O2 lässt Roaming-Vertrag mit T-Mobile auslaufen

Telefonie Der Mobilfunkbetreiber O2 wird zukünftig nicht mehr das Netz von T-Mobile per Roaming-Vertrag mitbenutzen. Das entsprechende Abkommen lässt man zum Jahresende auslaufen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hab nicht den Vergleich mit T-Mobile, aber im Auto telefonieren kann ich mit O2 vergessen. Alle 3 min. bricht das Netz zusammen, sobald man außerhalb des Stadtkerns ist. Im Stadtkern (immerhin 280t Einwohner) selbst ist auch oft genug Ende, sobald man sich in einem Kaufhaus befindet....
 
@bowflow: Kann ich nicht bestätigen. Außer das im Kaufhaus, das liegt aber am GSM 1800, was schwächelt, sobald man sich in Gebäuden aufhält.
 
@bowflow: Kommt wohl auf die Gegend an. Kann ich beispielsweise nicht bestätigen, bin mit dem Netz von o2 durchaus zufrieden. Laut connect-Test ist das o2-Netz mittlerweile dem von T-Mobile ebenbürtig.
 
@neos: Im gegensatz zu E-Plus. Hab 6 Monate Simyo gehabt, grausam einfach nur grausam.
 
@mcbit: Ein Freund von mir ist auch noch bei E-Plus, weil er verpeilt hat rechtzeitig zu kündigen, Er ärgert sich oft über das Netz als Smartphone-User.
 
@bowflow: wollte auch mal ca. 2007 versuchsweise von O2 nach ePlus wechseln. Nur gut, dass ePlus (ALDI) nur PrePaid war. Hab dann nach 4 Wochen gaaaanz schnell die O2-SIM wieder: So schlecht war O2 noch nicht mal mit 100000 Kunden vor 10 Jahren...
 
@bowflow: Ich konnte während meiner Arbeit als Fahrer immer sehr gut mit meinem o2 Telefonieren, allerdings in München und Umland. Vllt is das ja in deiner gegend so =)
 
Haben die das nicht schon vorm jahr gemacht? Ich meine sowas gelesen zu haben.
 
@Rollyxp: Ging mir genauso. Da hatten sie damit angefangen, für einige Gegenden aber noch Roaming-Verträge. Die laufen jetzt komplett aus.
 
@Rollyxp: Ich hab auch seit Jahren kein T-Mobile mehr aufm Handy gesehen, nedmal im hintersten Urbayern wo ich mal war, aufm Weg nach Berlin hab ich allerdings ned dauernd aufs Handy geschaut... Aber es ist denk ich deutlich seltener geworden, was auch die News so aussagt, von wegen unter 1% Roaming.
 
Ich habe schon lange kein Roamig-Dreieck mehr auf dem Display gesehen, und ich bin viel unterwegs.
 
Ich weiß auch immer nicht, was die in diesen Netzt-Tests testen. Sobald ich auf dem Land bin, habe ich mit eplus ein deutlich besseres Netz als mit O2. An meinem alten Heimatort habe ich sogar überhaupt kein O2 Empfang, während das so gerügte ePlus Netz da gut vertreten ist.
Okay, Datentechnisch ist ePlus ne Katastrophe. gebe ich ja zu!
 
@DonStefano: So verschieden kann es sein. Aber so oft, wie ich mit E-Plus im "Regen" stand, das ging gar nicht. Und wohl wahr, wer mit E-Plus versuchen will, online zu gehen, hat ein Abenteuer vor sich.
 
@DonStefano: also meine HomeZone reicht hier "auf dem Land" bis zu 6 km weit, einfach nur Klasse !
 
Die Abdeckung ist wirklich besser als noch vor zwei oder drei Jahren. Schlimm ist es oft nur in U-Bahnen etc.. Da hat man mit o2 immer noch bescheidenen Empfang
 
@Jamie: Wenn du in U-Bahnen allerdings keinen Empfang hast, hast du auch mit allen 3 anderen Netzen Netzsuche, da i.d.R. die selben Antennen genutzt werden. (Um es mal vereinfacht darzustellen)
 
@john-vogel: Jein. Komischerweise habe ich mit Vodafone im Hannover Untergrund empfang, mit o2 jedoch nur begrenzten bis gar keinen. Kann natuerlich auch am Handy liegen. Vielleicht unterstuetzt Samsung Vodafone mehr :)
 
@Jamie:Bin zwar jetzt bei Vodafone, hatte aber mit O2 nie Probleme in Hannovers Bahnen, gerade mit Samsung.
Selbst die lange Strecke zwischen Werderstraße und HBF war in eins durch ok.
Allerdings auch mit Vodafone keine Problem.
An meinen Arbeitsplatz mit goldbedampften Fenstern ist Vodafone dafür ganz weg, O2 hat keine Probleme.
Das ist aber sicher nur ein lokales Problem.
 
Morgige News: "Roaming-Vertrag läuft bis 2012 weiter. o2 hat die Kündigungsfrist nicht eingehalten." :D
 
@LordDeath: lol da sehen die auch mal, wie ein kunde sich fühlt wenn er dann im regen stehen gelassen wird. Ist mir selbst noch nicht passiert. Aber ich kenn einige.
 
@LordDeath: Wenn der Vertrag ausläuft muss aber offensichtlich nicht gekündigt werden... ^^
 
bisher war das der punkt für o2 bei mir. wohn etwas ländlich, wenn ich mit dem zug zur uni fahre quer durch die wüste hab ich sicher 20% der strecke bisland T-Mobile Netz. ich will eigentlich weder zu T-Mobile noch zu Vodafone, werd mir das anschauen und wenns nicht klappt, wechseln müssen. mM nach ist das o2 netz für so ne aktion noch net gut genug.
 
Ich war überracht als ich wieder einmal zuhause war bei meinen eltern, das dort aufeinmal edge anstatt nur gprs verfügbar war :-D
 
@granworld: Geht mir auch so. Bei meinen Eltern gibt's jetzt HSDPA anstatt EDGE. :)
 
Bei meinen Eltern in ländlicher Gegend hat O2 mittlerweile sogar das beste Netz...
 
@mibtng: Soll das lustig sein ?
 
@mibtng: Wohne auch auf dem Lande, bis August: sehr schlechtes T-Mobile Roaming (ein Balken), seit August must irgendwo ein Mast hingestellt worden sein, und aufeinaml alle Balken O2 Empfang!
 
@Grischi: ob du es glaubst oder nicht. Regional ist o2 teilweise besser aufgestellt als alle anderen Netz!
 
@john-vogel: Früher war bei uns O2 besser, T-Mobile reicht bei meinen Eltern bis zur Haustüre.. War anfangs bei Vodafone, später bei O2 bis mich die Netz-Situation aufgeregt hatte bei meinen Eltern (da bin ich als Student doch halt auch ab und zu :-) ) und zwei Monate nachdem mein O2-Vertrag auslief stellten die einen neuen Mast auf in der Gegend... bin nun wieder bei O2.
 
Oder man meckert wie E-plus .
 
Erst Genion mit den neuen Tarifen so gut wie platt machen und jetzt das. Jedesmal wenn ich bisher auf meinem Display t-mobile gesehen habe, stehe ich in Zukunft im Funkloch? WTF... Danke, O2, fürs Vormachen: Ich lass meinen Vertrag jetzt auch auslaufen!
 
Hm habe in der Stadt hier komplett O2 empfang ... jedoch "drumherum" immernoch so gut wie überall Roaming von D1. Da bin ich ja mal sehr gespannt ob die bis dahin alles abdecken.
...
Jedoch sehe ich da einen Vorteil ... Kostenkontrolle der Post-Paid Verträge. Bisher hatte O2 mir immer geantwortet das man keine Kontrolle der kosten einbauen konnte wegen dem D1 Roaming. Mal schauen, ob da eine neue Geschickte ausrede kommt warum es nun nicht geht, oder ob sie es wirklich einbauen.
 
In Gebäuden (in Düsseldorf) ist mit o2 nichts zu machen. Hier geht nur D2 und E+ wirklich gut.
 
schade eigentlich, war einer der vorteile von O2 das man bei bedarf einfach bei t-mobile rein konnte :(
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.