Qualcomm: EU-Kommission stellt Ermittlungen ein

Recht, Politik & EU Die 'Europäische Kommission' teilte am heutigen Dienstag in Brüssel mit, dass die Untersuchung gegen den Chiphersteller Qualcomm offiziell eingestellt wurde. Über zwei Jahre hat die EU-Kommission diesbezüglich ermittelt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Etwas Off-Topic, meine Meinung: Qualcomm ist mit ein Grund, dass WinMo-Geräte einen so schlechten Ruf haben und LEIDER hat HTC (nachwievor?) einen Spezialvertrag, durch den HTC-Geräte ausschließlich mit QC-CPUs ausgestattet werden. Bis auf den ZuneHD hat sonst kein Smartphone einen Tegra Prozessor, was unheimlich schade ist.
 
@m.schmidler: Ich kann am Snapdragon aber nichts schlechtes mehr finden...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen