Microsoft Bing gewinnt Marktanteile im September

Internet & Webdienste Die Marktforscher der Firma "ComScore" haben die aktuelle Statistik über die Marktanteile am US-amerikanischen Suchmarkt für den Monat September veröffentlicht. Daraus geht hervor, dass Bing die Marktanteile ausbauen konnte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
De Bildersuche ist ja auch der Garant von Bing, da sie schneller die passenderen Bilder (und vorallem mehr) als Google oder Lycos findet. Ich selbst nutze Bing statt Google, aber das soll jeder für sich selbst entscheiden.
 
@DARK-THREAT: die bildersuche ist wirklich spitze. ich wünschte das diese ajax suche aber auch in die anderen suchen eingebunden wird.
 
@DARK-THREAT: mir gefällt Bing eigentlich auch ziemlich gut, aber ich habe mich derart an Google gewöhnt, dass ich mich mit dem Umstieg schwer tue. Microsoft hat ein bisschen zu spät reagiert in Sachen gute Suchmaschine. Wobei ich denke, dass der Marktanteil weiter steigen wird, wenn auch vielleicht langsam.
 
@DARK-THREAT: bing zeigt zwar mehr an, aber diese mehrbilder haben meistens nichts mit dem gesuchten zu tun. bei dellwarzen z.b. zeigt google.at die dazughörigen bilder auf der ersten seite an. bing hingegen bringt auch tomaten und anderes zeuchs ins spiel. für genaues suchen ist google derzeit unschlagbar.
 
@OSLin: lol.. was hast du für einen Fetisch, um nach soetwas zu suchen? :D Übrigens: Ich glaube dein PC ist zu schlecht . Ich bekomme als erstes bild, dieser leckeren Warzen...
 
@DARK-THREAT: Ist schon sehenswert wie man überzeugte MS-Jünger ködern kann.
 
@localghost: Warum ist man gleich ein MS-Jünger, nur weil man es nutzt, da es gut ist? Schlechte MS Produkte (die es auch gibt) nutze ich zB garnicht... Bist du ein Google-Jüner weil di die G-Suche nutzt? Denk mal bitte darüber nach. :)
 
@DARK-THREAT: Deine bisherigen Kommentare zu Grunde legend, ja. Du wechselst hier erstaunlich schnell von einem Quasi-Standard zu einem neuen und noch nicht ausgereiften Produkt. Umgekehrt fiel dir ein Wechsel bisher immer schwer. Übrigens benutze ich Meta-Suchmaschinen.
 
@localghost: Deine bisherigen Kommentare zu News indem es um Microsoft geht... usw. So kann man auch ein Schuh draus machen. Mir geht es nicht um den Konzernnamen, sondern was das Produkt kann. Ich nutze zB auch ein Googleprodukt (Youtube).
 
@Black-Luster: was ist daran so komisch wenn man sich als webdesigner darüber informiert? arbeite gerade an einer seite für eine ärztin die diese dinger behandelt. habe es ja nicht bestritten das bing die warzen nicht anzeigt, sondern nur gesagt das die mehrbilder wie tomaten und teddybären nichts bringen .
 
... die Bildersuche war schon mit Live Search ziemlich gut - da habe ich von Bing sicher nichts Schlechteres erwartet. Und was die Gewinne von Marktanteilen angeht, kann sich Microsoft erst wirklich freuen, wenn sich dies zu Lasten von Google auswirken würde ...
 
diese 0,1 bzw. 0,2 Prozent sind doch ne relativ normale Schwankungsbreite, kann man eher als stagnieren bezeichnen... Ich selbst nutze aber auch Bing.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr