Pressefreiheit: Deutschland gut, aber mit Problemen

Recht, Politik & EU Die Bürgerrechtsorganisation "Reporter ohne Grenzen" hat ihren neuen Jahresbericht vorgestellt. Im weltweiten Ranking der Pressefreiheit machte Deutschland zwar Boden gut, es bleiben aber gewichtige Kritiken. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Die USA von 40 auf 20?

Wer's glaubt...
 
@XP SP4: Service Pack 4 für Windows XP... Wer's glaubt...
 
@XP SP4: Versteh zwar nicht, warum du Minus kriegst, aber, kann dir nur zustimmen. Nur weil jetzt ein schwarzer (sic!) Präsident ist, muss man noch lange nicht immer alles gutreden.
 
@Ensign Joe: Mhhh erst der Friedensnobellpreis für paar Monate im Amt und jetzt das. Sehr komisch und unglaubwürdig wirkt das da in den USA.

Obama ist zwar um Welten besser als Bush aber wie kann man so schnell in der Liste steigen, kann doch nicht sein das es nur wegen dem Obama Bonus ist bzw, manche haben mehr geleistet und den Nobellpreis erst nach Jahren bekommen. Obama wird langsam zum starken Aufputschmittel für die USA. Zu riesigen und Nebenwirkungen fragen sie die Konzerne und Unternehmer. lol
 
@Der Auserwählte: Vielleicht sind alle anderen schlechter geworden?
 
@XP SP4: Vielleicht weil die Deutschen andauert schlecht über die USA herziehen (selbst in der Schule werden glatt lügen verbreitet) egal was und das ist schon verankert in Deutschland, dann ist kla das man Platz 20 nicht versteht...

Aber naja hier werden ey alle nur auf meine schlechte Rechtschreibung merkern (aber das weiss ich ja auch ich spreche erst seit 4 jahren Deutsch das wird noch ^^)
 
@Der Auserwählte: wo ist obama den um "welten" besser als bush? bush war 8jahre im amt und obama ~1jahr. obamawird nur die jetzige amtszeit von 4jahren überstehen. nur verschieden personen mit den selben machrthabern im hintergrund.
 
@SpeedFleX:

Was für Lügen denn? Meinst du die Lügen in den Geschichtsbüchern?
Aber seit ich Lebe hat die USA sich nicht gerade mit Ruhm bekleckert.
Aber Irak war ne spitzen Leistung. Respekt. lol

Sorry aber in den Nachrichten hört man nunmal immer schlechtes. Für das Gute muss man wohl selber mal da hinfahren. :-P

Aber XP4 hat nie was schlechtes über die USA gesagt. Deswegen versteh ich jetzt auch dein Kommentar nicht. ^^
 
@QUAD4: Naja was ich von ihm höre macht ihn schon mal besser als Busch. Aber wie er am Ende sein wird steht natürlich noch offen.
 
@Der Auserwählte: Direkt hat er es nicht gesagt aber angedeutet, oder was meinst du was er mit "Wer's glaubt..." meint? Die Deutschen werden es halt nicht unbedingt glauben, zumindstens die Mehrheit, weil hier zimelich schlecht über die USA hergezogen wird, in der Schule musste ich mir als Sachen anhören weli ich halt Ami bin und dort aufgewachsen, alleine das ein Ethiklehrer sagt obama würde nicht mal ein halbes Jahr überleben wegen den KKK, oder das die World Trade Center die USA selber gesprengt haben (Deutschlehrer anderes Fach) das gehört nicht ins Unterricht, und wenn man solche einseitige Filme zeigt dann soll man auch die andere Seite zeigen den Schule dient dazu das wir Freidenken sollen und nicht einseitig wie Roboter programmiert.. So meiner Meinung
 
@Ensign Joe: Was hat das denn mit der Hautfarbe zu tun?! Ich sehe , solange es Leute wie Dich gibt: viel! Der deutsche Übermensch hat ja auch sehr viel Ahnung von Demokratie und dessen gestaltung! Vor 64 Jahren mussten wir Euch deswegen den Popo versohlen... Es ist uns ZU gut gelungen, leider...!!!
 
@SpeedFleX: Aber diese Einseitigkeit ist genau der von dir beschriebene "planmäßige" Unterrichtsablauf, und was dein Lehrer da macht, ist freidenken ... denn "offiziell" heißt es doch noch, es wären ein paar Höhlenbewohner aus einer kargen Region namens Afghanistan gewesen. Und wenn solche Sachen nicht in den Unterricht gehören, tja dann viel Spaß bei deiner Roboterfizierung. :)
 
@FukuokaSensei: Er meint, dass in den USA noch viele Leute nach der Hautfarbe urteilen, und es trotzdem ein Schwarzer geschafft hat, ins Präsidentenamt gewählt zu werden. Deine Reaktion ist mal wieder typisch, sobald der Deutsche kritisch über seine Landesgrenzen hinausblickt, wird gleich von allen Seiten geschrien "Nationalsozialist" ...
 
@Fright: Hör auf zu heulen! Die Mehrheit in den USA wollten diesen Menschen als Präsidenten und haben Ihrer Meinung Kund getan. Der Deutsche sollte vielleicht etwas unkritischer IN sich schauen (vielleicht auch mit etwas Humor), dann klappt auch der gelassenere Blick nach außen...
 
Wer oder was ist "Eritrea " Oo.... WTF^^
 
@blackdevil4589: Ein afrikanischer Staat meines Wissen - mehr kann ich dir nicht sagen - sicherlich hilft aber Google weiter für detailliertere Infos.
 
@blackdevil4589: www.gidf.de
 
@blackdevil4589: Ehemals die Küste von Äthiopien, falls dir das etwas sagt. ^^
 
@blackdevil4589: ich sag nur: guck in Wikipedia und Google Maps nach
 
Super, dass nun im Artikel nicht erwähnt wurde, welchen Platz in diesem Ranking Deutschland inne hat! Wen es interessiert: Deutschland liegt demnach auf Platz 18, 2008 war es noch Platz 20.
 
@Apolllon: Und 2002 noch Platz 7
 
Die Liste ist sehr interessant: China auf Platz 168! :)
 
Platz 18 für Deutschland ist nun nicht grade Rühmlich
 
@lutschboy: Das ist im obersten Zehntel, eigentlich schon ganz gut.
 
@lutschboy: Verglichen mit vor hierzulande 64 Jahren ist das schon ganz gut...!
 
@FukuokaSensei: Tja und vor 64 Jahren hierzulande wahrscheinlich besser als in den USA dieser Tage ...
 
Scheint so , als ob Winfuture keine Pressefreiheit hat!!
 
Ich hätte gern etwas weniger Pressefreiheit und etwas mehr Niveau in dem Bereich.
 
Ist schon krass, dass Länder wie Litauen oder Estland, die vor 20 Jahren noch vom russischem, sozialistischen Überwachungsstaat gebeutelte Nationen waren, heute ein besseres Ranking erreichen als wir mit 60 Jahren Tradition des Grundgesetzes...
 
@GlennTemp: DE hat eine recht ähnliche Geschichte. in den 1960er Jahren, also ca. 20 Jahre nach dem 2. Weltkrieg, waren wir das Land auf dem die Welt geschaut hat. Ein Vorbild in nahezu allen Dingen. Ist ne Menge Staub gefallen seitdem. Edit: An unserem grundgesetz wurde auch 60 Jahre lang gepfeilt. Wenn man sich mal den "Changelog" ansieht, bemerkt man. das es ziemlich Bergab ging-
 
dieses ranking ist ein witz. die feinde des westens sind alle hinten positioniert. china, iran, nord korea usw. außerdem weiss ich gar nicht wirklich ob die westlichen länder so gut darstehen in vergleich mi den anderen. man muss immer bedenkten das man immer von platz 1. anfangen muss. irgendeiner muss vorne stehen. vor 20 jahren war deutschland weit besser. heute weit schlechter.
 
Kalauer Artikel, einfach nur dumme Werbung, aber was kann man von WF auch anderes erwarten.
 
Wir wissen doch wie angeblich unabhängig die Presse und TV im Vorwahlkampf reagiert hat oder wie das ZDF die Killerspiele Aktion fürs TV gestellt hat , von unabhängiger Presse oder Qualitätsjournalismus ist das meilenweit entfernt. Dafür hinterher sogar noch öffentliche Gelder zu verlangen ist eine Frechheit.
 
Bei Ausländerkriminalität gibt es in Deutschland auch eine starke (Selbst)Zensur sowie rechten Veröffentlichungen. Halt allem, was den Gutmenschen nicht in den kram passt.
 
LoL, Platz 18 für Deutschland finde ich im Vergleich dafür, dass wir uns immer weiter in Richtung China bewegen, noch ganz okay.
 
1. Problem: Schäuble
2. Beckstein
3. Zensursula (nach 1 Jahr angewandter Netzsperren)
4. Die Bild und andere vergleichbare Medien. Die schaffens mit ihrer 5.-klassigen Berichterstattung -man sehe nur die Überschriften und über was für nen sch**** die schreiben- das sich eh keiner mehr dafür itnressiert...

Und 4. is KEINE! Anspielung auf WF und das will ich auch nich dazu hören -.-
 
Die Minusbewertung und damit die Möglichkeit Kommentare bei bei Winfuture unleserlich oder schlecht lesbar zu machen hat bestimt mit zum deutschen Ergebnis beigetragen.
 
Ist ja kein Wunder. Im TV oder in Zeitungen wird ja eh nie oder selten was Negatives berichtet, also braucht man auch keine Zensur.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles