O2: Hohe Investitionen bescheren Rekordergebnisse

Wirtschaft & Firmen Der Mobilfunkbetreiber Telefónica O2 Germany hat im abgelaufenen dritten Quartal einen Rekordumsatz erzielt und gleichzeitig fast eine halbe Millionen Neukunden gewonnen. Das teilte das Unternehmen heute mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin bei o2 und super zufrieden! Die Investitionen machen sich wirklich bemerkbar. Freut mich für sie!
 
@john-vogel: ACK, der Ausbau UMTS ist sprübar vorangegangen.
 
@mcbit: Und wird nächstes Jahr wohl noch einmal verstärkt! Da werden dann die restlichen Euros aus dem 3,5 Milliarden Topf verbraten.
 
@john-vogel: yep, bin schon genau 10 J. dabei und ist für mich der innovativste MoFu-Anbieter (allein schon wg. GENION)...
 
@pubsfried: sagt man jetzt schon mofu ... beim heutigen deutsch/englisch mischmasch kann das zu missverständnissen führen :D ....

ansonsten, bin auch schon jahre bei o2. alles super. außer bei den treuepunkten hab ich "geschlafen" und alle verloren :(
 
@john-vogel: bin auch bei o2 und kann das nur bestätigen.
hab selbst in einem kleinen dorf HSDPA.
Weiter so!
 
Bin nun auch von Blau zu O2 gewechselt. 8,50€ für Mobiles Internet ist ziemlich günstig! :) Schön mit meinem G1 immer am Surfen, hab freude daran gefunden ab und zu mal Online zu gehen und gucken was los ist! :)
 
Jetzt noch diese Gewinne investieren und mal eine richtige Mobil Flatrate anbieten.
 
@Balder: Was ist ne "richtige" Flat?
 
@mcbit: Eine ohne Zeit- oder Volumebeschränkung.
 
@Kalimann: Haste doch, für 10 Taler - keine Zeit und keine Volumebeschränkung. lediglich bei 200 MB eine Drosselung der Vmax. :-)
 
@mcbit: diese 200mb (hab ich auch) sollten sie auf 1GB erweitern und ich wär glücklich *g*
 
@Balder: Ja das stimmt. Doch leider ist die UMTS- bzw. HSDPA-Technologie dafür leider unterdimensioniert. So lange nicht LTE einen gescheiten Ausbau hat kann ich mir ned vorstellen, dass die FairUse Regelungen aufgehoben werden. Ansonsten würde es zu Lasten der User gehen, die nur etwas mobil surfen wollen. So ist allen eine passable Geschwindigkeit garantiert (außer man ist gedrosselt :-P)
 
@mcbit: Die Drosselung greift aber bei vielen garnicht oder später ^^ Hatte schon oft mehr als 500-1Gb Monatlich
 
@mcbit: das hat man leider zu schnell aufgebraucht, wenn man zb einen SIP Dienst nutzt und das wissen die Schweine auch...
 
Musste leider bei o2 kündigen weil ich über die firma ein ipphone inkl. tmobile vertrag bekommen habe, war in den letzten 7 jahren mit o2 zufrieden
 
Das mit den O2o ist so eine Sache. Ich war im O2-Shop, um etwas an meinem Vertrag ändern zu lassen. Der Bedienstete dort hat mir gleich ein O2o in die hand gedrückt. Was solls, kost ja nüscht. Liegt aber hier nur rum. Allerdings kenne ich ne Menge Leute, die zu O2o Prepaid gewechselt haben, teilweise von Simyo, wegen den 300 Frei-SMS wenn man 20 taler auflädt. Obs nun günstiger ist, habe ich noch nicht ausgerecnet. Mein Bruder hat eine O2o nur wegen Internet, da er im Garten von allen Netzen lediglich von O2 UMTS hat.
 
Auch ich schließe mich wie die anderen vor mir an. Das O2 in den letzten Jahren sehr viel gemacht hat. Ich bin seid den Zeiten wo es noch Viag Interkom hieß. Und das ist schon eine kleine Ewigkeit. Dagegen hat man mit Vodafone und T-Mobile hier echte Probleme was Netzabdeckung betrifft. In landlichen Gebieten ist echt nur O2 zu empfangen. So und nun an alle noch ein dickes PLUS von mir.
 
bin jetzt seit anfang 1999 bei dem verein und hab so alles mit gemacht ^-^....einiges ist besser geworden und einiges ist schlechter geworden, für mich hält sich das jetzt erst mal in der waage....das einzige was ich mir wünschen würd wäre vielleicht auch mal unbeschränktes internet auch für die 30MB freunde , ich weiss ist nur wunschdenken aber schön wärs...ich benutz kein umts und deshalb ist es mir nicht wichtig mehr als 30MB zu haben... es reicht für emails und surfen ABER ich würd gern etwas mehr surfen, IM an einigen tagen verbrate ich 1-2MB und an anderen reiss ich mich am riemen. 5€50-100MB 10€ solltens 500MB-1GB sein und ab 25 dann das übliche. wozu bauen die denn sonst auf hsup aus *lacht* was soll ich mit 24mbit downloas wenn ich eh nur30MB hab. naja weiter überraschen lassen
 
@DerTürke: das sollst du als Surfgeschwindigkeit sehen. Und keine Sorge. Die werden schon bald das Limit aufheben. Ganz bestimmt! :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen