Motorola bringt erstes Android-2.0-Smartphone Droid

Handys & Smartphones Nachdem Google gestern sein neues mobiles Betriebssystem Android 2.0 vorgestellt hat, kündigte Motorola wie erwartet das erste Smartphone auf Basis der Software an. Das Motorola Droid wird ab 6. November in den USA erhältlich sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
was nutzt einem die querty-tastatur, wenn sie so klein ist? oO da hätt ich das display eher auf 4" gebracht und somit ne angenehme touch-tastur eingebaut.
 
@Iceweasel: Aber du wirst doch zustimmen, dass man auf einer solch kleinen QWERTZ-Tatstatur schneller schreiben kann, als wenn eine Taste mit mehreren Buchstaben belegt ist ?
 
@Sehr-Gut: dank t9 bist du mit jedem nummern/buchstaben block besser bedient, als über quertz/querty tastaturen ne nachricht zu schreiben.
 
@Iceweasel: Ich habe bisher auf keinem Handy so schnell Nachrichten geschrieben wie auf meinem HTC mit ausziehbarer Tastatur. Zwei Daumen sind einfach schneller als einer, und ich muss nicht noch durch die T9-Vorschläge blättern.
 
@Iceweasel: Ist das dein Ernst? T9?
 
errinert Optisch an das erste Google-Handy
 
@alucardhellsing: Ein Handy auf das mag getrost verzichten kann. Da gibt es mittlerweile echt besseres auf dem Markt (auf Basis von Android), oder wird in wenigen Wochen verfügbar sein.
 
Ohjee ich weiß auch nicht aber die Designer von Motorola haben ziemlich derbe Geschmacksverirrung oder?! Find das ding wie so jedes andere Moto Handy hässlich "IMHO" :)
 
@SteifesEis: jap mototrolas werden immer hässlicher...was soll dieses goldene rechteck denn da?
 
@SteifesEis: dieses goldene rechteck ist vermutlich ein touchpad. blackberry bietet sowas auch beim neuesten. warum es allerdings gold ist kann ich dir nicht sagen. aber es passt zum gesamtbild. "ugly as hell"
 
@k1rk: ich dacht das hat nen touch-display...was brauch ich da nen touchpad? Oo vll is ja auch nen fingerabdrucksacnner *rum orakel*...das wär ma ne coole idee :D...nur an einer unpraktischen stelle :)

aba es passt sich wirklich gut ins "ugly as hell"-design ein :)
 
@Gimbi: das scheint mir nen nav-key zu sein... Oo
http://www.geek.com/wp-content/uploads/2009/10/motorola-droid-preview-5-580x386.jpg
 
@Gimbi:
So ein Touchpad (oder bei anderen Modellen ein Trackball) kann schon sehr praktisch sein. Gerade bei den neuen kapazitiven Touchscreens die sich zwar wundervoll bedienen lassen, allerdings nicht mit Handschuhen. Gerade im Winter war ich schon oft sehr froh um den Trackball beim G1 :)
Was ich allerdings nicht nachvollziehen kann ist wieso sie dieses neben der Tastatur platziert haben. Auf der Geräteoberseite wie bei vielen anderen Android Handys wäre es viel sinnvoller platziert - auch wenn es dort nicht so schön ausschaut.
 
man darf gespannt sein, welch neuerung demnächst für den europäischen markt kommt... nur ein 2.0 update fürs hero kann ja nicht sein! :)
 
@navahoo: wie kann net sein?
da wirds doch ganz bestimmt nen update geben! natürlich musst dich da wahrscheinlich nen monat oda so gedulden aba kommen wird das ganz sicher
 
@Gimbi: so sicher ist das wohl noch nicht, aber darum ging´s mir ja auch garnicht. vielmehr wenn zur einführung von winmob 6.5 ein pda von htc für europa gelauncht wird und dieses gerät dann mit 2-3 monatiger verzögerung auch in den staaten verfügbar sein wird, dann spekuliere ich vielmehr, daß es sich bei der offiziellen vorstellung von android 2.0 ähnlich verhalten wird und sehr bald auch ein neues htc mit diesem os für europa vorgestellt werden wird! do u feel me? ^^
 
Über das Produkt lässt sich streiten... Aber die Werbung ist echt der Hammer! :)
 
die tarife sind ja recht happig. ab 40$ + 30$ für internet flat. ist das dann auch schon eine telefon flat? oder warum ist die grundgebühr so hoch? und dann noch 200$ fürs telefon an sich. ^^
 
@moniduse: iphone-like...
 
So viel zur GSM Version: http://phandroid.com/wp-content/uploads/2009/10/sholes-att.png Es ist auch so genehmigt und analog zum DRoid zu betrachten. Die Frage ist eher, wannn es nach Europa kommt.
 
ggüber dem htc hero scheint auf den ersten Blick lediglich die Auflösung besser zu sein.
 
@rancor187: Es hat eine echte Tastatur, etwas mehr takt und diverse andere Weiterentwicklungen...
 
daraus hätte wirklich was werden können nur schade dass man das display nicht kippen kann, und die navigationstasten hätte man wirklich weglassen sollen, nicht nur dass die scheisse aussehen, sondern auch die ganze ergonomie zu nichte machen, man muss ja den daumen schon übel strecken um überhaupt erst zum "m" zu kommen und schreibt die ganze zeit linksorientiert... hätte mein erstes androidhandy werden können, aberbis jetz kam noch nichts auf den markt was mich vom hocker reisst, muss ich wohl doch zum iphone greifen xD
 
Wen interessiert denn noch Motorola...die sind weg vom deutschen Markt... Gott sei Dank! Besch..eiden zu bedienen..und noch schlimmer zu reparieren :p
 
mit nem 600 megahertz-prozessor wollen die apple konkurenz machen....
irgendwie lächerlich, außerdem unkreativ, wie fast alle hersteller am markt.
können die nicht mal ein cellphone herstellen, daß nicht aufs iphone abzielen soll, sondern einfach nur geil ist?
 
Also mein aller erstes Handy war ein Motorola und hab zwischenzeitlich eigentlich alle "großen" Hersteller durch... jetz hab ich mir vor einem halben Jahr eigentlich frei Schnauze mal wieder nen Motorola geholt (Motorola E8 Rokr) und bin eigentlich super zufrieden. Hat keinen Schnickschnack, is super verarbeitet.... passt. Das Handy werd ich mir also definitiv zumindest mal näher anschauen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!