Tethering: T-Mobile bietet neue iPhone-Tarife an

Mobiles Internet Der Telekommunikations-Dienstleister T-Mobile bietet den Besitzern eines iPhones ab dem ersten Dezember dieses Jahres eine weitere Tethering-Option, mit der sich das Smartphone gegen Bezahlung als Modem nutzen lässt, an. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
LOL kaum dreist.
20€ für 3GB :) ganz zu schweigen von den 5€ für 100MB xD
 
@Dr-Gimpfen: Ich bezahle 45 Euro im Monat, darf soviele Anrufen in alle Netze wie auch Festnetz wie ich will. Ich darf soviele SMS schreiben und verschicken wie ich will. Habe ein Datalimit von 25GB und darf mein Iphone auch für Tethering benutzen... Es ist mir nur verboten P2P und VoIP zu benutzen... :) Ich frage mich wieso ihr euch in Deutschland wirklich wie die letzten Trottel so abzocken lasst?
 
@BlackFear: Deutschland ist doof
 
@BlackFear: hier in deutschland leiden wohl soviele leute unter minderwertigkeits komplexen das sie um jeden preis sich ein iPhone holen....
 
@Dr-Gimpfen: Naja so gern man auch auf Iphone User schimpft, das ist kein generelles Iphone Problem. Bei T-Mobile zahlt man egal welches Handy du hast fürs tethering. Bei mir bei eplus hab ich ne 10 Euro flat mit der man auch kein tethering betreiben darf. Ich glaub der einzige Anbieter der da wirklich offen und Kulant ist ist O2.
 
@BlackFear: na, dann erzähl mal aus welchem Land Du kommst und wie Ihr Schlauberger es geschafft habt die Konzerne zu überreden euch Sonderkonditionen einzuräumen.
 
@spongebobgaypants: Ich bin aus Lxuemburg und hier hat jeder Anbieter so fast die glaichen Konditionen was das angeht.
 
@asd3322: offensichtlich hat kaum einer die eigentliche botschaft meines postings (von 15:53) verstanden...wf-leser halt... :)
 
@BlackFear: Wenn man schon auf Rechtschreibung achtet. "Kleinkarriert" mit zwei r ist falsch. Es muß heißen: kleinkariert. Meine Mutter sagt ja schon immer: "Ein Esel nennt den anderen Langohr". :-)
 
@asd3322: natürlich habe ich es verstanden... und ich habe meinen Fehler ja dann auch gesehen aber dass du mich dann Trottel nennst das willst du nicht einsehen. Ich habe dich lediglich gebeten mich auch freundlich auf meinen Fehler hinweisen zu können, und dann schwafelst du mir et was von höfflichem Umgangston, nur weil ich dann auch einen etwas schärferen Ton aufgelegt habe, dass ich nicht lache.
 
@Dr-Gimpfen: dreist, dass man da überhaupt noch extra für zahlen muss.
 
@BlackFear: du checkst es nich...du hast zuerst pauschal die deutschen trottel genannt, ich habe dasselbe wort für dich benutzt, dann wurde dein ton wieder "schärfer"...
 
@asd3322: Ok, ich verstehe es nun... Aber ich hab nicht gesagt ihr seid Trottel, sondern "wie Trottel", was nicht unbedingt heisst dass man einer ist. Deine Argumentation landet sowieso im Nirvana da dein unterschwelliger Sarkasmus trotz allen Rechtfertigungen beileidigend wirkt.
 
@BlackFear: dann Reicht das wahrscheinlich aus wenn die Franzmänner ein paar Masten an die Grenzen stellen um euch mit Reststrahlung zu versorgen. Das würde den Sonderpreis erklären.
 
Das ding is doch eh nur zum Angeben da , und für leute mit zuviel Geld. Nur die reinste Spielerei...Sprachqualität,Kamera,Akku,.. alles n Witz...
Naja wers braucht.
 
@Gord3n: Quelle? kamera und sprachqualität haben in den tests die ich gesehen habe mit bravur bestanden, akku is bei anderen smartphones mit großem display auch nich besser, v.a. beim 3gs wurde die akkuleistung erheblich verbessert... erst informieren, dann scheisse labern...
 
@Gord3n: Es ist nicht das iPhone welches scheisse ist... Hier geht es doch eindeutig um den Vertrag. P.S.: Auch wenn das iPhone sehr beschränkt ist in manchen Dingen ist es bisher das beste Smartphone das ich hatte. Nur das GPS-Modul ist fürn Arsch...
 
@Gord3n: zu viel Geld naja es geht 39 euro für 100 Minuten 40 sms und ne inet Flat geht eig finde ich und 1 Euro fürs Handy. Zu der Spielerei naja kommt immer auf den Zwecke an die man verfolgt ich wollte ein Handy mit dem ich Telefoniren kann sms schreiben kann das ICQ und MSN beherrscht ok das konnte mein altes N73 auch und ich wollte einen guten und umgänglichen Webbrowser und gerade da ist das IPhone alle voraus und das so weit das ich das fehlende Flash entschuldigen kann.
 
@wolver1n: 50€ Vodafone Flat, Festnetz Flat, SMS Flat, MMS Flat, 40 sms in andere netze + ein jahr flat in ein netz meiner wahl + Inet flat!!!
 
das ging auch schon vorher ohne diese tolle option und ohne dieses tolle wort... unglaublich das einem verboten wird bestimmte funktionalitäten eines gerätes welches man bezahlt und erworben hat zu nutzen... solange es menschen mit hirn gibt werden diese u.ä. machenschaften immer innerhalb kürzester zeit ausgehebelt. :-P
 
Weiß gar nicht was das soll. Ich hab Tethering schon lange. Kennt denn keiner MyWi?
 
@bebe1231: geld verdienen und werben soll das :)
 
@winfuture: wann kommt endlich die "werbung"-kennzeichnung für bestimmte news... das ja nich mehr schön langsam.
 
@asd3322: Das ist doch eher Anti-Werbung oder? Sowohl für T-Mobile als auch für das IPhone, weiss garnicht was du hast... =)
 
Mann werdet Ihr in DE verarscht... Ich bezahl in Luxemburg für eine Telefon/SMS/MMS/UMTS Flatrate 42€/Monat ohne Limit... Als ich bei uns nachgefragt habe ob man fürs "Tetheren" auch hier nun ein Extra Abo abschliessen irgendwas extra bezahlen muss, haben die bei Tele2 nur den Kopf geschüttelt und gefragt was dabei der Sinn sei?!
 
Achja und eine reine "Handy I-Net Handy Unlimited Flatrate" kostet ca 18€ (in wirklichkeit 30GB/ Monat, es gibt wie jeder weiss immer ein Limit)
 
ach mal wieder ein Minusklicker unterwegs oder doch ein Angestellter von T-Mobile? -.-
 
telekom halt... in deutschland wird man an jeder ecke verarscht
 
@asd3322: Immer dieses "telekom halt" oder "in deutschland..." als ob andere Länder und Firmen da wirklich besser wären..
 
das geilste ist, die Leute lassen sich so verarschen und kaufen das auch noch....man ist ja dadurch noch viel cooler...."hey Mädelz...ich hab IPhone mit Tethering-Option"....total sexy eben
 
sehr schön! Bitte weitermachen, iPhone Nutzer schröpfen bis zum geht nicht mehr. Ich hätte da noch eine Idee, quasi eine "Einwahlgebühr" wenn man das "Telefon" einschaltet. Wie zu guten alten 56k Modem Zeiten, 10 Cent / Einwahl bitte. Danke
 
das ist doch die alte leier : wer sich kein iphone leisten kann der flucht einfach mal drüber . ach kommt schon , entweder ihr gönnts den leuten oder ihr lasst es . aber sich so runterzulassen und es zu verfluchen , nur weils euch zu teuer ist , ist sxchon dreist . (ps : ich hab 2 . ein weißes und 1 schwarzes , weil ichs geil find. flamt mich halt nur weil ichs bezahlen kann!)
 
@lazsniper: Ich könnt mir rein finanziell 3 iPhones leisten, inkl. teuersten Telekomtarif. Aber im Gegensatz zu anderen sehe ich es überhaupt nicht ein für Selbstverständlichkeiten nochmal extra zu zaheln. Siehe dazu auch [14]
 
@DennisMoore: da geb ich dir recht . ich könnt mir auch weit mehr als 5 leitsten , aber wie du schon sagst ... eig sollte tethering inbegriffen sein . zumindest mit zb 5 gb oder 10.
 
@lazsniper: Und ich könnte mir mehr als 10 leisten...
 
Sollte ich als 1.Gen. Vertragskunde dann meine Karte nicht mehr am Lappi nutzen können, habe ich ja endlich meinen außerordentlichen Kündigungsgrund.
(Meine damit nicht Tethering...)
Danke vorab T-Mobile:-)

Also nur zu....
 
Es ist ja nicht nur die Telekom die Iphone-Jünger abkassieren möchte, nein auch die Online-Medien Bsp Springer-Verlag haben bemerkt, das man z.b. Bild.de nur noch gegen Bezahlung bald auf das Iphone bekommt, alle andern Handy sind frei.
 
@brasil2: echt? Ja is den heut´scho Weihnachten? :D
 
@brasil2: Find ich auch OK von den Verlagen, dem iPhone User Geld abzunehmen. Immerhin haben sie ja den enormen Vorteil, dass sie die Inhalte auf dem iPhone ansehen können. Ja, auf dem iPhone und nicht so einem anderen minderwertigen Handy, welches sich nur die Unterschicht kauft ^^
 
Wie ist es denn habe ich dann nur die 100MB oder kann ich auch mein Inklusivvolumen für das Tethering mitbenutzen?

Vielen Dank
 
Hab ich nun in den Complete-Tarifen ein freies Datenvolumen oder nicht? T-Mobile müßte es rein von der Logik her völlig egal sein mit welchem Endgerät ich dieses Volumen nutze. iPhone + T-Mobile = Schlimmer als Handschellen
 
Hier werden immer 2 völlig verschiedenen Dinge in einen Topf geworfen: Das iPhone als solches und die Tarfife von T-Mobile.
Das iPhone ist, und eigendlich ist das hier Off-Topic mMn eine sehr feine Sache. Ich habe Jahre lang Windows Mobile Geräte gehabt (genau genommen ganz am Anfang einen Windows CE 2.0 PDA und ein Handy). Und seit ziemlich genau 3 Monaten ein iPhone. Das ist wie ein Unterschied von Tag und Nacht. Die Bedienung ist um Welten intuitiver, das Ding läuft auch im Vergleich zu einem wirklich aktuellen WM Gerät gefühlt doppelt so schnell. Und es gibt für ein paar Euro wirklich alle erdenklichen Apps für die man auf dem Windows Phone ein kleines Vermögen bezahlt hätte (wenn man sie überhaupt bekommen hätte). Die einzigen Anwendungen die wirklich Geld kosten sind die bekannten Navigationslösungen von TomTom usw. Ich behaupte mal das so ziemlich jeder der hier gegen das Ding lästert noch nie eines benutzt hat (und nein benutzen ist nicht mit seinen fettigen Fingern das Ding im T-Mobile Laden mal 2 Minuten anfassen und dann heulen weil man sich "die Scheiße" nicht leisten kann. Ach ja und Frauen aufreissen kann man mit dem Ding auch nicht - Männer schon eher meine Freundin hatte ihr iPhone schon ein paar Tage vor mir...
Was die Tarife angeht: Ja die sind mehr als bescheiden eigendlich müsste es reichen ienen flat und einen nonflat Tarif anzubieten. Die Upgrade-Optionen jenseits der Datenflatrate sind masslos überteuert. Von mir aus sollen sie halt 5 Euro für Tethering monatlich verlangen (die Datenvolumen die so ein Notebook austauscht sind ja im normalfall auch deutlich grösser), aber dann sollte auch Schluss sein. Für Volumen nochmal ein kleines Vermögen zu verlangen ist mehr als dreist. Die 5 Euro wäre ich bereit zusätzlich zu zahlen auch wenn ich die Option nicht regelmässig nutze, aber mit Volumen ist das Abzocke.
BTW: Die T-Mobile Hansel sollen mal zusehen das ie wirklich jeden ICE mit WLAN Hotspots aufrüsten oder wenigstens die Option bei der Buchung angeben - das fände ich wesentlich nützlicher wie Tethering :)
 
@DarkSarge: Ich bin ja nicht jemand der andere Leute oder Handys bashed, aber wenn du meinst, alle leute die meinen, das Teil wäre schlecht es sich nicht leisten können, irrst du aber gewaltig. Bei mir hat das iPhone ein Duell gegen ein K770i verloren. Natürlich ist dem einen das eine oder andere Detail wichtig, für mich waren es: Bessere Kamera+ Kamera Licht. Bluetooth Benutzung und damit verbundene HID Profile (Steuerung des PCs), deutschlich längere Akkulaufzeit, eine schnellere Handhabung und die geringeren Abmessungen. Auch die Verwaltung der Telefonbucheinträge hat mir nicht gefallen. Ich hatte das iPhone 3G 3 Monate in Australien genutzt, als ich in einem Camper gewohnt habe. Natürlich waren extras wie Surfen im McDonalds(FreeWiFi) Filme schauen und Mp3s hören eine großer Erleichterung, aber leider sind es viele halbherzige Funktion, die zwar nicht besser in einem Gerät vereint sein können, nur leider verlieren sie jeden Vergleich gegen ein normales Gerät dieser Kategorie.Ich habe in Australien also die PSP zum Filme schauen genutzt (größerer Bildschirm+lauter) das Netbook zum surfen und mein mp3 Player zum Musik hören.Und zum telefonieren mein altes K770i. Kann einfach nicht mit den Kompromissen leben, die der Hersteller machen muss um das Gerät so aussehen und funktionieren zu lassen, wie es aussieht und funktioniert. Fazit.: Es ist ein Smartphone mit vielen Funktionen, die vllt bis jetzt in keinem anderen Gerät besser impletiert sind, aber man muss in jeder dieser Funktionen starke Einschränkungen einnehmen. Das heißt, dass solch ein iPhone auch jemandem nicht gefällt, der sich das Teil leisten kann. mfG Ex!Li
 
@Ex!Li:

Du hattest also in Australien ständig dabei:
- Netbook
- mp3 Player
- Sony K770
evtl. noch das iPhone...

Sorry-auch wenns mitunter sicherlich besser geht.
Ich hab das Teil gerade, weil ich kein Bock habe, zig Geräte mitzunehmen...

mp3 Player Videos zu leise?__>hol dir nen vernünftigen Kopfhörer von Sennheiser HD25-1 (75 Ohm) oder in Ears
PSP zum Filme schauen...wozu dann das Netbook???
achja surfen...

Luxus...
 
@Muthafunka: Ich hatte die Dinge so oder so dabei, weil ich in einem Auto gelebt habe. Filme habe ich nicht alleine geschaut, also musste der Lautsprecher aktiviert werden. Dieser ist deutlich leiser als auf der PSP. Und bitte bewerbe dich mal bei Unis mit dem iPhone oder wickle Bankgeschäfte ab. Das einzige was ich mit dem iPhone machen konnte, waren die eMails checken, Wetter gucken und in Studivz und co surfen, weils dafür apps gab. Mit dem Browser kommt man auf die Dauer eben überhaupt nicht zurecht.Was ich eben festgestellt habe, ist das man auf diese ganzen Sachen nicht verzichten kann, wozu also das iPhone? Ist halt meine Meinung, vielen reichen die Funktionen. mfG Ex!Li
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte