Xbox Live: Kanzlei prüft Klage gegen Sperrungen

Recht, Politik & EU Eine Anwaltskanzlei in den USA prüft derzeit eine Klage gegen den Softwarekonzern Microsoft. Hintergrund sind die zahlreichen Sperrungen von Nutzern der Xbox Live-Plattform vor einer Woche. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nicht jeder der seine Konsole modifiziert zockt irgentwelche Raubkopien vom Netz!
 
@Vista NT: Soweit ich weiss kann man der Xbox 360 aber nichts anderes beibringen durch Modifikation... Also eine ziemlich eindeutige Sachlage.
 
@rellek: man wird sogar wegen dem wechseln der lüfter gebannt, frag mich nicht wie die das erkennen
 
@glumada: Das ist Käse... ! Hab ich auch schon öfters gehört... stimmen tut es jedoch nicht...
 
@Vista NT: Das modden der XBOX360 hat aber keinen anderen Hintergrund als Kopien, gar keinen. Von daher ist dein Versuch der Entschuldung eher lächerlich.
 
@rellek: man kann durchaus noch mehr sachen damit machen als nur gebrannte spiele zocken...ôÔ vielleicht mal richtig informieren...
 
@glumada: Wo kann man den Blödsinn nachlesen?
 
@daexo: Lass mal hören. Es geht um die 360er nicht um die alte XBOX.
 
@Vista NT: Ich habe beispielsweise eine PSP mit CFW. Für was nutze ich sie? Emulatoren und um eigene PSX-Spiele auf der PSP spielen zu können ohne sie nochmal im PSN-Store kaufen zu müssen.
 
@mcbit: Ja es geht hier um die Xbox 360 und Homebrew.

http://www.modcontrol.com/Board/xbox-360-xbox-softwaretalk/20603-xbox-360-homebrew-zusammenfassung-19-09-2009-a.html
 
@rellek: Da weißt Du aber nicht sehr viel.
Gibt mittlerweile sogar Linux aufer 360. Außerdem natürlich noch einges an Homebrew und Krimskrams.... Musst nur mal bei XBINS.ORG schauen, da ist alles für die X360 aufgelistet....
 
@mcbit: Und? Nehmen wir nur einmal an, dass jemand statt mit seinen Originalen lieber mit Sicherungskopien spielen will weil er seine Originale später evtl. weiterverkaufen will, sie sammelt oder sonstwas damit anstellen will. Es gilt als erstes die Unschuldsvermutung, erst wenn das Gegenteil bewiesen ist darf gerichtet werden.
 
@Hans Meiser: Hm geht das mittlerweile mit allen Xbox 360? Mein letzter Stand war, dass es nur einen Hardware-Exploit in der ersten Hardware-Revision gab, der sowas ermöglichte.
 
Ihr habt doch alle Paranoia! - die Welt besteht nicht nur aus bösen Raubkopierern.
MS bannt schon wenn man eine eigene Festplatte dranbastelt anstatt die maßlos überteuerte und zu kleine von MS zu kaufen.
Also wer keine Ahnung hat der sollte es auch lassen Vista NT nen Minus reinzudrücken - er hat Recht!
 
@Sylvan: Genau das haben sie ja angeblich noch nicht. Zumindest lässt sich das daraus schliessen, dass sie 3rd-Party Speicher-Units unbrauchbar machen wollen - Festplatten waren ausdrücklich noch nicht betroffen (hm... vor 2 Wochen? Hier bei WF stands!)
 
@Antimon: Sorry, aber mit der Möglichkeit, die Spiele auf festplatte zu installieren, fällt das Argument weg.
 
@rellek: ja, alle Hardwarerevisionen können z.zT. dazu überredet werden beliebigen Code auszuführen. Es gibt bei Live allerdings schon ein Update, welches dies verhindert.
 
@mcbit:
Auch wenn die Spiele auf Fesplatte sind und ab da gespielt werden, muss die Original-DVD TROTZDEM im Laufwerksein! Dein Einwand ist also nichtig.
 
@rellek: Schau mal hier: http://www.golem.de/0705/52140.html
 
und warum modifiziert man dann seine Konsole? Jetzt nicht wieder der Spruch mit der Sicherung der Spiele.
 
@HeavyM: siehe o1:re:2
 
@HeavyM: Mit modifizieren meint er wohl "Unterbodenbeleuchtung" "Racingaufkleber" oder "LED-Lauflichter"... was weiss ich was...
 
@Kjuiss: Der RoD wird doch von M$ kostenlos mitgeliefert, so viel Modifikationen brauchts da ned für :P
 
@Antimon:

Immerhin bietet MS dafür einen unvergleichlichen Service, da kann Sony aber noch lange hinterherhecheln, das werden die nicht hinbekommen. Es fallen reihenweise PS3 ab dem 20 Monat aus, dann kostet es halt 169,- Euro (und ein paar Wochen) um ne "neue" zu bekommen. Bei MS dauert es keine Woche, das Gerät ist innerhalb der ersten drei Jahre repariert und 30 Tage XBox Live gibts auch noch geschenkt.
 
Wer modifiziert in richtung cracks brannchip hat pech! alle anderen __> ms support!
 
Mal wieder eine news von neowin einfach übersetzt.
 
Es wurden die Konsolen und nicht die Accounts gebannt!
 
@TamCore: Die sollten gleich auch noch die Accounts mitbannen! Scheiss Raubkopierer!
 
@zerra:

Was hasst gegen Raubkopierer? :)
 
@zerra: Das ergibt aber gar keinen Sinn! Was ist, wenn du mit deinem Account mal an der Konsole deines Kumpels spielst, ohne zu wissen, dass er seine modiziert hat? Dir ist klar, dass X-Box-Live-Accounts nicht an Konsolen gebunden sind? Und das ist auch gut so. Und deshalb werden die Live-Accounts nicht gesperrt...
 
@zerra: Das Wort "Raubkopierer" gibt es nicht. Das ist eine Erfindung der Contentindustire.
 
@Tsherno:
Wenns das Wort nicht gibt, wieso kannst Du es dann schreiben?

Was bedeuten denn Worte wie : zeitnah, gefühlte Temperatur, Super-GAU???

Alles Wortklauberei, aber jeder weiss (nicht) was gemeint ist.
 
Was gibts denn da noch zu prüfen? Microsoft hat bei Xbox Live das Hausrecht inne, und kann im Prinzip anstellen, was sie wollen.
 
@Corleone: schön haben se dich zum "Konsum-Zombie" erzogen. Immer schön "JA BITTE, BITTE GEBT MIR NOCH MEHR!" sagen >.<
 
@m @ r C: rein rechtlich gesehen hat er aber recht. Es ist MS dienst und es steht ausdruecklich bestimmt da, dass man keine illegalen Sachen damit machen darf. Wenn MS sagt "wir bieten Xbox Live nicht mehr kostenlos an" ihre Sache ^^ ob ma es als Nutzer/User da mitmacht ist ja eine andere Sache :)
 
@Corleone: Richtig. DEREN Kosolen, DEREN Netzwerk....Es soll auch schon bei der PS3 Sperrungen wegen eines zweiten US Accounts gegeben haben.

SO was wäre Hirnrissig weil man um US Strore Inhalte bekommt die nicht im deutschen Store zu finden sind. (Demo von Wolverine)
 
Iwo der Halo 3 und COD 38 Release hat sicherlich nichts damit zu tun, wer glaubt den sowas :D btw. is die PS3 eigentlich auch so restriktiv? Kann Sony das Ding quasi auch "bricken" wenn sie die Leute zum Kauf der PS4 "animieren" wollen? Dachte zu Weihnachten an nen Blu-Ray Player, da viel mir die PS3 ein, kann das ja auch.
 
@m @ r C: Ich habe mal gelesen, dass einige PS3 vom Netzwerk ausgeschlossen wurdenaufgrund von zweiten US Accounts.

Ich glaube das SO WAS nicht rechtlich haltbar ist da es in den AGBs nicht geregelt ist.

Ich selber habe einen zusätzlichen US Account da man in dem US Store Inhalte bekommt die man im deutschen nicht erhält.
 
http://winfuture.de/news,51517.html

mal an alle, warum darf diese Personengruppe diese Hardware modifizieren und wir dürfen unsere rechtmäßige Hardware nicht modifizieren.

Dachte immer sobald ich ein Gerät kaufe, gehört es mir auch? Und ich kann damit anstellen was immer ich will. Den die Xbox 360 ist ein prima vollwertiger Heizlüfter, also im Winter ist bei mir wegen der nie kalt im Zimmer!

Wenn sie die Acc sperren wollen ok das verstehe ich, aber was ich mit meinem Eigentum mache ist meine Sache!

http://de.wikipedia.org/wiki/Eigentum
 
@synapsentester: Dir gehört das Gerät auch klar. Du kannst damit machen was du willst. Aber Microsoft steht auch das Recht frei, dir keinen Support mehr bereitzustellen wenn du dich nicht an die "Regeln" hälst. Du bekommst keine neuen Updates usw... ist doch alles in Ordnung, so verhalten sich auch viele andere Hersteller. So einfach ist das. Dir streitet keiner das Recht an deinem Eigentum ab, du kannst ja auch noch mit der Konsole spielen... http://de.wikipedia.org/wiki/Nachdenken | Und das Sperren von Accounts wäre nicht nur wenig wirksam (dann macht man halt nur noch kurze, der erste Moant X-Box-Live is ja eh kostenlos), viel gravierender ist die Tatsache, dass man sich mit seinem Account an einer modizierten Konsole einloggen könnte, ohne es zu wissen...
 
@synapsentester:

Dann hau doch mitm Hammer drauf!
 
wer seine Konsole Modifiziert muss mit Konsequenzen Rechnen. Microsoft macht das super!
 
jo und du liebst frau v.d. lain...bist für zensur... wer user so beschrenkt ist ein ABZOCKER, BETRÜGER, SOZIOPAT! nuja industie im allgemeinen (besonders de firmen/usa: schlechte qualität, hohe preise...azock unternehmen!). zB made in germany war mal was, heite sind deutsche sachen minderwetiger als die aus china!
 
wer diese internet spiele spielt is dumm...sie kosten vielesa extra und man ist diesen abzock konzernen (egal welches onlinespiel) ausgeliefert. ich persönlich finde sogar die m$ spiele großen müll, bzw überhaupt diese ganzen konsohlen...da sie nur gebaut werden um die benutzer abzuzocken. wenn sie keine kopien wollen, sollen sie roms verwenden..kopieren fast ausgeschlossen! konzerne die sagen sie wollen unterhalten, sind für mich ein rotes tuch, da ihre eigendliche ziehlsetzung nicht unterhalten, sondern abzocken ist!
 
@MxH: ja Konsohlen sind das Ziehl......ich weiß schon warum ich hier nur noch selten bin :-)
 
@MxH: Wie wärs mit einen Rechtschreibelurs? Aber selbst dann würden Deine Ansichten nicht besser. Du disqualifizierst Dich selber....
 
Ich bin mir ziemlich sicher, das MS sich hier selbst ins Knie schießt. Die Leute, die mit gemoddeten Konsolen geklaute Spiele spielen, werden wohl kein gestiegenes Interesse an Onlinespielen haben (schon aus Angst erwischt zu werden). Die Leute stehen jetzt zwar vor verschlossenen LIVE-Türen, aber raubkopiert wird trotzdem und halt weitergezockt. Der wirtschaftliche Schaden wird also nicht weniger, nur das sich MS jetzt auch noch die Einnahmen aus Onlinespielen entgehen lässt. Ist mir aus ökonomischer Sicht irgendwie nicht ganz nachvollziehbar.
 
@interactive1: Es gibt aber viele spiele die einfach nur online spass machen und wer vorher online gezockt hat will auch nachher online zocken
 
Also ich finde es völlig in Ordnung, dass Microsoft Konsolen aussperrt welche modifiziert wurden um Raub- bzw. Sicherheitskopien abzuspielen. Jeder der solch eine Modifizierung hat sollte sich von vornherein bewusst sein, dass er irgendwann ausgesperrt wird. Was ich aber überhaupt nicht in Ordnung finde ist die "beschneidung" der Festplatte. Es wird einem das Feature genommen Spiele auf der Festplatte zu installieren und dazu werden noch die auf der Festplatte befindlichen Spielstände korrupt. Dagegen würde eine Klage schon eher Sinn machen finde ich.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles