Facebook ist nun drittgrößtes Video-Angebot im Netz

Musik- / Videoportale Googles YouTube ist weiterhin das größte Online-Video-Angebot - dies ist nicht weiter überraschend. Anders hingegen sieht dies bei dem Social Network Facebook aus, dass sich auf Platz 3 hervorgearbeitet hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was ist denn Hulu?... noch nie gehört
 
@JasonLA: ein rein us videoportal... brauchste us ip um die videos zusehen, sind aber viele serien/clips exklusiv dort, wie z.Bsp.: Saturday night live
 
@JasonLA: Da hast du was verpasst. Brauchst aber nen schnellen US VPN wenn du nicht in den Staaten lebst.
 
Facebook ist ein Video Portal? o.O
 
@USA: Das hab ich mir auch gerade gedacht ^^
 
@USA: Ich suche auch gerade in Gedanken das Videoportal. Flash-Spiel-Portal würd es eher treffen. Aber außer den verlinkten YouTube-Videos fallen mir spontan keine Videos ein, die ich auf FB getroffen hätte.
 
@USA:
Ist mir auch gerade neu. Vielleicht zählen die die externen Verlinkungen von Youtube und Co die innerhalb der Facebook Struktur wiedergegeben werden?
 
@USA: Tja, hier schmücken sich mal wieder Portale mit fremden Federn und dann kommt so was raus. Facebook hat kein eigenes Video-Portal zum uploaden, die dort gezeigten Clips, sind verlinkt inkl. Player, wie man bei Bing oder Google findet. Wer solche Statistik oder News erstellt, sollte sich erstmal erkundigen, was Video-Portale sind!
 
@diggiart: Man kann doch dort selber Videos Hochladen oder direkt live per Webcam aufnehmen! http://localhostr.com/files/482a36/video_fb.jpg
 
@John Dorian: Definiere Video-Portal!
 
@diggiart:
Ein Videoportal ist eine Website, die Videos zur Ansicht im Internet via Streaming bereitstellt. Definiere Wanderhoden!
 
@John Dorian: Na ja, die Definition ist fast richtig! Aber es gehört etwas mehr dazu, um nur ein FTP-Upload bereitzustellen. Zu Wanderhoden: Hast wohl in der Pubertät dieses Problem gehabt, das Du so was nun von Dir geben musst!? Wenn es so ist, dann hast Du mein tiefes Bedauern.
 
Und ich werde mir nie im Leben einen Facebook-Account anlegen. Sowas brauche ich nicht. Mir reicht ein MSN Messenger-Account bzw. Hotmail-Account um mit Freunden in Kontakt zu bleiben... und meistens treffe ich sie sowieso persönlich. Und wieso sollten mich Bilder von anderen Leuten interessieren, bzw. wieso sollte ich Bilder von mir ins Internet stellen? Kann man ja machen, wenn man es denn unbedingt braucht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check