Windows 7: Microsoft lässt Stromberg-Ernie werben

Windows 7 Microsoft setzt auch in Deutschland auf die Platzierung von Werbung im TV als Zugpferd seiner Kampagne für Windows 7. Ab dem morgigen 3. November tritt der Softwarekonzern deshalb auch als Werbepartner der beliebten TV-Serie "Stromberg" auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ist das wirklich eine Nachricht? Die Durchschnittsbewertung von einem Stern sagt nein, und ich teile diese Meinung.
 
@kron: Ist das ein guter Kommentar von Dir? Nein, die Minusklicker bestätigen das.....
 
Frank ich lieb dich und deine Satire!
Genial wie Windows 7, Mac fraction , bleibt mal jetzt ruhig...
 
Könnte Lustig werden. Ich mag Stromberg. :-P ^^
 
@Der Auserwählte: ich mags wie ernie ins visier genommen wurde. Einfach köstlich wie naiv_einfach die Rolle von Ernie verkörpert wurde
 
Ernie=Trottel=DAU=Passt zum Konzept von MS. Sorry, aber ich interpretiere das so^^
 
@OttONormalUser: Du bist ja auch nur ein Otto-Normal-User :-)
 
@satyris: Deshalb komm ich auch besser mit KDE4 zurecht als mit Win7 :)
 
@OttONormalUser: oder einfach nur Ernie=Trottel=DAU=Passt zum Konzept von MS weil: Selbst Ernie hat keine Probleme damit, weil einfach und fuer jedermann ohne große Kentnisse.
 
@OttONormalUser: Also gibts du zu dass auch du ein Dau bist? :-P
"interpretiere das so^^"
 
@OttONormalUser: Und ich komme seit 14 Jahren BESTENS mit Windows zurecht und kann das Anti-Microsoft-Gelaber wirklich nicht mehr hören (Bevor jetzt einer meckert ich solle mir ein anderes BS angucken: JA, ich kenne mich berufsbedingt auch in der Linux-Welt aus)
 
@Dr. Alcome: Wenn Microsoft nicht so gut wäre, würden wesentlich mehr zu den kostenlosen bzw billigeren Programmen wechseln. Tun sie aber nicht!
 
@Der Auserwählte: Eben, das meine ich ja. Microsoft hat nunmal gute Software (auch wenn nicht alles von denen supergenial ist, aber man muss nicht immer gleich rumjodeln das jeder, der MS-Software einsetzt, ein DAU ist)
 
@kingsize: Und genau das kassiert Lacher und Lacher rufen Glücksgefühle hervor und Glücksgefühle verbindet man in diesem Moment mit Microsoft.
Fazit: Man rennt ins nächste Geschäft und kauft sich das Teil :-P
 
@kingsize: Das schließt meine Interpretation ja nicht aus, obwohl ich der Meinung bin, das man auch für Windows Kenntnisse benötigt, man diese aber schon als Kind erlernt, und somit gar nicht mehr wahrnimmt. @Der Auserwählte: Nö, ich seh mich als OttoNormalUser, das ist für mich ein Unterschied zum DAU. @Dr. Alcome: Wo ist da jetzt "Anti-Microsoft-Gelaber" ?? Soll doch jeder benutzen was er will, ich sagte doch nur, das MS Ernie als Zielperson hinstellt, wenn du dich mit Ernie identifizieren kannst, ist doch alles gut. @Der Auserwählte: Wenn Die DSDS Stars nicht so gut wären, würde es ja auch keine weiteren Staffeln geben gell ,)
 
@OttONormalUser:

Naja sagen wir es so: Die Show ist gut! Die machen es zumindest besser als diese Popstar Psychoterapie. Zumal die auch das bessere Trainingskonzept haben. Ich meine, wer gut ist und die Changse nutzt kann viel Geld verdienen. Und die meisten verdienen ihr Geld im Ausland, deswegen hört man auch nichts mehr von denen. Die Leute würden die Sendung nicht gucken wenn nur langweilige Perfektionisten drinn wären. Die wollen Unterhalten werden. ^^
Aber wenn die immer nur das Selbe bringen wird es so langweilig wie Günterjauch. ich find den Gut aber ich kanns einfach nicht mehr sehen. ^^
 
@OttONormalUser: "Ernie=Trottel=DAU=Passt zum Konzept von MS. Sorry, aber ich interpretiere das so^^" ... Tja, es muß ja neben OSX noch wenigstens ein weiteres System geben, welches wirklich JEDER bedienen kann und auch bedienen will.
 
@DennisMoore: Gibt es auch Systeme, die jemand nicht bedienen will? Ich meine wird irgendwer gezwungen ein System zu bedienen? Arbeitsstelle jetzt mal ausgenommen. Es gibt aber in der Tat auch einen Unterschied zwischen wollen und können, da hast du Recht. Du redest aber wahrscheinlich wieder vom einrichten eines Systems, denn "bedienen" kann man alle, die Unterschiede sind marginal.
 
@OttONormalUser: "Es gibt aber in der Tat auch einen Unterschied zwischen wollen und können" ... Eben. Wenn einem ein System optisch nicht gefällt, kann es sein dass man es nicht bedienen will. Wenn das System aber schlicht schlecht designt ist, kann es auch sein dass man es nicht bedienen kann.
 
@OttONormalUser: Ernie mag ein Mobbing-Opfer sein, aber inkompetent ist er nicht. Eine ziemlich wichtige Sache, die Erika ursprünglich für Stromberg gemacht hat, konnte er wieder gerade biegen.
 
@DennisMoore: Sicher, kommt aber immer drauf an wer ein System so bewertet, und ob er vorbelastet ist durch das kennen eines Systems oder nicht. Für mich ist Windows vom Design her jedenfalls in vielen Belangen schlecht zu bedienen, für dich trifft das wahrscheinlich auf Linux zu. Optik ist Geschmackssache, wobei ich zwischen KDE4 und Win7 jetzt nicht wirklich riesige optische Unterschiede feststellen kann, so dass man sagen könnte man will es nicht bedienen. Ich rede jetzt auch nur vom reinem Bedienen, nicht vom administrieren!!
 
@OttONormalUser: Ist tinko der einzige hier, der die Ernie-Figur von Stromberg kapiert hat? Ernie und DAU passt wirklich gar nicht. Da müssten sie schon Ulf oder Stromberg selbst verwenden.
 
@OttONormalUser: Vielleicht haben die ganzen Minus-Klicker erst jetzt gesehen, dass es einen genau so perfekten Win7 Clone schon fuer unter 10 € gibt. Auf der neuen Easy-Linux mit KDE 4.3. Abgesehen davon finde ich diesen Vergleich trotzdem ziemlich kindisch.
 
Ich finde Werbung (nicht Werbeunterbrechungen gemeint) in Serien/Shows zum kotzen! Sendung un Werbung sollten klar getrennt sein.
 
@John-C: Dann würde es aber keiner mehr Gucken. Außer es ist gedruckt und auf der Zeitschrift steht Lidl, Aldi, Mediamarkt, Kaufland. ...
 
@Der Auserwählte: Hä? Du meinst Leute gucken Stromberg nur wegen der Werbung??? Also ich finde die Sendung interessanter.
 
@John-C: Klar. Schade dass die gute Werbung immer durch diese Stromberg-Serie unterbrochen wird ^^
 
@John-C: Richtig schlimm finde ich, wie sich Mario Barth in der Media Markt Werbung prostituiert...
 
@USA: Stimmt. Ist echt nervend. Wird nicht gerade gut für sein Image sein.
 
@tk69: Hat man 10 Minuten Mario Barth gesehen, ist der Rest eh vorhersehbar... Soviel zu seinem Image aus meiner Sicht.
 
@ ALLE :

LOL ich meine das doch auf John-C's kommentar. Die Werbung würde keiner mehr gucken wenn es auf einem Extra Sender käme. Wer macht das denn bitt freiwillig.
 
Es ist ja nicht so dass, wenn Sie verstehen. Das geht halt nicht mal eben so schwuppdiwupp, auch nicht mit Windows Dingsbumsda. Sie verstehen schon. Also da kann ich auch ganz anders. Die Kollegen wissen das. Ganz anders! Mit Windows hier, ne! PCO
 
ich hasse es sowieso wenn die werbung laufend unterbrochen wird durch irgendwelche filme oder serien. :-)
 
@snoopi: Du bist mir auch so ein Hartz IV John Wayne :D
 
Besser der als z.B. Horst Lichter: "Aaaah ... das läuft ja erste Sahne. Und die Fenster öffenen sich so butterweich." ... Würg.
 
@DennisMoore: Oder Kai die Pflaume mit seiner Oral-B...
 
Ernie der alte Puddingklotz.
 
Ich mag Stromberg. Schade, dass die jetzt mit Win7 in Verbindung gebracht werden... :-(
 
Ernie ist ein Verlierer und passt perfekt zu Microsoft. Das lässt ja tief blicken ... ^^
 
@bgmnt: Ist er eigentlich nicht. Stromberg ist der ewige Looser, der Rest der Abteilung komplett unfähig. Ernie ist ein verschwitztes, unerotisches Betamännchen, der zumindest den Anflug einer Ahnung zu haben scheint, sich aber nicht durchsetzen kann. So seh ich den. PCO
 
Von Ernie als werbeträger mal abgesehen, aber mussten die Files unbedingt "MongoBongo17" oder "flubbeldiwubbeldi" heißen? Soll hier vielleicht der allgemeine Zustand unserer Bildungspolitik oder gar der Gesellschaft aufs Korn genommen werden? ^^
 
@C1d: nein, das ist die psychosoziale Komponente im Spätwerk Kafkas. -:)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles