Iran: Einheit zur Internet-Überwachung gegründet

Internet & Webdienste Im Iran hat die zuständige Polizei eine Sondereinheit zur Überwachung des Internets gegründet. Diese Einheit soll künftig Bereichen wie Betrug, Beleidung, illegale Werbung und falsche Behauptungen im Netz genau überwachen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das zweite China? Internet Zensur?
 
@36Onur: Wir nennen das hier BKA, und wir waren vor dem Iran da....
 
@DasFragezeichen: ja in Deutschland gibts das auch aber halt nicht in so einer krassen Form wie in China oder jetzt Iran...obwohl das hier in Deutschland auch zuweit geht!
 
@36Onur: Hört auf Deutschland mit Iran zu vergleichen. Die Internetzensur in Deutschland mag überzogen und falsch sein, aber im Iran, oder in China, sieht das ganze um Welten krasser aus. Die wären doch froh, wenn sie so freiheitlich leben dürften wie wir hier.
Und was die iranische Regierung unter "falsche Behauptungen" versteht, kann ich mir jetzt schon denken, nämlich alles, was gegen ihre Idiologie verstöhst. Traurig!
 
@36Onur: Ach naja, Internetzensur. Ich kenne einen Staat, der vielleicht zensiert, aber dafür bietet einem die erlaubte Webseite alles, was man braucht: http://naenara.kp/de/
 
@BastiB: hää? hast du meinen Kommentar überhaupt richtig gelesen?
Ich sagte was von in Iran und China ist es krasser...du weisst was krasser heißt oder?
Ich meinte nur das es in Deutschland zuweit geht, weil Deutschland meiner Meinung nach eines der demokratischsten Länder der Welt ist, wenn nicht das demokratischste...aber im Vergleich zu Iran ist das sicherlich nichts.
 
@BastiB: Ja, alle wären froh, wenn sie so leben könnten wie wir, Und wem es nicht gefällt, dem bringen wir es per Krieg schon bei. In Afghanistan mag man das jetzt auch, wo der Krieg da ist -.-
 
@DasFragezeichen: Dieser Vergleich zeigt einfach nur deine unglaubliche Ignoranz. Leuten wie dir wünsche ich, mal eine Weile im Iran zu leben und zu merken, was Unterdrückung WIRKLICH ist. Du weisst gar nicht wie gut du's hast dass du in Deutschland leben darfst, und eigentlich hast du's auch gar nicht verdient.
 
Die ersten paar Sätze hörten sich recht posetiv an. Aber als dann die Worte mit den Politischen Ambitionen kamen, gefiel mir der Text nicht mehr so.
 
@rony-x2: Äh, du bist nicht schon bei "falsche Behauptungen" irgendwie ins Grübeln gekommen? So eine schwammige Bezeichnung kurz auf die Worte "Überwachung" und "Sondereinheit" sollten sich von vornherein nicht positiv anhören.
 
@DieHard: Was können die Leute dazu, dass sie dort geboren werden? Geburt ist ein Zufall! Außerdem, was hat dir jemals ein Iraner getan? Ich glaube als Deutscher sollte man besonders verstehen können, dass manchmal Dinge in einem Land geschehen, die man nicht beeinflussen kann, sonst wird man ganz schnell das Leben los. Denk mal nur ein paar Jährchen zurück. Trotzdem kämpfen Millionen von Menschen täglich, damit ein Regierungswechsel eintritt, oft wird er blutig niedergeschlagen(bsp. Nada).
 
Das mit Beleidungen wäre auch mal hier in Deutschland angebracht.
 
@ephemunch: Siehe Bestätigung der Verantwortung von Forenbetreibern, solche Beiträge umgehend zu löschen. Solltest du sowas sehen, muss der Forenbetreiber diesen Beitrag löschen. Macht er es nicht, kannst du erfolgreich dagegen vorgehen... Dafür brauchst du keine Sondereinheit! Abgesehen davon ist sas da oben vorgeschoben. Es geht natürlich in erster Linie darum unliebsame Beiträge zu entfernen und deren Verfasser zu schnappen. Alle anderen vorgechobenen Gründe sind Buillshit...
 
@silentius: Und was ist mit Chatportale und z.B. solche Portale wie YouTube und MyVideo ? Dort wird jeder beleidigt.
 
@ephemunch: Ich find es wär angebracht zu lernen über "Beleid-igungen" zu stehen anstatt sie zu Fehden aufzubauschen wie es immernoch Kultur ist. Wir brauchen keine Polizei die Beleidigungen verfolgt, die Menschen bräuchten nur Intelligenz statt Eitelkeit.
 
@ephemunch: Mich hat derzeit noch keiner über YouTube beleidigt und chats nutze ich nicht. Aber würde mich ein Unbekannter... Pseudonym GeilerBoy2001 beleidigen, würde mich das erstmal nicht so wirklich aus der Bahn werfen... Da brauche ich auch keine Stasi 2.0 für :-)
 
Leute, ich komme aus dem Iran. Ein Vergleich mit Deutschland hinkt. Wie gesagt, es wird im Internet eigentlich alles gesperrt, teilweise sogar Myspace und Facebook, ganz zu schweigen von der Opposition und europäischen Nachrichten Webseiten wie Spiegel etc. !
Es wird, im Land aus den meine Eltern ausgewandert sind, immer schlimmer. Nun werden wir Iraner nicht nur in der Öffentlichkeit überwacht - Revolutiongarde (überall präsent) - sondern auch noch die ganze Zeit im Internet. Fernsehsender wie ZDF und ARD, werden im Iran die ganze Zeit per Parasit gestört, so das der Empfang unerträglich wird. Also, seit froh, dass wir hier in Deutschland (noch?) ganz andere Zustände haben.
 
@Kartoffelteig: "Also, seit froh, dass wir hier in Deutschland (noch?) ganz andere Zustände haben." - Und sorgt dafür, dass es auch so bleibt...
 
@skylight: Da gebe ich dir recht! Für seine Freiheit muss man kämpfen, manche mehr, manche weniger.
 
@Kartoffelteig: Wieso sollte deshalb der Vergleich hinken? Man kann alles mit allem vergleichen. Der Iran mag zwar extremer im Vorgehen sein als Deutschland, aber die Instrumente die zu Zensur, Kontrolle und Unterdrückung benötigt werden, die haben wir hierzulande auch. Und würden hier nicht einige immerwieder den Blick zu den fernen Nachbarn werfen, dann hätte es die hiesige Regierung wesentlich leichter die Instrumente stark zu nutzen. Und naja, ob man froh sein muss auf Facebook zu kommen und ZDF schauen und bezahlen zu können, darüber lässt sich streiten :P
 
@lutschboy: Du verstehst wirklich nicht den ernst der Lage dort. Es geht nicht um Facebook oder ZDF! Es wird einfach ALLES gesperrt, fast unmöglich Informationen zu bekommen, außer von den Propaganda Sendern der Regierung. Freiheit und Opposition werden unterdrückt. Warst du schon mal im Iran? Ich glaube nicht, sonst würdest du auch nicht Deutschland mit dem Iran vergleichen. Bisher habe ich noch keine Zensur in Deutschland erlebt. Das mag jetzt etwas anders werden und es ist auch richtig, sich da zu wehren. Weißt du, man sollte aber gemäßigte Politik und Initiative, nicht mit Extremismus vergleichen. Wenn in Deutschland dann alle Webseiten die Informationen liefern gesperrt sind, egal ob Youtube, Liveleak oder Euronews. Wenn deine Freundin ein Kopftuch tragen MUSS und wenn dich einer erwischt das du Händchen hältst du erst mal zur Polizei gehst, wenn SPD Anhänger von der CDU verfolgt und getötet werden. Dann fangen wir mal an den Iran mit Deutschland zu vergleichen.
 
@lutschboy: und bitte nicht vergessen das auf Homosexualität die Höchststrafe im Iran steht...
 
Falsche Behauptungen ? Dann müßten die doch erstmal Ihre eigenen Seiten sperren.Wer´s glaubt wird selig... :-)
 
Kranke Welt ôô
 
Die DDR mit ihrer Stasi lässt Grüßen. Alles was nicht Linientreu ist und mit dem Strom schwimmt oder mit der Meinung der Führung nicht übereinstimmt wird unterdrückt. Wer sich nicht drann hält, wird zum Staatsfeind erklärt. Und wie die DDR endete ist im Geschichtsbuch nach zu lesen.
 
@sideshowbob77: Für das iranische Volk wollen wir das hoffen.
 
@sideshowbob77: Sorry, aber in der DDR gabs nie Internetzensur.
 
@mcbit: Haste Recht, aber es gab Zeitungen. Und da wurde auch nur das gedruckt was durch die Zensur kahm. Meine Gedanke bezog sich nicht auf das Medium Internet, sondern auf Informationspolitik des Staates Iran im allgemeinen.
 
als ob man hier nicht mit minus oder plus wegzensieren könnte, nur heisst dieser vorgang anders. der begriff "zensur" ist relativ nur ist es schöner die vermeintlichen fehler anderer höher zu halten als die eigenen, das hat nämlich gesellschaftliche vorteile :)
 
Testlauf für Deutschland?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum