Microsoft-Patente: Webcam-Effekte & Häng-Indikator

Microsoft Vor kurzem sind mehrere neue Patente bekannt geworden, mit denen Microsoft versucht, sich verschiedene Technologien schützen zu lassen. Sie betreffen die Software-seitige Manipulation von Webcam-Bildern und die Information des Nutzers, falls eine ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow, mit dieser Technologie kann dann ja jeder Camgirl werden... ^^
 
@ethernet: LOL! Aber ernsthaft, bei seriösen Gesprächen könnte das vorteilig wirken. Der Gesprächspartner soll ja nicht kotzen. Gibt genug Firmen die machen Online-Meetings!
 
@sinni800: Stimmt, man muss es positiv sehen. Ganz neue Karriereaussichten für Hässliche. :p
 
Patente sind Geldgräber und Fortschrittsbremsen. Kein Wunder das wir noch in der Steinzeit leben wenn Geldgier vor dem Wohl der Menschheit l:egt. Patente sind nicht zukunftsorientiert. Ohne Patente hätte die dritte Welt genug zu essen und eine Medizinsche Versorgung wäre bezahlbar. Microsoft sollte als möchtegern-gut-Mensch mit gutem Beispiel voran gehen und auf Patentanmeldungen verzichten.
 
@Sesamstrassentier: und dann kommen andere und melden ein patent an um damit kohle zu machen. sie können gerne alles patentieren und dann keine lizenzgebühren verlangen, bevor die patenttrolle kommen.
 
@Sesamstrassentier: Soso ... und woher sollen dann neue Entwicklungen und Technologien kommen wenn sich niemand mehr sowas schützen lassen kann? Es wird niemand Geld in Forschung und Entwicklung stecken, wenn er es nicht wieder reinbekommen kann, weil die Ergebnisse nicht geschützt werden können. Deine Theorien zur bezahlbaren medizinischen Versorgung zeigt das ganz deutlich. Glaubst du etwa wir hätten so fortschrittliche Medikamente und Apparate wenn den Firmen der Antrieb zur Forschung (die Aussicht auf Gewinne) genommen wird? Wir hätten heute vielleicht maximal Penicillin, wenn man das Patentsystem schon früh abgeschafft hätte.
 
beim zweitem patent würde ich mal sagen das gibts schon, u.a. haben ein linux desktops ein verdunkeln des fensters wenn xy nichtmher reagiert.
 
@Darkstar85: Wow, stell dir vor... bei Windows gibts das auch schon länger, nur dass da das Fenster weiß wird, eine tolle Sanduhr kommt und sogar der Fensternahme auf "... ( Reagiert nicht )" geändert wird (:
 
Lol, was für ein Dummfug.
Dafür müssen die erst Patente anmelden.
Apple hat sowas nebenbei eingeführt...
 
OMG ! Und ich melde ein Patent auf "Schlierenbilder" an. Das sind die, die man machen kann, wenn eine Anwendung hängt (Patent geht an Microsoft) und man dann das Fenster über den Bildschirm zieht. Verursacht einen netten 3D-Effekt und kann ganz hübsch aussehen. Das meld' ich mal an. Ist genauso schwachsinnig, aber versuchen kann man's ja mal. xD
 
"...wurde von Microsoft bereit 2005 eingereicht und dem Unternehmen in dieser Woche zugesprochen". OMG. Prüfen die so genau, oder sind sie einfach nur stinkfaul aufm Patentamt? In den 4 Jahren hätte sowas schon zig mal erfunden werden können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr