Twitter stellt Schnittstelle für "Geotagging" vor

Internet & Webdienste Die Betreiber von Twitter haben die bereits im Vorfeld angekündigte Programmierschnittstelle für das Geotagging freigeschaltet. Zunächst können damit Entwickler ihre veröffentlichten Nachrichten geografisch lokalisieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
nice freut mich als twitter user :)
 
Twitter ist mir nicht ganz geheuer... O_x ...
 
ich mein seits mir ned bös aber wie weit kann man diesen twitterfetisch eigentlich noch treiben?
 
@S.a.R.S.: Lass die mal nen bissle entwickel. So ist das halt im Web 2.0. Jeder Schritt ist ein neuer auf der Leiter zu dem Ubernet! :)
 
@S.a.R.S.: Twitter ist ansteckender als Schweinegrippe.
 
@jediknight: Das ist auch nicht besonders schwer :D
 
@jediknight: Und mindestens genauso unnötig!
 
@jediknight: aber nicht in paar Tagen heilbar.
 
@S.a.R.S.: Hat jemand von euch überhaupt mal Twitter benutzt? Wenn nein, dürft ihr euch auch kein Urteil erlauben.
 
Erinnert mich an: http://www.youtube.com/watch?v=hZEhtVoI16g (vor allme der letrzte Teil ähnelt sehr dieser News.)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads