MySpace interessiert an Musik-Service "Imeem"

Wirtschaft & Firmen Der von ehemaligen Napster-Mitarbeitern gegründete Social-Media-Dienst Imeem scheint bei den Betreibern des Sozialen Netzwerks MySpace auf ein gewisses Interesse zu stoßen. In einem Bericht des 'Wall Street Journals' beruft man sich diesbezüglich ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Der Murdoch kotzt mich langsam an. Kriegt nichts selbst auf die Reihe und verliert Mitglieder ohne Ende deswegen und nun wird ordentlich überall eingekauft, weil man keine eigenen Ideen hat. Arm...
 
@noneofthem: Du weisst doch, durch eigene Leistung ist noch keiner Reich geworden!
 
@noneofthem: warum arm??? der hat zuviel geld das ist alles
 
Imeem muss ich sagen ist recht gut, man findet extrem viel dort, und meistens in deutlich besserer Soundqualität als auf diversen YouTube Videos. Der einzige Haken: Vieles ist kommerziell, viel Werbung und... Die Kommentare müsste mal einer moderieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!