Bericht: Ex-AMD-Chef Ruiz betrieb Insiderhandel

Recht, Politik & EU Der ehemalige Chef des Chipherstellers AMD, Hector Ruiz, soll in den größten Insiderskandal aller Zeiten involviert sein, berichtet das 'Wall Street Journal'. Er soll Informant für die illegalen Aktiengeschäfte von Raj Rajaratnam gewesen sein. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
"Sollte die Meldung der Wahrheit entsprechen..." Kann man mit einer "News" nicht warten, bis das geklärt ist? Diese ganzen spektakulären Spekulationsnews sind doch fürchterlich.
 
@satyris: Ja, vorallem wird das jetzt die Intelfanboys freuen ^^ Eine Negativ-News über AMD, da stürzen sie sich wie die Geier drauf :-)) So kann man ja bestens das Kartellverfahren gegen Intel psychisch aufarbeiten. Bin schon auf die ersten Kommentare gespannt ^^
 
Also bei 20 Millionen Gewinn kann ich irgendwie nicht an den größten Insiderhandel glauben. Da gibt es sicher noch andere Nummern...
 
wundert das eigentlich noch jemanden? so ziemlich jeder ceo einer firma betreibt irgendwo/irgendwie insiderhandel...
 
Auweiha, 20 Millionen... da kriegt man ja mehr, wenn man ne deutsche Firma in den Ruin treibt. PCO
 
Komisch, ja wo sind denn hier die ganzen die sonst immer über Intel schimpfen... Ja, nicht nur Intel hat Dreck am Stecken.
 
@modercol: Bei Intel hat aber die ganze Firma Dreck am Stecken, hier nur eine Person die schon von Anfang an nicht ganz sauber war.
 
@modercol: Und auch du hast Dreck am "Stecken" :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Preisvergleich Phenom II X4 965 BE

AMDs Aktienkurs in Euro

AMDs Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr