Neue Details zu Microsofts Windows-Läden bekannt

Windows Microsoft hat sich bisher nicht öffentlich zu seinen Plänen für die geplanten Einzelhandelsgeschäfte geäußert. Wie jetzt bekannt wurde, entsprechen die Läden jedoch weitgehend den vor einiger Zeit aufgetauchten Entwürfen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gleiche kommen Apple neider und flamen rum...
da sag ich nur: flame in the Box -> [______________________________] :D

Edit: Die flamebox ist auf raten eines Erfahrenen Users vergrößert worden :P
 
@36Onur: dafür hast du nicht genug Platz gelassen.
 
Habe selbst ein Macbook und habe die Hilfe an der Genius Bar im Apple Store gut gebrauchen können. Sowas ist einfach eine gute Sache. Auch wenn Apple das vorgemacht, und Microsoft es abgeschaut hat ist es eine gute Sache und Bereicherung für die Endkunden. Darauf kommt es doch an!

Die Sache ist, dass die Genuis Bars schon gut besucht sind und ich mich frage wie groß son Teil bei Microsoft sein muss bei 10mal höherem Marktanteil. Man will ja schon mal dran kommen :)
 
@malfunction: Nur dass sie bei Windows-Genius überrand werden mit Fragen! Kein Wunder, dass sie Leute abwerben, weil dort mehr Bedarf besteht. :-)
 
@tk69:
Die Apple Servicemitarbeiter haben es bei einer Hand voll verschiedener Mac Konfigurationen aber wesentlich einfacher als die Windows Gurus mit den Milliarden an verschiedenen Systemen die es da gibt.
 
@GlennTemp: Das stimmt. Aber da kann ich nur sagen: Man hat sich das ja so ausgesucht. Oder: Wer säht, der erntet. Soll mir nur recht sein.
 
Na, ich habe so das Gefühl, dass es nur so strotzen wird vor blinker, blinker, animier und möglichst groß - auf alle Fälle größer als der Nachbar mit dem Apfel-Logo.
 
@tk69: Apple hat ja auch eher einen schlichten Stil. Dass MS den nicht auch noch kopieren will ist ja verständlich^^
 
@malfunction: Es wird so sein wie das OS! Bunt!
 
@tk69:
Microsoft hat ja den Chef Designer der Stores abgeworben, insofern kannst du durchaus recht haben. Die Apple Stores spiegeln ja in ihrem Aufbau und Design sowohl das Design der Produkte wieder, als auch die ganze Philosophie Apples. Wenn Microsoft das auch so macht haben wir überall Klickibunti Aero.
 
"mobile Abrechnungsgeräte. "- Was ist das? Außerdem hört sich für mich das Konzept nach einem Museum an und nicht nach einem normalen Laden. Dementsprechend dürften auch die Preise aussehen. Deshalb strahlt so etwas für mich überhaupt keinen Reiz aus. Anschauen kann ich mir den Klimbim auch im Blöd-Markt und gekauft wird er gegebenenfalls über Geizhals. Letztendlich sind diese Läden garantiert eine reine Werbe-Masche, um die Marke Microsoft in edlem Ambiente, in nicht minder edlen (teuren) Innenstädten in Szene zu setzen.
 
@Der_Heimwerkerkönig: Ist doch bei Apple auch so. Wer bezahlt denn die Store-Preise? Es geht ja doch so einiges über Bildungsrabatte etc. Und wer im Blöd-Markt kauft, der ist wirklich blöd.
 
@tk69: Die Preise sind bei Apple überall gleich :) Zahlst im Store genau soviel wie im Internet.
 
@malfunction: Ich denke da eher an "Apple on Campus" oder Bestellungen bei unimall.
 
@tk69: Natürlich ist es bei den Apfel-Heinis genauso. Mir wird das hier aber mittlerweile zu dumm, bei jedem kritischen Kommentar, auch immer die gleich agierende Konkurrenz des Kritisierten, mit ins Boot zu nehmen, um von irgendwelchen streitsüchtigen Gnomen, nur ja nicht als einseitig missverstanden zu werden.
 
Wär ja auch zuviel verlangt wenn M$ selbst mal was Neues einfallen würde :)
 
Ich hätte da direkt ein paar Namensvorschläge zu den Microsoft Läden für die Umgangssprache, zum Beispiel "Bluesreenshops", Damit so ein Windows 7 Bluesreen so richtig schön zu Geltung kommt, sind riesige Wand-Displays in speziellen Läden natürlich viel besser. :-))
 
@Fusselbär: Das wird sicher so im Shop passieren. Wenn ich da an Olympia in China denke oder in den USA in einer Football-Spiel-Werbung selbst. So abwegig ist das nicht...
 
ein microsoft-store, echt geile idee! die jungs haben es echt jedes mal drauf mit ganz brand neuen sachen zu kommen.fehlt nur noch ein mp3 player mit touchscreen, oder ... oh augenblick
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen