Vint Cerf macht Android mit DTN weltraumtauglich

Andere Betriebssysteme Der Internet-Pionier Vint Cerf macht Googles Smartphone-Betriebssystem Android fit für Ausflüge ins Weltall. Dafür integriert er einen speziell entwickelten Protokoll-Stack in die Software. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Heftig, das will ich haben! :-)
 
Ein Astronaut im Weltraum. Er ist schon weit hinter dem Mond, als plötzlich sein Smartphone-Betriebssystem Android versagt. "Mein Gott!", ruft er. Meldet sich eine Stimme: "Ja, was gibt's?" ^_^
 
@Sehr-Gut: du solltest dir dringend einen neuen namen ausdenken^^
 
@ExusAnimus: Warum ? "Sehr minus Gut" passt doch ^_^
 
@Sehr-Gut: So hab ich das noch gar nicht gesehen."Geiler blickwinkel"!Das erste mal das ich minus klicken muß!Ich kann nicht anders aber das ist gut gemeint :).
 
Irgendwo hat er ja Recht. Auch auf der Erde gibts ja genug Funklöcher... Kann in meiner Gegend ein Lied davon singen! :S
 
@0v3rd0s3d: Auf der Erde gibts ja genug A....löcher. Kann in meiner Gegend ein Lied davon singen! :S ___ :D
 
@EL LOCO: Dafür ist nur einer " loco " :)
 
@Carp: loco aber nur wegen der vielen hübschen Chicas, die einem den Kopf verdrehen :9
 
Wie ist den die Netzabdeckung im Weltraum so, haben sie aufm Mars schon LTE ^^?
Ich weis nicht aber sollten wir vieleicht nicht erst mal ein Schiff bauen das zum Mars kommt bevor wir uns um die Funktechnik kümmern?
 
@-Revolution-: na ja, so kann man besser mit dem Schiff sprechen..., Allerdings dürfte ein Ping über das Inter-(planar?)net absolut unterirdisch schlecht sein...:-))) Aber auf das Schiff warte ich auch noch...
 
@Capt.Blaubär: wozu schiffe? wir nehmen einfach das stargate aus gizeh und bauen ein stabiles wurmloch zum mars auf, dann sind wir binnen sekudnen dort... :D (ja hab zu viel stargate geschaut in den letzten tagen)
 
@Ludacris: Dazu müssen wir das Gate aus der Antarkis aber erst mal per Schiff dort hin bringen. Wo kein Telefon ist, da kann man auch nicht anrufen *Zwinker*...:-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!