Jetzt testen: Google mit neuer Benutzeroberfläche

Internet & Webdienste Bereits vor zwei Wochen berichteten wir darüber, dass Google seinen Diensten eine neue Oberfläche spendieren will. Auch die Suche soll ein Design-Update erfahren. Offenbar hat der Test bereits begonnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja also ich finde die alte Oberfläche trotzdem besser, die neue ist mir irgendwie schon wieder zu vollgestopft.
 
@Smut: ich finde sie grottenhässlich... Zumals das blau springt einem ins Gesicht wie ein tollwütiger Steroidengorilla...
 
Funktioniert bei mir nicht, habe mich aber an die Anleitung gehalten. Hat noch wer das Problem?
 
@BuZZer: bei funz es auch nicht :)
 
@BuZZer: Hat bei mir nur im Firefox funktioniert...
 
@BuZZer: Du musst nach dem neuladen der Seite, wenn sie wieder als Deutsch angezeigt wird, wieder auf Englisch wechseln. Dachte zuerst auch es würde nicht funktionieren.
Edit: Hab FF 3.5, IE 8 geht auch - Opera geht nicht!
 
@BuZZer: Dito
 
@BuZZer: Google.com aufrufen, "Google.com in English" anklicken, das oben in die Adresszeile hauen, seite Neu Laden. Fertig. :)
 
@BuZZer: ja, wär vllt ganz hilfreich.. versuchs einfach hier http://www.google.com/webhp?hl=en
 
@Mister-X: Hab's mit Opera getestet, da ging das nicht. Die Sprache hatte ich zuvor richtig umgestellt. Mit dem Chrome hat es dann aber funktioniert. Das "neue" Google-Logo gefällt mir sehr gut, ebenso die Ergebnisseite. Die blauen Buttons könnten etwas weniger kräftig sein, aber ansonsten geht es schon mal in die richtige Richtung...
 
Schaut richtig "bing'ig" aus :P
 
@michi!: Das wollte ich auch gerade eben schreiben. Mal davon abgesehen das Bing sich eventuell einzelene Anordnungen schon bei Google angeschaut hat... aber Google hat jetzt umso mehr zurückgeschlagen. Man könnte einfach die Logos austauschen und keinem würde ein Unterschied auffallen. o0 Es ist ja nicht schlimm wenn man sich an praktischen und guten Elementen orientiert aber die neue Google anzeige ist eigentlich eher schlimmer...
 
Von Bing inspirieren lassen? Irgendwie fehlen bei Google aber bissl die Designer. Komische Farbkombinationen die ablenken statt helfen.
 
@Knarzi: Ja, genau. Die Farben sehen irgendwie total verspielt aus.
 
Das ist ja wohl etwas viel bei Bing abgeschaut ! Naja Google benutz ich e immmer weniger !
 
Ich bin offensichtlich auch zu dämlich. :-(
 
ey total von bing geklaut!
ich glaub ich wechsle zu bing sobald in europa die final erschienen ist.
 
Hmm.. Naja. Spricht mich nun nicht gerade wirklich an. Der Schriftzug sieht mir zu... keine Ahnung... "2 Minuten in Paint.net" aus. Nichtmal mit Schlagschatten, der dem ganzen vielleicht doch ne moderne und ansprechende Optik gibt. Sollten se vielleicht nochmal überarbeiten. Gleiches gilt für die knallblauen Such-Buttons. Der Rest ist bekannt, nicht sooo der ultraneue Knaller und die linke Menüleiste gibt es jetzt auch schon in Deutschland und dem Rest der Welt, wenn man bei den Suchergebnissen oben links auf "[+]Optionen anzeigen" klickt. Mich überzeugt es nicht.
 
@Slurp: hey! in paint kann man eigentlich sehr viele geile dinge machen
 
Ich dachte mir immer, daß eines der Erfolgsrezepte von Google die aufs wesentliche reduzierte Sucheingabeseite sei. Wär schade, wenn sich die, meiner Ansicht nach, überladene Variante durchsetzt...
 
http://binggoo.xiles.net/
 
@krys_$PxL: echt ne geile seite :D:D
bing=google
 
@WF: Hmm, also bei mir (XP, IE8) erscheint hier in der News unter dem Satz "...und gibt anschließend folgenden Befehl in die Adresszeile des Browsers ein:" kein Befehl (also Text), sondern lediglich eine Scrollbar, die ich lustig von links nach rechts verschieben kann...
 
@DON666: Bei mir dasselbe... Win 7 x64 mit IE8 und bei WinXP mit IE7 genauso...
 
@chris_g: der befehl is:
javascript:void(document.cookie="PREF=ID=20b6e4c2f44943bb:U=4bf292d46faad806:TM=1249677602:LM=1257919388:S=odm0Ys-53ZueXfZG:path=/: domain=.google.com"):
 
Hey... Bing in hässlich! - Naja, ich habe es Google sowieso nie abgenommen, dass Bing sie angeblich absolut nicht tangiert...
 
Viel interessanter ist die Musik-Suchfunktion von Google.com: http://www.google.com/landing/music/ Aber, die GEMA Trolle haben diese Werbe & Verkaufsförderung für alle User aus Deutschland heraus umfassend sabotiert. Erster Klick irgend was albernes, wie zum Beispiel diese "Lady Gaga", wird da auch als Test direkt vorgeschlagen. Ok, also ab dafür, Suchergebnis: wird auf Youtube zum Probehören angeboten. Also Klick und was kommt dann? GEMA Trolle haben das blockiert! Na, ich denke mal, ich kann das gut verkraften Geld zu sparen und "Lady Gaga" nicht kaufen zu müssen. Die Musikverkäufer sehen das aber möglicherweise anders, die dürfen sich über die Werbe & Verkaufsbehinderung durch die GEMA Trolle ganz herzlich bedanken. *sfg*
 
@Fusselbär: Du weißt aber schon, dass die Musiksuche bei Google momentan nur Beta ist und man für den Zugriff aus Deutschland momentan noch nen US-Proxy nutzen muss, da sonst nur die stinknormalen Suchergebnisse angezeigt werden?
 
@Slurp: Die Seite sieht aber für mich ohne Proxy so aus: http://img4.imageshack.us/i/googlemusic.png/ Also die Vorschläge finde ich sonst auf der normalen Google Seite nicht und ich wäre da sonst nie drauf gekommen, nach den Künstlern zu suchen, weil ich die Produkte entweder schon vor vielen Jahren gekauft hatte, denn da sind ja Dinosaurier dabei, oder die neuen nicht kenne. Btw. nach ein bisschen um die von den GEMA aufgestellten Hürden drumherumklicken höre ich da "Boney M" heraus wenn diese Lady Gaga ihren Aufguss vorlegt. Und selbst solchen alten "Boney M" Kram behindern die GEMA Trolle. Fantastisch, unnachahmlich wie die GEMA den Künstlern rotzfrech in das Knie schießt. :-)
 
@Fusselbär: Wie cool! Wenn man da nach etwas sucht (hab das script oben vorher suprobiert, ging nicht, wurde immer auf sorry.google.com (http://twitpic.com/r089t) weitergeleitet), kommt die neue BetaSuche. ODer ich bin ausgewählter Tester. Oder das script hat doch funktioniert^^
 
sorry, funzt schon....
aber so einen "müll" habe ich selten gesehen.... die zukunft wird eh "bing" sein.
 
Wer die alte Google-Suche behalten will, kann dies hoffentlich später tun und die alte Darstellung erzwingen ...
 
Also das neue gefällt mir sehr gut. Gut gemacht.
 
das gibts doch schon länger ... also bei mir ist das schon aktiviert.. nur ohne Icons und Farben ... aber hab auch nen google account .. vieleicht deswegen ?
 
Schrecklich (!!!) Wie ein Kaugummi
 
Das Google-Logo ist nun auch moderner. Seht ihr das auch? Finds besser :)
 
Geschmackssache. Das alte finde ich besser, oder ich hab mich dran gewöhnt^
 
hat jemand ein link, ich finds nich -.-
 
Da hat wohl einer vom anderen etwas abgekupfert... (vgl Bing!)
 
Naja, sorry, aber ich finds wahnsinnig vollkrass beschissen!.
Wollte schon lang zu bing wechseln, aber naja, Final dauert ja noch :-(
 
also ich weis nicht, aber irgendwie erinert mich das SEHR an bing... und so nebenbei: das schaut zum KOTZEN aus
 
Zwei neu eingefärbte Buttons?! Das ist ja verrückt. Sensationell. Nicht zum aushalten!!! Wie lange die wohl dafür entwickelt haben? Da muss ja ein riiiiesiges Team ´dran gearbeitet haben. Mein Tag hätte ohne diese News keinen Sinn gehabt. Danke.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles