Internet nagt auch am ältesten Gewerbe der Welt

Wirtschaft & Firmen In der Vergangenheit verzeichnete zumindest die Prostitution in Krisenzeiten stets einen Boom. Das ist nun aber offenbar vorbei - und zumindest eine Teilschuld trägt das Internet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich bin untröstlich
 
@panka: Immer "Positiv" sehen, man kommt an die Luft, nen bissel Sport dabei. Tut doch sicherlich jedem gut. :)
 
Wie? Was? Wie hieß nochmal die Seite, auf der bereits 1,5 Millionen überzeugte Australier angemeldet sind ..? Ich find den Link gerade nicht. :P
 
@sqrt: Zu jeder News nen billigen Witz XD
 
@sqrt: diese zweideutigkeit mit deinem nick und der news hier :D
 
@O-Saft: sqrt = Square root (Quadratwurzel), oder an was hast du gedacht?
 
@AndreHH: er dachte bestimmt an squirt^^
 
Hobby-Prostituierten ist für mich das Wort des Jahres... rofl
 
@Kalimann: Tjo wenn man nicht wahrhaben will, dass den Leuten das Geld ausgeht und sie so zu den letzten Strohhalmen greifen, dann erfindet man so verniedlichungen wie Hobby-Prostitution.
 
@Antimon: Lieber Hobby-Prostituierte als Hobby-Politikerin :)
 
Was, ein derart unreißerischer Titel für solch eine wichtige News? Wie wär's mit "Internet das neue Bordell"
 
oder: Prostitionsgewerbe gefärdet - wegen Vista?
 
Na lieber Hand anlegen, als auf ner "öffentlichen" Spielplatzrutsche rutschen :D
 
@darkalucard: bäh... abstoßender gehts kaum noch zu formulieren ^^
 
@darkalucard: Eben. selbst ist der Mann ....
 
@darkalucard: pointiert und trefflich
 
@Kalimann: Dem Niveau auf Winfuture entsprechend.
 
@bestusster: und genau deswegen bist du hier, oder?
 
Zitat: "....Ein weiterer Konkurrent sind außerdem die so genannten Hobby-Prostituierten, ...." Nicht zu Vergessen die Hardwareindustrie mit ihren feuchtigkeitsresistenten Tastaturen und Mäusen. Auch sie sollten eine gewisse Umsatzsteigerung verzeichnen.
 
@rubberduck: und die glänzenden Displays/Monitore zum perfekten saubermachen (sorry leute ich weis ich bin versaut hier :P)
 
Ich denke eher das der Grund darin liegt das Amateure ihre Plattformen nutzen und somit der "professionelle" Bereich immer mehr unter Druck gerät. - Hauptsache man hat die Buzzwörter genutzt: Umsatzrückgang, riesige Industrie, Internet, Raubmordkopierer und was weiß ich noch.
 
@RobCole: gib dir vollkommen recht. immer diese panik mache. vieleicht haben einfach nur viele angst die schweinegrippe zu bekommen von prostituierten. bei dieser medien hetz und angst campagne ist das kein wunder.
 
@QUAD4: Ich glaube an Schweinegrippe denken da die wenigsten...
 
@RobCole: hey sind 6% bei dem schwer messbaren Branche nicht innerhalb der Messtoleranz?
 
@ChaosMädchen: Keine Ahnung, frag mal einen Flipchartpornographen. Der dürfte die Antwort außerhalb von 42 wissen.
 
Es gibt immer mehr Singles. Da brauchen halt immer weniger eine Prostituierte, da eh jeder mit jedem pudern kann. Das ist der wahre Grund!
 
@KROWALIWHA: pudern :P gute wortwahl ^^ nee im ernst da hast recht.
 
@MarcelP: pudern ist ein normales wort?
 
@S.a.R.S.: in Österreich soweit ich weiß ja
 
@S.a.R.S.: ja klar is das nen normales wort aber ich glaube kaum das die inner küche pudern obwohl das ja wieder zum thema älteste gewerbe - Bäcker führen würde :) mhh egal
 
@jigsaw: hmm hatte eigentlich auch einen Post geschrieben in dem ich das erklärt habe mit Österreich, nur offenbar stört die billige Zensursoftware von WF das Wort "fic**n" ...
 
@KROWALIWHA: das war zensursula^^
 
aber das nutten eben teuer sind, nein, daran kanndas nicht liegen. immer das böse internet *augenroll*
 
@QUAD4: schonmal sex mit dem computer gehabt? oO internet = virtuell , prostitution = real !! ergo ist klar wenn man einen körper mehrfach zeigen kann und du mit keinem kerl "pudern" musst ist das kostengünstiger
 
Ich dachte das,daß Bäckerhandwerk das älteste Gewerbe sei,schließlich mussten die Prostitutierten ja was essen :)
 
@Saugbagger: Kennst Du das älteste Instrument ? ______ Es ist das Saxophon. Man sagte damals, "wenn ich dein Sack so von der Seite anschaue ........." :D
 
@Saugbagger: Ach was, damals ging man in den Wald und pflückte Beeren. War kein Gewerbe, das konnte man alles noch selbst erledigen. Dazu hatte man sogar Zeit. Gewisses lässt sich halt nur in Zweisamkeit erledigen. =)
 
@Saugbagger: Ja, aber bevor sie was essen konnten mußten sie erst hierfür etwas verdienen. Ohne Moos keint Toast - oder so.
 
@Saugbagger: Welches ist das meistgebrauchte Wort eines sächsischen Zöllners ? ................ Gänsefleisch ................ Er sagte am Tag mehrfach "Gänsefleisch mol den Gofferraum öffnen?"
 
Jetzt muss man die PC's nur noch Lila anmalen...
 
@Sighol: hä? den witz versteh ich nich...
 
@MarcelP: macht nix...er ja auch nich^^
 
Tja, "the internet is made for porn" !!! :)
Aber Hobby-Prostituierte ist schon eine geile Wortschöpfung, wobei ich dabei in erster Linie an die ganzen hippen Girlies im Bitchy-Style heutzutage denken mußte. LOL
 
Früher sprach noch etwas für die "offiziellen" Prostituierten! Der TÜV. Nein - nicht der mit der Qualitätskontrolle, aber schon eher der mit der Verkehrssicherheit. Jede offizielle Prostituierte brauchte einen "Bockschein". Das hat nichts mit der Jagd zu tun, sondern mit der bis 2001 regelmäßigen und vorgeschriebenen Kontrolle beim Ordnungsamt bzw. Gesundheitsamt auf Geschlechtskrankheiten usw. Den gibt es leider nicht mehr. Aber jedes "gute" Bordell besteht freiwillig auf entsprechende Untersuchungen bei seinem Personal. Und da wird es fast schon wieder ernst : Diese gewisse Sicherheit gibt es heute bei Treffs über Internetforen, Cruising usw. absolut nicht.
 
@Uechel: Naja, ein Mützlein solltest du schon deinem kleinen Uechel in jedem Fall aufsetzen, das ist noch sicherer.
 
@jigsaw: Richtig ! Und notfalls bleibt ja noch Witwe Faust.
 
eh ist Pros.titution überhaupt das älteste Gewerbe? Ich höre das immer, aber woher kommt diese "Redewendung"?
 
@sapphire_fan: http://www.videogold.de/mysterien-der-geschichte-das-aelteste-gewerbe/
 
@jigsaw: Nichts gefunden Error 404
Diese Seite existiert nicht. Vielleicht finden Sie etwas, wenn Sie die Suche, das Archiv oder die Kategorien benutzen.
 
@Uechel: mußt das Leerzeichen bei "ael teste" wegmachen...und den blauen Pfeil nicht vergessen :-)
 
Wuerde ja gerne mal wissen wie es in Deutschland oder den USA aussieht... einer der Gruende fuer den Verlust ist mit Sicherheit http://www.JoyRiact.com
 
@Hotwife1985: deinem nick nach schon getestet? xD sorry die frage musste raus
 
@Hotwife1985:

was um himmels willen is das? xD
 
das kann doch gar nicht stimmen hier in berlin neukölln boomt das geschäft sozusagen. an der sonnenallee sehe ich abends nur noch rote lichter und die stammkunden sind 13 jährige ghettokidZZZ
 
Lasst nie die Maus auf der falschen Seite liegen, sonst stellt eure Ehefrau peinliche Fragen. oh - ihr habt Keine ? ...
 
@Genghis99: ...doch ich habe eine Maus ,-)
 
Kennt jemand noch FuFme? :) Die Website ist leider seit Jahren offline, aber bei der Google Bildersuche gibts noch einiges. Oder hier: http://www.medienkunstnetz.de/works/fuck-u-fuck-me/
 
the internet is for porn !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles