Playstation 3: Preiskrieg zwischen Aldi & Media Markt

Sony Konsolen Der Discounter Aldi hat ab sofort die Playstation 3 Slim von Sony im Angebot. Man bietet sie zum regulären Preis von 299 Euro an, legt aber deutlich mehr Zubehör bei als andere Händler beim gleichen Preis. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
sie ist nicht billiger geworden, man, wer schreibt so was. sie wird nur von den händlern billiger angeboten (auf eigene kosten)____
Mir ging es um die Formulierung der NEWS *Damit ist die Playstation 3 Slim vor Weihnachten nochmals billiger geworden* welche einen falschen Eindruck erweckt. Seids doch sonst so bingelig (ob einer gross, schreibt, einen Punkt vergisst usw.) Nur am Inhalt stört sich hier oft keiner.
 
@darius_: Und ist doch egal?!?! Dann bekommen wir ebend das Zubehör dazu und somit wird es wieder billiger für uns...
 
@darius_: Kaufst du direkt bei Sony ein? Nein? dann ist sie für dich billiger geworden
 
@darius_: Und was ist sie dann für dich als endverbaucher an der kasse?
 
@darius_: Wenn Du schon schreibst, dass das mit dem "Billig" blöd formuliert wurde, hätteste auch mal anmerken können, dass es eher "Günstiger" heissen sollte *ggg* Aber Hey ..... "Billig ? .... da stehen wir doch alle drauf", oder ?! :p
 
@darius_: PS3 für 239euro beim Saturn http://www2.saturn.de/webapp/wcs/stores/servlet/main?storeId=16572&catalogId=20106&langId=-3&ok=T_HOME&uk=PRODUCTS_SK_2009_PS3&WT.ac=SK09_0511v2//Produkte
 
@OUTLiNE: Nur wenn billig 90-60-90 hat und willig ist :D ^^ (Jaja ich konnte es mir grad nicht verkneifen also her mit den minus)
 
@OUTLiNE: billig ist nur das gegenteil von teuer oder niedrig im preis... es sagt nichts über die qualität aus so wie das wort preiswert... das heißt in der qualität dem preis angemessen...
 
@Siniox: Ich glaube du hast den Knall nicht gehört*FLAME* Billig bezieht sich immer auf Preis und Qualität. _Immer_! Die PS3 ist somit günstiger oder preiswerter geworden !!1!einself!
 
@Siniox: In "Geschäftsdeutsch" bedeutet billig aber meistens qualitativ minderwertig. Da benutzt man für niedrige Preise wirklich eher "preiswert" oder "günstig".
 
@mod366: Günstig und preiswert ist aber nicht das selbe. Für jemanden kann auch ein Auto für 30000 Euro den "Preis" "wert" sein, für den anderen wieder nicht.
 
Nun ist es offiziell, die PS3 ist eine Aldikonsole.
 
@mcbit: Könnte sein...vom Design her ist das Teil dem Medion-Schrott gar nicht mal so unähnlich. :o)
 
@tommy1977: Selten waren wir beide uns so einig wie in diesem moment. (+)
 
@zaska0: Das scheinen trotzdem einige anders zu sehen. Ich "freue" mich jedenfalls immer, wenn ich Support leisten soll und den Namen dieser Fabrikate höre oder sehe.
 
@mcbit: Ich hatte bisher eh nie viel für Konsolen übrig. Aber 240€ ist doch annähernd die Region, in der man sich Preislich eine (aktuelle) Spielkonsole vorstellt. Wenn nur die Spiele nicht so verdammt teuer wären. Bis 40€ finde ich akzeptabel. Alles darüber ist O.O
 
@Not-Aus: die schlechte hardware ist allenfalls nen huni wert.
 
Ich würd auch 300 Euro nur für die Konsole bezahlen, wenn sich dafür die Spiele mal in einem normalen Preislichen Rahmen befinden würden. 70 Euro für neue Spiele sind mir persönlich zuviel.
 
@V-irus: Wer zwingt Dich denn, die Spiele zu kaufen, wenn sie neu sind?
 
@V-irus: 70Eur sind eher Ausnahmen, ich zahl immer zwischen 40Eur (sehr selten), 50 (oft) bis zu 65€ (selten). Im Schnitten jedenfalls 50€, man muss halt nur die richtigen Seiten im Netz kennen. Und das zum Releasetag, nicht wenn die Games schon Wochen draussen sind.
 
@mcbit: Es gibt da soetwas man nennt es ''spaß'' und mit aktuellen sachen geht das am besten und nicht wenn das Spiel mehrere monate alt ist.
 
@V-irus: Mal darüber nachgedacht, gebrauchte Spiele zu kaufen? Genauso gut wie neue aber billiger. Auf trade-a-game.de und rebuy.de kauf ich gerne ein :)
 
@TamCore: naja, ich kauf manchmal die Spiele halt auch gern im Laden, z.B. wenn ich mir sicher sein will das ich das Game auch wirklich am Releasetag haben möchte.
 
@36Onur: Es ist reine Einstellunggsache und Teil unserer heutigen Neid-Gesellschaft, dass man immer die aktuellen Dinge spielen will. Machen die denn tatsächlich mehr Spaß?
 
@mibtng: ich denke schon...ich habe keine PS3 oder xBox360 habe nur einen PC auf dem ich nur CS CZ (demnächst kommt LFD 1/2^^) zocke.
Aber ich achte nicht wirklich drauf was andere zocken und ja aktuelle spiele machen am anfang mehr spaß
 
@V-irus: Gebe ich dir recht. Vorallem wenn PC Spiele 50-60 kosten. Leider setzt sich die Konsole im Spiele-Bereich aus. Deshalb werden die meisten Spiele halt erstmal für die Konsole entwickelt.
 
@V-irus: ich würd auch 1000,__ für die Konsole bezahlen, wenn die Spiele nur noch 1,__ kosten.....
welch Logik
 
@36Onur: Komisch, ich spiele immernoch CoD4 und habe eine Menge Spass damit, ich spiele GTA4 und habe eine Menge Spass damit. Außerdem meinte ich mit "NICHT NEU" nicht unbedingt Spiele, die Monate alt sind. Auch neue Titel kosten nach 3-4 Wochen gebraucht schon deutlich weniger, einfach suchen, aber das ist den Leuten zu schwer, sie meckern lieber. Desweiteren gebe ich " I Luv Money", 70 Euro sind die Ausnahme. Ich habe für CoD MW2 nichtmal 60 ausgegeben und das Uncut, wenn man sich die Spiele im Internet holt, bekommt man sie neu auch schon ab 45 Euro. Wem der Spass das alles nicht wert ist, der lässt es eben. Aber diese "Ich will alles geschenkt haben"-Mentalität finde ich zum Kotzen.
 
@darius_: Lern mal richtig lesen und richtig zu interpretieren, dann erkennste vielleicht auch mal Logik... ein Bein vors andere setzen.
 
@mcbit: na toll dieses Argument ist immer das beste.

Wie wäre es den, wenn die Hersteller einfach mal die übertriebenen Preise runterfahren ?

Oder willst du jemanden sagen er soll sich ein aktuelles Spiel erst in 10 Jahren kaufen, wenn es für 3 Euro auf der Pyramide liegt ?
 
@andi1983: Angebot und Nachfrage. Wenn Spiele für 60 Euro und mehr nicht in ausreichender Anzahl gekauft werden, werden auch die Preise sinken. Der Preisverfall bei Konsolenspiele ist eh recht schnell, sodass die meisten Spiele 6 Monate nach Release selten mehr als 50 taler kosten, gebraucht kosten Spiele schon nach 1-2 Monaten schon viel weniger asl zum Release. Aber wie schon erwähnt, kosten Spiele neu selten 70 Euro. Und wenn Du nur 3 Euro ausgeben willst, dann ist das Deine Sache, was verlangst Du - alles geschenkt zu bekommen? Im Übrigen ist vieles teurer geworden, ein oller Golf kostet schon soviel, wie vor 10 jahren ein 5er BMW. Wems nicht passt, der kauft halt nicht. Wo ist das Problem?
 
@mcbit: nein eben nicht. Deine Schilderung von Angebot und Nachfrage mag zwar in der Theorie richtig sein. Sie gilt aber nicht bei der Musik/Filme und Spielindustrie, weil die ihren Hals nicht mehr vollkriegen können.

Da wenn Sichergestellt ist, dass sich jeder der einen PC hat dieses aktuelle Spiel kaufen würde, und sie sagen wir es dadurch für 20 Euro verkaufen könnten, dann würde das Spiel trotzdem 60 Euro kosten. Weil so eben die Kasse mehr klingelt.

Ich finde das der Autovergleich sehr schlecht ist, wie der Vergleich mit den Spiele Preisen.
In einem Auto stecken sehr viele Rohstoffe und Arbeitszeiten.
Jedes Auto hat die gleiche Menge an Rohstoffen und Arbeitszeiten.

Warum du zu einem Golf "olle" sagen musst naja ist deine Sache.
Aber ein aktueller Golf hat von der Technik wesentlich mehr an Bord als ein 10 Jahre alter 5er BMW. Und das wollen die Kunden ja auch so. Deshalb werden die Autos auch immer schwerer und teuerer.

Aber ein PC Spiel etc wird nur einmal programmiert und dann je nach Bedarf nur noch von der DVD eine Kopie produziert.

Besonders bei Spielen wie Need for Speed kommt es mir nur noch so vor, als wären nur noch die Fahrzeuge neu und der Rest der Strecke ein wenig was verändert und schwupps ist ein neuer Teil für 60 Euro wieder auf dem Markt.
 
ich find das ist sehr gut, jetzt gibt es endlich mal einen gerechten konkurrenzkampf, der nicht mehr vom preis abhängig ist. :-)
 
Mal eine frage wie sieht es denn mit dem geräuschpegel der ps3 slim aus?Bin am überlegen ob ich mir das teil als mediacenter ins wohnzimmer stelle.Im mom ist dafür noch ein htpc im einsatz.Wenn die kiste nicht zu hören ist dann wäre sie so gut wie gekauft.Wie ist es mit großer festplatte selber "reinschustern" auch möglich oder wie bei der xbox1?Auch kein problem aber schön wäre es ja ohne zeitaufwand :).
 
@Carp: Kommt drauf an wie laut dein HTPC ist. Geräuschlos ist die PS3 nicht, aber auch keine Flugzeugturbnie wie die 360. Sie ist deutlich wahrnehmbar, aber nicht nervend. Als HTPC würde ich sie dennoch eher nicht haben wollen glaube ich, für die gelegentliche BluRay ist es OK.
 
@I3lack0ut: Ich weiß ja nicht was du für eine "FlugzeugTurbinenMäßige" XBOX 360 hast, meine ist sehr leise und kaum hörbar. :-)
 
@I3lack0ut: Du beschreibst die PS3 als wahrnehmbar und die 360er als Turbine. Also ich kann zwischen einer Jasper-360 und einer PS3-SLIM keinen Unterschied feststellen, jedenfalls nicht bei den Lüftern.
 
@mcbit: also ich hatte die jasper und sie war doch lauter als meine fat 60gb ps3 das war nicht so toll, aber ich habe sie nicht deshalb verkauft sondern weil ich meine ps3 mehr mag.
 
Gleich morgen werde ich mal im Blödmannmarkt vorbei schauen und vielleicht eine PS3 Konsole abstauben ^^
 
guter preis für einen bluray player der auch noch ein bisschen mehr drauf hat :o)
 
@Matico: Ja, vor allem beim Stromverbrauch:-)
 
@Pablo: lol? Wie billig denn noch? Das Teil hat doch einiges drauf und für den Preis bitte...
 
Mir tut Microsoft jetzt irgendwie Leid...was machen die jetzt, noch weiter Preis senken?!?!? Oder klärt mich auf, hatte Sony hier gar nicht die Finger im Spiel..kann doch auch sein oder?
 
soweit ich weiß, soll die PS3 ziemlich hohen Stomverbrauch haben. Kann jemand was dazu sagen?
 
@n3ro: hier ne schöne Tabelle:
http://preview.tinyurl.com/yl8cz9f
 
@n3ro: Nicht wesentlich mehr als die 360er oder ein Quadcore-PC. Aber als Player für BR würde ich das Ding nicht einsetzen, da nimmt mein Pioneer lediglich 35 Watt.
 
@DaveRack: Wow, die SLIM hat beim Zocken nur knapp 100 Watt? Respekt.
 
Immer noch zu teuer, allein für das miserable Playstation Network müssten die User eigentlich Geld bekommen. Eine Frechheit sondergleichen.
 
@der Wayne: Warum? Paar Inhalte sind for Free. Für den USK DE Mist kann ja Sony nix für. Das Online zocken mit anderen Funktioniert hier wunderbar und wüsst nicht wo da das Problem ist beim Free PSN. Oder sind die Multiplayer Online Angebote im Spiel nicht PSN???????? Solltest mal den Store und Home nicht verallgemeinern.
 
Wer braucht denn so einen Quatsch?
 
VOLL BILLIG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Was viele nicht wissen ist das "Expert" auch die Angebotspreise von Media Markt & Saturn macht wenn sie die Ware auch in ihrem Sortiment haben. Also in diesem Fall die PS3 für 239€. Also ist der Spruch aus der Mediamrk Werbung "Blöd wer die PS3 wo anders kauft"eh "blöd " da ja Media Markt & Saturn zusammengehören.
http://www.media-saturn.com/DE/Seiten/Default.aspx
 
Der Spuk ist vorbei, die Playstation kostet bei Amazon 309 €
 
@V-irus: Also ich find sie bei Amazon immer noch um 238,99 €
 
24.12.09 , mein Tag, habe sie schon für 250 gesehen ^^
 
@deluXe on Tour: warum seid ihr denn alle so scharf auf das Teil?
Diesen Trend zu den Konsolen kann ich beim besten willen nichts abgewinnen. So gibt man doch nur 2x Geld aus. Denn auf einen Rechner (seis Laptop oder Desktop) wird trotzdem niemand ganz verzichten wollen!
 
die playse von aldi ist aber voll ok...
nur das spiel (WipeOut HD) ist nich das dollste!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles