaer eine berechtigung, nur darum gehts doch gar ned: was für ne Berechtigung haben die Abgaben darauf wenn ich darauf nur eigenes Urheberrechtliches drauf hab ?
 
@Rulf: Falsch, er ist gelernter Leerer! :-)
 
dann bitte aber auch die urheberrechtsabgaben auf datenträger und andere hw zurückerstatten oder zumindest gegen null fahren...die im voraus bezahlten rechte sind ja dann auch praktisch nicht mehr existent...leider meint der schlaue herr minister mit den urhebern nicht die künstler, sondern nur nur die kunstverwerter(auch contentmafia genannt)
 
@Rulf: Wenn ich so ein Blödsinn über Contentmafia schon lese. Ungeheuerlich das für kreative Ideen Geld abverlangt wird. Die Einfachen und Unkreativen müssen Zahlen, nur weil sie die kreative Inhalte gerne auch hätten - nieder mit diesem kapitalistischen System und endlich wieder die Diktatur des Proletariats! Dort gab es noch Kunst zum 0-Tarif und der Staat hat definiert was Kunst ist und was nicht, damals ^^
 
Das riecht nach von der Lobby geschmierter Politiker ! So krass kann man den Rechteverwertern nun wirklich nicht in den Arsch kriechen... Anstatt das korrupte und monopolisierte System bei den Rechteverwertern zu reformieren wird das Monopol auf Verbreitung der Medien extra noch per Gesetz betoniert mit bestechungswilligen Gehilfen in der Politik.
 
Neumann kuck mal im Spiegel der springt .
 
Urheberrecht: Staatsminister (CDU ) plant Todesstrafe für Leute die der Meinung sind, Rechte zu haben...
 
und wieviel "parteispenden" erhält er für diese forderung? diese man gehört ins altersheim aber keineswegs gehört er in den dienst für den bürger! scheiß cdu nazis!
 
Richtig so! Kann einer Verbesserung des Urheberrechts nur zustimmen, halte dies für den richtigen Weg! Das ein paar Raubkopierer deswegen rumheulen werden, ist abzusehen .....
 
@AntiHype: Man findet keine Ironie .
 
@Menschenhasser: weil keine Ironie enthalten ist. Sind sie bereits mit einer voreingestellten Erwartungshaltung an das Lesen meines Kommentares gegangen - wenn nicht, hätten sie dann nach einer Ironie suchen müssen?
 
@AntiHype: Lies doch mal weiter oben [06] von Fusselbär bevor Du hier weiter das Maul aufreißt und Dich noch lächerlicher machst.
 
@moribund: Verstehen sie zunächst einmal diesen Kommentar bevor "Du hier weiter das Maul aufreißt und Dich noch lächerlicher machst.".
 
Ich back Kuchen und mach Kaffee, dann kann die Revolution ja losgehen :)
 
Die CDU spinnt absolut und arbeitet gegen jegliches Menschenrecht und Gesetz, in meinen Augen ist die CDU eine Verbrecherbande, ja genau ihr lest richtig ihr seit dass, wie blöd muss unsere Gesellschaft sein um weiterhin solche Verbrecher zu wählen ? Mir ist es egal, ich werde weiterhin meine Privatkopien machen, ich habe teures Geld für die CD`S bezahlt, also gehören sie auch mir und ich mach damit was ich will und nicht dass was der Verbrecher von der CDU fordert. Und die Honneckerschl**** Merkel bekommt das Maul wieder nicht auf, warum auch, sie kassiert ab und zieht die Tour durch.

Wie wäre es, wenn die CDU endlich wieder die Todesstrafe einführt bei Privatkopien, diesen Gesetzesverbrechern CDU würde ich dass noch zutrauen.

Sorry das ich das so schreib, aber ich kann nicht mehr anders, die CDU sollte so langsam zerschlagen werden! Wer soll den diesen Haufen noch ernst nehmen ?
 
@Faith: genau wenn alles verboten wird gehen xx mio arbeitsplätze verloren die genau die sachen herstellen die man nicht mehr nutzen darf z.b scanner, foto kopierer , brenner software usw und dan noch die leute die damit geld verdienen Kopie shops usw, weil die brechen jeden tag xxx mal das gesetzt und lassen ilegal kopieren .

Warum nicht gleich den Herrn gutenberg verklagen das er eine druckmaschine erfunden hat und damit zum 1 mal eine kopie erstellt hat lol
 
Ich lach mich schlapp.
Die sind ja sowas von hohl diese Möchtegernpolitiker.Die führen bestimmt noch Strafen für die Musikindustrie ein,weil diese ja auch u.a. Musik-CDs pressen und diese auch noch für Money unter die Leute bringen.loooooooooooooooooooool
Gottseidank habe ich so ein dreck nicht gewählt.
 
Hallo Herr Kahle, wieder mal nicht Korrektur gelesen? Mehrzahl von "Nutzer" lautet? Auf jeden Fall nicht "Nutzers". Nur weil das hier keiner merkt und bemängelt bedeutet das nicht, dass es richtig geschrieben wurde. :-) PS: @ Rest: Ich weiss, aber Hinweise und Einsendungen werden durch die Redaktion meist ignoriert.
 
Ich hab ca. 60 CD´s hier liegen. Ich hab grade beschlossen KEINE weiteren CD´s mehr zu kaufen wegen Bernd Neumann. Meine CD´s werden meine Verwandten bekommen, und wenn ich glück habe werden sie mir auch welche geben. Privatsharing ist gut und günstig liebe Musikindustrie. Mit weinenden Augen sehe ich der Musikindustrie hinterher wenn Schüler ihre CD´s untereinander austauschen.
 
"kein Recht auf eine Private Kopie"? Hallo, CDs halten nun mal nicht ewig und auch von gekauften Büchern und anderen Sachen darf ich Fotokopien machen. Außerdem gibt es ja mittlerweile eh alles im Netz, wer kopiert denn schon noch CDs außer für den Eigengebrauch? Es läuft doch alles mittlerweile über's Netz ... CDs kopieren und Austauschen auf Netzwerkpartys war doch gestern :)
 
Wenn jemand so offensichtlich Lobbyismus betreibt wie Herr Bernd Neumann, dann sollten unbedingt seine finanziellen Verhältnisse und Konten überprüft werden.
Solche Politiker sind überflüssig, vergleichbar mit Unkraut.
 
und Herr Neumann wieviel Millionen haben sie von der Musikmafia ähm industrie erhalten um so einen scheiss zu veröffentlich und noch darüber nachzudenken, uns User zu bestrafen ? Bevor sie an uns heran treten, sollten sie sich an die eigene Nase packen und mal darüber nachdenken, wieviel Kopien sie haben. Ind meinen Augen sind sie ein Verbrecher, wobei die ganze CDU eine Verbrecherbande ist und ein Heuchlerhaufen und Lügner dazu. Und wollen sie mich jetzt verklagen weil ich sie öffentlich beleidigt habe oder gar die Todesstrafe einführen ? Wollen sie uns jetzt einen Maulkorb verpassen ?

Wir leben immer noch in einem freien Land ( wobei unter solchen Leuten wie Sie Herr Neumann sicherlich nicht mehr, die Stasi lässt grüssen ) herrscht immer noch Meinungsfreiheit und vorallem, dass ich mit einem Gut, dass ich mit meinem teuer erarbeitetes Geld gekauft habe machen kann was ich will und nicht dass was Sie ganz gerne hätten, vorallem dann nicht, wenn sie sooo leicht erpressbar durch die Musikmafia sind.

Und nopchwas Herr Neumann, ich werde weiterhin Privatkopien machen und das in großem Stil, ich erwarte sie dann irgentwann morgens um 5 Uhr mit ne großen Polizeimanschaft die mich dann abführen. Anklagepunkte ?

- beleidigung eines Regierungsbamten ( ähm ich sage nur die Wahrheit )
- Privatkpienerstellung ( ähm ... es gibt ein Recht auf Eigentum, dass bezahlt worden ist und ich damit machen kann was ich will- oder sind wir schon ein Sozialistischer Stasistaat )

also was ist die CDU ?

Lügner, Heuchler, Verbrecher, Gesetzesbrecher, ihr tretet die Menschenrechte mit Füßen, erpressbar, rasisten... ich könnt noch viel mehr schreiben, nur hab ich dann bedenken, dass eines Tages wirklich Schwarz in ANzügen gekleidete Männer kommen und vor meiner Haustür stehen. Aber die Merkel kann ja die CDU ähm meinte ihre Gefolgsleute erklären was damit gemeint ist, den mit Stasi und Überwachung, wie auch Maulkorb umlegen hat sie mehr als nur Erfahrung, dem Honneker sei dank!
 
Ich würde nicht die Privatkopie verbieten, sondern Brenner und Rohlinge! Dann verbieten wir Mikrophone und dann verbieten wir auch die Ohren, damit niemand illegal Musik "abhören" kann ohne dass der dafür bezahlt!
 
Und von wem wurde dieses CDU Mitglied nun wieder geschmiert?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles