Samsung entwickelt eigenes Handy-Betriebssystem

Handys & Smartphones Der koreanische Elektronikhersteller Samsung hat mit "Bada" ein eigenes Handy-Betriebssystem vorgestellt. Was auf den ersten Blick nach einer Fehlinvestition klingt, schließlich gibt es inzwischen zahlreiche mobile Betriebssysteme, könnte durchaus ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich hatte mittlerweile Smartphones von Nokia und HTC. Das Nokia war nur leidlich performant, fummelig bedienbar und dank proprietärem OS (Symbian) nur leidlich synchronisierbar. Die beiden HTC haben nach jeweils 2 und 3 Jahren leichte "Auseinanderfallerscheinungen" aufgewiesen. Zwischnzeitlich hatte ich als reine Handys zwei Samsung-Geräte und das Smartphone SGH-i600. Über 2Jahre alt und robust. Nebenbei hat Samsung hier auch die imho beste Oberfläche für WM6 entwickelt. Also ein Samsung OS, vom Bauchgefühl her, erst einmal "Daumen Hoch!". PCO
 
@pco: da stimme ich dir zu.. mein erstes handy war ein nokia.. naja.. nurnoch einzelteile übrig... danach kamen mehrere samsungs und jetzt ein HTC... ich kann mich zwar noch nicht entscheiden aber samsung fand ich bisher super.. ging mir nie kaputt... oder, ich weiss einfach das ein hany in die hosentasche gehört und nicht immmer aufn boden fallen sollte :)
mein jetziges HTC .. Touch Diamond (1) verwende ich aber auch nicht mehr wirklich, weil der akku einfach nix hält.. ist echt nerfig... :)
ich werd wohl wieder auf samsung wechseln.. und es freut mich wenn die jetz komplett ihr eigenes ding durchziehen :) gogogo
 
@pco: seh ich mal anders als du. beschi..ene menüführung, noch schlechtere phonesoftware fürn pc. hatte schon beides in gebrauch. mir kommt son' samsung nicht in frage.
gute fernseher bauen sie ja gute, aber cellphones sollen sie mal besser nokia machen lassen.
 
@Madricks: Weder Nokia noch Samsung bauen optimale Smartphones. Während Nokia den Trend zu einem modernen OS total verschlafen hat und mit den fummeligen Plastikbombern und altbackener Menüführung nicht wirklich richtungsweisend ist, weiß Samsung wohl nicht so recht, wohin der Weg gehen soll. Samsung hält sich mit seinen Smartphones alle Wege offen und setzt auf Symbian, Android, WM und ihr proprietäres System. So kann man nie eine einheitliche Basis schaffen. Aber um es mal klar zu stellen: Symbian ist entgegen pco's Aussage NICHT proprietär. Wirklich Proprietär ist zum Beispiel die Samsung-Software, wie sie im Jet S8000 (zum Beispiel) und vielen anderen Samsung-Smartphones vorkommt. Und die wird immer wieder nicht besonders positiv bewertet.
 
@Apolllon: naja immerhin gibts von nokia das n900 mit linux als betriebssystem.
 
hab momentan das i8910 u. bin sehr zufrieden damit.....beste akkulaufzeit beste auflösung in hd u.u.u. hab das gerät seit 3 monaten. was dazu noch fehlt ist ein alucase (wenns ma herunterfällt) bleibt alles heile^^
 
hab seit April ein S7220 ist kein Smartphone und hat noch Java aber Samsung allgemein finde ich top - nicht nur das ich bereits Oled habe und der Akku über eine Woche hält ist es zusätzlich noch sehr klein - bin auf jeden Fall gespannt auch "Bada" könnte wirklich was gutes werden :)
 
Wow, eine Software die mit C oder Java geschrieben wurde, kann UNMÖGLICH auf eine andere Plattform portiert werden... jaja schlechtes Grundwissen des Autors
 
@AlexKeller: Ähm?
 
@AlexKeller: Deine Ausführungen sind nicht getrübt durch jedwede Sachkenntnis. PCO
 
@ThreeM: wieso nicht? Tut mir "vielleicht" leid, wenn ich es falsch umschrieben habe, aber C & Java laufen auf allen Plattformen. Meines Wissens gibt es Spezial-Tools die "eine nicht ganz kompatible Software" kompatibel machen (wie z.B Cider für Spiele)... Wenn ich hier falsch liege, bitte mir richtig erklären. Dies wäre sehr nett :)
 
@AlexKeller: Was definierst du als Plattform? Plattformunabhängig bedeutet, dass das selbe Stück Software ohne Anpassung für irgendeine der Plattformen auf all diesen läuft,... und merkst du was? Das gilt ja nicht mal für Java. Denn die Plattformunabhängigkeit wird sich erkauft, in dem es einen plattform-abhängigen Teil gibt, der vorab auf dem Rechner installiert wird, z.B. die Java VM (bzw Java Runtime [Environment])... oder das .net Framework. Ohne entsprechende VM kein Java... auf meinem Taschenrechner bekomm ich mein Hello-World-Java-Programm einfach nicht zum Laufen...
 
wechselt lieber auf iphone - das ist das beste handy/smartphone....
 
@iPMacBoys: Nirgends steht was vom Iphone und direkt muss mal wieder so ein Vogel wie du reinplatzen und seinen pubertären Willen an die Öffentlichkeit bringen. Ich hoffe, es lässt sich jetzt keiner anstecken, die nervigen Fanboy-Battles gehören hier nicht hin. danke. Vogel...
 
Hab seid März ein i900 von Samsung, und bin absolut begeistert und zufrieden damit. Also kann mir nichts großartig besseres vorstellen...^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check