Niederlande: The Pirate Bay soll Torrents löschen

Recht, Politik & EU Ein Amsterdamer Gericht hat im Verfahren gegen den BitTorrent-Tracker "The Pirate Bay" entschieden, dass dieser eine Reihe von Torrents aus seiner Datenbank zu entfernen hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
...und was interessiert es TPB rein rechtlich gesehen, was in der Nierderlande geurteilt wird, wenn in Schweden andere Gesetze gelten... (Es ist maximal für die niederländischen Nutzer von Interesse bzw. wenn sich die Betreiber in der Niederlande aufhielten?! )
 
@mobby83: Ich glaube auch dass sich die klagende Organisation BREIN im Land vertan hat :). Es bringt ihnen natürlich absolut nichts.
 
@mobby83: Wenn mal in London starker Nebel ist, könnte das Flugzeug vielleicht nach Amsterdam umgeleitet werden und wenn dann jemand von TPB drin sitzt .....
 
Da die Betreiber sich nicht in den Niederlanden befinden, werden sie darauf nicht reagieren, was auch korrekt ist. Solange ich mich z.B. in Deutschland befinde, würde ich mir auch z.B. von einem japanischen Gericht nichts sagen lassen, solange ich nicht Gefahr laufe, in dessen Einflussbereich zu gelangen.
 
@EinEcki: dann wollen wir mal hoffen, dass die jungs von pb drogenfrei sind und keine einkaufstouren in die niederlande unternehmen.
 
@EinEcki: Das kann manchmal sehr schnell passieren, dass man in bestimmte Einflussbreiche kommt, schau dir mal den Fall Roman Polanski an.
 
@drhook: Über die Rechtmäßigkeit von diesem Fall wurde meines Wissens noch nicht entschieden oder ist der inzwischen ausgeliefert worden?
 
@EinEcki: Die USA haben die Auslieferung von Roman Polanski beantragt (Quelle : Mittagsnachrichten heute WDR2). Aber egal, der gute Mann fühlt sich bestimmt nicht wohl, da im Augenblick in der Schweiz in Haft zu sitzen.
 
Die müssen jetzt aber ganz schön viel Werbung schalten um die 5.000 pro Tag und Person wieder reinzubekommen :D^^
 
Die ganze Farce stinkt gen Himmel! Das die MAFIAA in Holland mit offensichtlich gefälschten "Beweisen" arbeitet, um diese groteske Gerichts-Farce gegen Neij, Sunde und Freunde in Schweden zu rechtfertigen, ist ja auch schon längst bekannt geworden: http://blog.brokep.com/2009/10/08/fail-in-nl/ und: http://blog.brokep.com/2009/10/10/follow-up-in-breinfail/
 
nuja mit rechtsstaatlichkeit hat das in holland auch nix mehr zu tun..ehr mit korruption in den rechtssystemen. und wir wissen: das die holländische BRAIN kein sytem der demokratie und rechtssaatlichkeit darstellt. sie ist ein geldgeiler vampir des kapitalismus. wann fängt in europa endlich wieder demokratie an und endet die diktatur der reichen?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!