54 Anbieter von Klingeltönen mussten schließen

Wirtschaft & Firmen Nachdem im Juni 2008 eine EU-weite Untersuchung von Klingelton-Anbietern im Internet durchgeführt wurde, sollen inzwischen fast 160 Anbieter korrigiert und 54 Plattformen abgeschaltet worden sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist jamba nun tot?
 
@Muplo: Jamba hat immer (klein) dastehen, dass man ein Abo eingeht.
 
@Gord3n: aber ohne hd-tv kann man das z.t. auch net lesen. und wenns grösser ist, stehts höchstens 1.253 sekunden. abzocker-lackaffen verdammte!
 
@Gord3n: ganz schlimm an der sache: es gab, wenn ich mich nicht irre, einen "anschiss" gegen jamba und sie mussten die buchstaben vergrößern... und sie waren groß, man konnte es gut lesen! jetzt sind sie wieder klein, kleiner, am kleinsten... entweder war das alles auf zeit begrenzt, oder sie scheren sich einen dreck drum oder ich liege falsch und jamba hat nie so etwas auferlegt bekommen... fakt ist, egal was zu tun ist. es kümmert niemanden. schrift absolut klein, zu schnell verschwunden, werbung deutlich lauter als der hauptfilm, teilweise auch über der eigentlich erlaubten lautstärke... es kümmert niemanden! weil alle daran mitverdienen ! und uns kann man verarschen, weil wir ja nix zu melden haben ! da läuft müll und es heißt, dass eltern halt besser aufpassen müssen, bei abos ... so kann man alles drehen und wenden! FUCK!
 
@hjo: Du laberst einen Müll. Auf der Webseite ist das sehr gut zu sehen. Und was im TV steht entspricht den gesetzlichen Bestimmungen. Auch wenn die vielleicht nicht ganz ausreichend sind nach Meinung von uns Verbrauchern, aber Fakt ist, dass auch jeder Verbraucher bissel denken soll. Ab 18 kann man das erwarten und alle Abos die Minderjährige abschließen müssen eh nicht gezahlt werden, da bei so was die Erziehungsberechtigten zustimmen müssen bzw. dem bei Kenntnisnahme sofort widersprechen können. Wer halt nicht denkt oder sich informiert ist selber Schuld!
 
@Muplo:
Schön wäre es ja! :)
 
@dropi: Wenn man nicht lesen kann gilt es nicht . Eine AGB muss immer lesbar sein .
 
@Muplo: *g*
 
@Muplo: Leider nicht! Deren Gehirnwäsche-Werbung geht weiter.
 
@Muplo: Finde es heraus im Jamba-Spar-Abo, 2 Hinweise für nur 5 Euro die Woche :-)
 
@hjo: Ja auch ganz schlimm ist das Leute immernoch fernseh schauen und sich dann darüber beschweren wie schrecklich es doch sei. Mach die Dreckskiste halt aus wenn nur Müll läuft, dann ist mir auch egal das ich da nicht entscheiden kann was läuft. Natürlich kannst du jetzt behaupten es gibt Leute die müssen fernsehen, Werbedesigner z.b. um die Konkurenz im Auge zu behalten oder Trends zu beobachten, aber bitte bitte Versuch nicht mir weiß zu machen das jeder 2te hier zu jener Berufsgruppe gehört. Ich schaue übrigends seit nun gut 4 Jahren kein fern mehr und hörte nur auf weil ich dann schon irgendwann alle N24 Dokus über Panzer und die größten Maschienen auswendig kannte lol.

Jetzt nicht als flame gemeint oder so, aber ersnthaft, wenn ihr sagt der Fernseher ist voller Schund und wird als Basis für Schindluder benutzt, dann mach ihn doch einfach aus und kauf auch keinen neuen mehr.

MfG Flail, der auch bei GEZ nicht mit Bildröhre gemeldet ist..
 
na endlich, hoffentlich gibts bald garkeine mehr =)... scheisse dann geht ja MTV und Viva pleite... =P
 
@ratkiller: wäre das so schlimm? :D
Der Anteil, an guten Serien, oder Musik auf MTV lässt eh ständig nach...
 
@ratkiller: bin deiner meinung....diese anbieter braucht man wie kacke am schuh!!! mtv und viva könn lieber mediamarkt oder klamottenwerbung machen....nervt nich halb so wie das rumgedudel
 
@bananajoe111: ohne drawn together, pimp my ride, american dad... wär mein leben etwas ärmer =)
 
@ratkiller: ja stimmt schon.. sind super serien ich gucke die auch gerne.. nur die klingelton werbung dazwischen geht mir echt tierisch auf den s**k... am schlimmsten sind aber nachts diese ganzen manga-hentai-sex-tamagochi-werbungen.
 
@bananajoe111: Vielleicht sollte sich MTV einfach wieder auf das MUSIC Fernsehen konzentrieren...

Ich kann mich noch an Zeiten erinnern da konnte man den TV mit MTV oder Viva im hintergrund laufen lassen ohne lästige werbung und dämliche Serien. Seit den Handys mit Polyphonen Klingeltönen ist das Vorbei... eigentlich Schade.
 
@Cosmic7110: Hier in den Staaten laeuft gar kleine Musik mehr auf MTV. Nur noch The Hills, Pregnant with 16 und Chuck Norris Interviews: http://moviesblog.mtv.com/2009/11/16/chuck-norris-gives-mtv-the-facts-behind-the-official-chuck-norris-fact-book/ __ Zum Kotzen ist das...
 
@TinyRK: Gibt doch auch tausende andere Musik Sender ohne werbung. Glaube ich habe letztens 90 Stück gezählt Europaweit.
 
@John Dorian: Kennst einen der im 16:9 Format ohne Werbung/Werbeeinblendung sendet?
 
@bananajoe111: Ich will dir nicht zu nahe treten aber wirst Du vielleicht einfach alt?
Ich habe nie viel MTV gesehen aber was sich da in den letzten ~5 Jahren großartig verändert haben soll ist mir schleierhaft. :)
 
@John Dorian: Wenn ich schreibe: hier in den Sataaten (Ableitung von Staaten und Satan), meine ich die USA! Denn hier juckt Europa wenig, weil den Amerikanern ausser der Mode, Europa und der Rest der Welt am Arsch vorbei geht. :)
 
@John Dorian: schmeiss mal bitte ein paar in den raum. ich suche dringend neue über astra 19.2 die auch nicht verschlüsselt sind. aber bis auf MTV, VIVA, iMusic, Deluxe Music, GoTV habe ich kaum welche gefunden. sprache egal.
 
@Urbi: Hm so alt bin ich sicherlich nicht, wie du das jetzt gerade hier interpretierst.
Aber um nochmal auf das Thema MTV zurück zu kommen...
Meiner Meinung nach hat sich das Programm dort stark verändert, zu Zeiten an denen früher Musik lief, läuft Heute "Rock of Love", oder "Flavour Flave" und das sind jetzt nur beispiele, die ich beim durchzappen sehe. Das soll jetzt auch nicht gegen jemand gerichtet sein, das ist eben nur meine persönliche Meinung. Wem das TV-Programm von MTV und Co. gefällt soll es sich anschauen, ich habe damit keine Probleme =)
 
Naja... Bleibt nur zu hoffen, dass man im Zuge dessen auch weniger mit dieser sinnlosen Klingelton-werbung penetriert wird...
 
Klingetöne sind mit das Schlimmste, was dem Fernesehen je passiert ist. 54 Anbieter sind noch vieeeel zu wenig!
 
@snaky2k8: Ich finde die Klingelton-Werbungen schlimmer als die Ruf-mich-an-Werbungen
 
Naja seit man mp3 datein als Klingelton verwenden kann, braucht keiner mehr diese Anbieter.
 
@KROWALIWHA: Eigentlich schon weil Mainstream das nicht hinbekommt. Aber eigenlich auch wieder nicht, wer braucht schon andere Klingentöne.
 
@rancor187: sagen wir es so... wenn ich sehe wieviele mit ihrem handy musik hören (damit meine ich jetzt zum größten teil die ganzen sony walkmans, Nokia usw), dann wissen die wie man musik auf ihr handy bekommt. ist ja auch nicht grade schwer - software vom hersteller aufn rechner -> kabel dran -> handy dran -> fertig. ich bin froh, dass ich seit ca. 2005 weiß, dass man klingeltöne auch so aufs handy schicken kann (ja infrarot war damals was sehr geiles) - dafür geb ich kein geld aus :)
 
@Motti: man erwirbt die mp3s aber zb mit jamba legal:)is doch toll..
ausserdem kann man doch schon ewig mp3s als klingeltoene verwenden, nich?
 
@-adrian-: wenn ich von einer cd mit ringtonconverter etc einen klingelton erstelle, ist diese mp3 auch legal,aber mittlerweile gibt es ja nun viele klingeltonformate,wem int. da mp3
 
Das ist ja mal die beste Nachricht dieses Jahr. Gibts jetzt MTV auch nicht mehr?
 
Die Kasse hat Ausgeklingelt.
 
Kein Häschen mehr, das seine Möhre reibt? Hm.
 
@localghost: der war gut :D +
 
Halte jeden für einen unterbelichteten Idioten, der einen "besonderen" Klingelton gebraucht!
 
@Sighol: naja ist schon nicht schlecht wenn man seinen klingelton ganz nach seinen wünschen anpassen kann-> mp3 etc. ich hab mich immer gefragt warum manche idioten aus meiner stufe irgendwelche dämlichen scheiß klingeltöne wie schnappi für 3,99€ oder wieviel auch immer, von jamba und co beziehen....
naja ich bin froh und glücklich mit meinem SEHR günstigen handy, wo man auf keine weise neue klingeltöne draufbekommt, geschweige denn irgendeinen anderen kram der auf dem handy nichts verlohren hat.
 
@Sighol: Nicht gleich so harsch! Das ist halt »Individualität als Massenphänomen«. :-)
 
Das ist eh nur was für leute, die zu blöd sind, ein MP3 als Klingelton im Handy einzustellen.
 
@mcbit: Man ich bin schon was blöd gelle? Wenn du mal aufm Bier vorbei kommst, kannst mir zeigen wie man das bei Handys macht, die kein MP3 können. Den Trick lasse ich mir dann patentieren und verdiene Millionen mit alten Telefonen. Weil wenn das geht, kann man mit dem selben Trick auch mobiles Internet und Touchscreen Display verwenden, obwohl die Telefone auch das nicht von Hause aus können :-)
 
@silentius: naja dann investier lieber ein bissel Geld in Klingeltonkonverter ... als andauernd in neue Klingeltöne ... selbst wenn das Uralthandy keine mp3 konnte war es schon immer möglich da Klingeltöne draufzubekommen ohne die bei Jamba und Co. zu kaufen ...zumindest für Leute mit BRAIN2.0
 
Ich habe schon lange keine News mehr auf Winfuture gelesen, wo sich die Kommentar-Schreiber sowas von einig waren, wie bei dieser News.
 
Tja,die Leute sind nicht mehr dumm und laden sich für paar Euro so'n Mist runter.Es gehört nicht viel dazu,seine Realtöne am PC wo fast jeder hat,selber zu basteln.Das war doch schon immer eine Abzocke von Jamba und Co.Ich jammere denen nicht nach,recht so.
 
Nie hat es besser gepasst: Muuahahahaha! :D
 
Weg mit dem Dreck, brauch in Zeiten von legalen mp3-Downloads und mp3-Handys eh niemand mehr. Datenkabel, Bluetooth, WLAN etc im Handy sei Dank.
Warum 1 Euro bezahlen für ein verstümmeltes Musikstück wenn man für 99 Cent das Lied höchst offiziell auf den Rechner und von da auf das Handy laden kann?
 
@darron: Da sieht man mal wie die Jungend zunehmend verblödet. Obwohl sie mit der Technik aufwachsen, sich sonst jeden Dreck aus jeder Ecke des Webs holen können, das Handy sogar einem sagt das man MP3s als Klingelton einstellen kann ist nicht mehr genug Hirnschmalz vorhanden damit man Jamba&Co wiederstehen kann.
 
Wenn doch nur auch die TV-Werbung dazu verschwinden würde!
 
Ich will ne Petition für die Weihnachtstassen . Ich will wieder zweimal mehr als du..... .
Ne schon richtig so , weg mit dem Müll.
 
Einer geht noch, einer geht noch off... *sing* Ich habe nichts gegen Firmen, aber diese Klingeltonanbieter sind nichts als kriminelle...
 
es gibt tatsächlich noch menschen die MTV / Viva hören/sehen...
wie könnt ihr nur!!!
 
@napsterr: Ich hab auch mal MTV geguckt... als da noch Musik lief. Das war so vor 10 Jahren... :-(
 
@Dr. Alcome: hachja damals....headbangers ball...beavis and butthead...das war noch mtv, und nich son shice wies heute is :/
 
@Dr. Alcome: kommt hin... so lange dürfte es auch bei mir her sein
 
juhu... wird auch Zeit^^
 
musik läuft bei mtv nur auf den verschlüsselten sendern,wo es kohle bringt wie MTV Base, MTV Hits, MTV2
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles