Erste Beta-Version von Firefox 3.6 veröffentlicht

Browser Nachdem Mozilla die erste Beta-Version von Firefox 3.6 mehrfach verschoben hat, ist es nun endlich soweit: Das Minor-Update liegt als Vorabversion vor und bringt vor allem eine verbesserte Unterstützung für Windows 7 mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bessere Kompatibilität unter Windows 7? Dann wird das gleich mal getestet... Ich frag mich nur eines... Das mit den Tabs geht doch auch jetzt schon...
 
@Taxidriver05: Nein nicht ganz. In Firefox 3.5.x wird nur das aktive Tab eines Fensters angezeigt, nicht alle Tabs eines Fensters.
 
Die Unterstützung vom Windows 7 Feature "Aero Peek Tab Preview" ist für die finale Version nicht mehr vorgesehen (aber in der o.g. Beta enthalten). Grund: https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=525475

Und noch etwas zu
"Spätestens bis zum zweiten Quartal nächsten Jahres soll Firefox 3.6 als finale Version zum Download bereitstehen."
Diese Angabe entbehrt jeglicher Grundlage.
 
@XtC4UaLL:
Da hast du Recht. Version 3.6 sollte nach bisheriger Planung im November erscheinen: http://www.antary.de/2009/09/02/firefox-roadmap-version-4-0-ende-2010/

Nach der Verspätung der Beta 1 tippe ich aber eher auf Dezember.
 
@Screamz: Ich könnte mir gut Q2-Q3 vorstellen. Auch wenn die sich verspäten, ist das nicht so dramatisch bei Mozilla.
 
@XtC4UaLL:
Sind die denn total Verrückt? Das ist DAS Feature überhaupt!
 
@XtC4UaLL: Ich hab jetzt nur in Bugzilla nachgelesen, aber das ganze nicht bis zum Ursprung verfolgt. Ist der einzige Grund, es deaktivieren zu wollen, so wie ich das verstanden habe, wirklich, das es eine "reine Windowsfunktion" ist? Dann ist das nämlich irgendwie ein Stück weit lächerlich, zumal der Code ja schon fertig ist. Die basteln über Monate an Themes rum, um jeweils ein OS-natives Look & Feel zu erzeugen und wollen dann eine fertig integrierte Funktion, die natürlich auch zum Look & Feel gehört wieder rauskicken? Ich benutzre Firefox schon, als er noch Phoenix hieß und in Version 0.2 vorlag, aber hier verstehe ich die Logik eindeutig nicht. Aber vielleicht irre ich mich ja auch und es gibt ganz andere Gründe...
 
@NewRaven:
http://pastebin.mozilla.org/680195
 
@XtC4UaLL: Danke, das erklärt einiges :)
 
Prima, noch schneller als Version 3.5. Gleich mal installieren. Danke, WinFuture!
 
Hm, Bug Nummer 1: Die Lesezeichenleiste geht nicht mehr so recht. Nur noch die Hälfte wird angezeigt. Jemand eine Idee?
 
@Besserwiss0r: Kann ich nicht bestätigen. Bei mir sind alle 14 da.
 
@Arnagos: Stimmt, war ein Fehler in einer nicht mehr kompatiblen Erweiterung. Ist nicht immer eine gute Idee, einfach alle weiterzubenutzen.. :)
 
Auf die tollen Windows 7-Features werde ich mich freuen, wenn die Vollversion rauskommt, denn meiner Familie traue ich nicht zu eine Beta-Version zu testen auf dem Win7-Laptop. Auf die bessere Performance freue ich mich jetzt schon und der unnötige 64-Bit -Support wird die 64-Bit-Ultra-High-1337-Windows-Ultimate-Menschen freuen. :)
 
@s3m1h-44: Habe es jetzt unter WinXP getestet. Konnte die Nightly Tester Tools nciht aktivieren, deshalb hab ich es gelassen und zurückgepatcht. Ich warte dann auf die nächsten BETAs, RCs und anschließend auf die Vollversion
 
@s3m1h-44: about:config, extensions.checkCompatibility = false.
 
@Besserwiss0r: Seit welcher Version von Firefox gibt es denn diesen Befehl? Ich hatte mal gesucht und gesucht aber habe nur Sachen gefunden, wie im Profilordner etwas umstellen und andere Sachen. Ich habe mich dann für die Nightly Tester Tools entschieden, weil das mir am leichtesten vorkam. *EDIT* So hab es geschafft und danke nochmal.
 
Gibt es schon seit mindestens Firefox 2... gern geschehen!
 
google chrome viel viel besser
 
@ergun der harte: BitteEinPlus 2.0 Beta 1 ?
 
@ergun der harte: Was genau ist an Google Chrom besser. Wäre schön wenn man seine Behauptungen auch mal begründet!
 
@Thorax2: Telefoniert besser nach Hause.
 
Bestimmt wieder gespickt mit schweren Bugs wie bei allen Frickelfox Releases!!
 
Alles was das Umsonst-Tester-Herz verlangt!
 
@Sighol: Kostenlos, nicht umsonst :)
 
...schläft hier keiner,schaut mal eure Uhrzeiten an :DDD
 
Leider geht das hoch und runter Scrollen der Seiten auf meinem Thinkpad nicht mit der beta :( Edit: hab mir eben mal ne trunk Build gezogen von heute da gehts :) sehr beruhigend.
 
Weiß jemand wie ich die version unter ubuntu 9.10 installiere? bin noch neuling in dem bereich.
 
@schmiddi1992: Dann am besten gar nicht ,)
 
@OttONormalUser: Und warum?
ich habe die beta 1 auch unter Widows ohne probleme getestet, jetzt möchte ich es auch unter linux testen und durch firefox 3.5 ersetzen.
 
@schmiddi1992: Das ist keine gute Idee, der Fx unter Ubuntu ist eine extra angepasste Version. Versuch doch dein Glück mal im Ubuntuusers Forum, dort werden auch die Risiken beschrieben. Ich persönlich würde es jedenfalls lassen.
 
@OttONormalUser: Wieso ladet er das denn nicht einfach hier runter und testet es aus: ftp://ftp.mozilla.org/pub/firefox/releases/3.6b1/linux-i686/de/ Ich dachte, dass der FF und Linux sehr gut zusammen arbeiten, weil Mozilla voll und ganz auf der Open-Source-Schiene sind und das auch mit Linux-Builds beweisen möchte!?
 
.@s3m1h-44: Das kann er ja gerne tun, aber wie gesagt ist der aktuelle Firefox eine angepasste Version. Er muss sich halt schlau machen, wie er das runtergeladene installiert und welche Komplikationen es unter Ubuntu geben kann. Das macht man aber nicht hier, sondern an einer Stelle, wo man sich auskennt damit. Auch wird ein Firefox, der am Paketmanager vorbei installiert wurde nicht mehr aktuell gehalten. Ubuntu ist meiner Meinung nach nicht dafür konzipiert, das man einen Fx beta testet. Der Fx3.5 hat nicht umsonst erst mit dem Distupgrade auf 9.10 Einzug erhalten. Entweder man will ein stabiles System, oder man will ein Testsystem. Ubuntu baut auf ersteres!
 
@OttONormalUser: Ubuntu xD schmeiss mich weg xD
 
@Gunah: Ist auch besser so, wenn du dich wegschmeißt^^
 
Gibts dafür ne funzendes Nightly Tester Tool für die 3.6 Beta? - würd gern die Plugins die ich brauch weiter nutzen - momentan werkelt leider nur das nötigste
 
@BigFunny: mit [o5] re:2 ?
 
@BigFunny: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/6543
Funktioniert mit Firefox: 3.0b5 – 3.7a1pre steht doch da.
Installier die einfach nochmal drüber. Is bissi blöde bei dieser Erweiterung gibts nur immer silent updates irgendwie.
 
@crusher99:

funktioniert mit der 3.6 b1 bei mir auch nicht.
 
@miXery: Das mit dem Command hat bei mir auch nicht gefunzt. Da steht 3.0b5 – 3.7a1pre aber 3.6b1 kam doch erst vor zwei Tagen raus, weshalb das nciht geht halt. Ich warte bis zur B2 von 3.6, denn da wird es 100% klappen.
 
@crusher99: Leider funtzt die - wie schon von einigen geschrieben nicht mit der Beta vom 3.6 - die Lite-Version der Nightly ist zwar auch mit 3.6 beta deklariert - funzt aber leider auch nicht, naja - was solls - wird wohl ned lange dauern bis das eingepasst iss - muss ja auch ned immer das neueste laufen haben *g
 
@BigFunny: Außerdem ist es nur zu Testerzwecken geeignet und nciht "einfach das neueste zu haben".
 
@s3m1h-44: na auf dich Schlaumeier hab ich gewartet :)
Was will man testen, wenn die Hälfte dessen was man in Nutzung hat nicht läuft? :) - Derzeit ohne die Addons sieht FF eher aus wie Chrome - leider.
 
@BigFunny: Sauge dir die aktuelle Version der Nightly Tester Tools das geht mit ziel speichern unter. Du bekommst ein xpi file. das ist nichts anderes wie ein Zip Archive. öffne das Archive und suche nach einer datei namens install.rdf" Öffne diese datei mit einem Texteditor und suche nach "<!__ Firefox version __> " dadrunter nach " <em:maxVersion>3.0pre</em:maxVersion> ändere diese zeile zu <em:maxVersion>3.*</em:maxVersion> alles wieder in das XPI packen und installieren damit sollte alles funktionieren.
 
@crusher99: Leider nein - will ich die geänderte Version unter 3.6 installieren kommt ne fehlermeldung, unter 3.5.4 kann ich sie problemlos installieren, aber sie funtz dann auch wieder nicht unter 3.6
 
Wenn es eine 64bit Version geben soll, müssen dann auch alle Addons 64bit fähig sein? Bei den Plugins Java, Flash ... sieht es ja auch noch ziemlich schlecht aus.
 
@WaylonSmithers: Java ist nicht das Problem eher Flash.. :(
und halt noch eventuelle andere Plugins. Die Erweiterungen müssen ja eigendlich gehen.
 
@WaylonSmithers: Java-Plugin gibts bereits seit 2008 für 64bit-Browser
 
@WaylonSmithers: Bis Adobe einen 64-Bit-fähigen Flashplayer veröffentlicht, habe ich schon Duke Nukem Forever durchgezockt im Coop-Modus.
 
@s3m1h-44: für Linux gibts den schon ne weile ..
 
Tolle Fotostrecke ...
 
Winfuture solle sich wenigstens mal die Mühe machen und Win7 richtig auf der "Hardware" zu installieren und nicht immer nur virtuell, dann klappt es auch mit Aero & Co.
 
@WaylonSmithers: Wozu? Die Funktion, die sie vorstellen wollten, ist auch ohne Aero erkennbar.
 
Ich weiß ich hab das schon mal gefragt, aber wo ist denn der Unterschied zw. meiner 3.6 b1, die ich schon seit dem ca. 12.10 runtergeladen hab und dieser jetzt erschienenen, immerhin werden ja beide als 3.6b1 angegeben...?
 
Schau auf die Build-ID.
 
@Besserwiss0r: Und wo find ich die?
 
@XP SP4: Du hast ne B1 Candidate ... die KANN die gleiche sein - wird es aber wohl nicht sein.
 
@voodoopuppe: Also alle hier angegebenen Funktionen wie die Win7-Vorschau und so sind bei mir auch enthalten, auch ist die Geschwindigkeit sehr viel besser, und außerdem läuft diese Version auch viel runder als der 3.5 auf meinem 7 x64. Nur manchmal friert ein Tab mal für einige Sekunden ein, ich kann die Tabs zwar wechseln, aber bis ich in diesem eingefrorenen Tab wieder alles anklicken kann, können mal gut 10sek vergehen...
Ansonsten läuft meine Version sehr stabil, und auch die meisten Addons funktionieren, wenn auch nicht alle(mein Skin und das Wörterbuch sind so die einzigen, die wirklich auffallen, dass sie nicht gehen, den Rest hab ich jetzt nur durch Nachschauen rausbekommen...) :)
 
@XP SP4: Im Über-Firefox-Bildschirm. Gecko/20091029 Firefox/3.6b1 ist die aktuelle.
 
@Besserwiss0r: Ah ok, danke... :)
Ich selbst hab Gecko/20091014

edit.: Ich werd aber erst ab der nächsten Beta oder RC updaten, ich denke die Änderungen von meiner und der jetzigen Beta sind zu gering, als dass ich den Aufwand betreibe... :) (abgesehen davon läuft meine Version ja auch sehr stabil... never touch a running system... :) )
 
Eine stabile Firefox-Beta... auch mal schön. Bei mir neigen die ersten Vorabversionen immer dazu, mein Profil zu ruinieren. Na, ja. :-) ... 3.6b1 läuft stabil und (gefühlt) schneller als 3.5.x ...
 
@Besserwiss0r: Wer ist denn auch so blöd und installiert eine Beta über sein vorhandenes Profil?
 
@MonztA: Also ich hab es in einen extra Ordner installiert, sodass ich zw. der Beta und der aktuellen 3.5.4 Version immer wechseln kann... :)
 
@XP SP4: Das hat mit dem Profil aber nichts zu tun.
 
Habe gerade festgestellt, dass das aktuelle Safari schon mit der neuen Taskleiste kompatibel ist - ebenso iTunes 9.
Macht sogar richtig Spaß :-)
 
Hm, bei mir ist alles noch so wie davor... Keine Jump-Liste, keine ProgressBar...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles