Bericht: AMD/ATI liefert Grafikchip für nächste Xbox

Microsoft Konsolen Microsoft und Sony werden die nächsten Generation ihrer Spielkonsolen wahrscheinlich nicht vor dem Jahr 2012 auf den Markt bringen. Die Planungen und die Verhandlungen mit eventuellen Hardware-Partnern laufen aber offenbar schon jetzt auf Hochtouren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Freut mich für AMD/ATI
 
@Fallen][Angel: Und auch für Microsoft :) Der aktuelle Grafikchip is echt Sahne.
 
und NVIDIA hat sich die letzte Zeit nicht gerade mit Ruhm bekleckert (Lieferengpässe, Probleme in der Entwicklung, usw.), was die Entscheidung bestimmt mit beeinflusst hat.

mfg
 
@nap: microsoft hat sich angeschaut, was für ein kukuksei sony in die ps3 gesetzt bekommen hat, kurz gelacht, und ati sofort zugesagt. ati hat die grafikchips für konsolen schon immer speziell entwickelt. nvidia hingegen hat immer nur low-cost-produkte gut verkauft (xbox1: geforce 4200, ps3: eine "quasi-geforce 7600")... stellt euch z.b. mal die grafik der xbox1 mit dem ati-chip vom gamecube (quasi-r300) vor!
 
@FloW3184:
Die GPU im Gamecube basiert weder auf einem R300 (Radeon 9700) noch sonst einem ähnlichem Teil. Das Ding wurde von ArtX entwickelt und auch deswegen architekturisch kaum mit einer Radeon 8500/9700 zu vergleichen.
Der Chip war schon vor der Übernahme (2000) durch ATi fertiggestellt.
 
Ich finde es gut das die generation von konsole ruhig etwas länger lebt.Meiner meinung nach soll die vorhandene generation erst einmal bis zum letzten ausgereizt werden.Ich habe auch keinen zweifel daran das sich microsoft mit ati den richtige partner ins boot holt wenn die neue generation kommen soll.
 
@Carp: Als PC-Spieler kann die neue Konsolengeneration nicht früh genug kommen. Auch wenn die beiden Konsolen nicht zu 100% ausgereizt sind, so sind sie dem PC grafiktechnisch schon ein wenig hinterher. Und da viele Titel primär für die Konsole entwickelt werden, wäre eine neue Grafikgeneration für PC-Spieler mit guter Ausstattung sicher net verkehrt. :)
 
@Ijob: aus diesem grund habe ich auch keine der neuen generation.Bei der x box 1 hat es aufgehört.Und ich hatte echt viele geräte die es davor so gab.
Also: Pong,atari2600,nes,neogeo,mastersystem,megadrive,jaguar,dreamcast,ps1,ps2,xbox1.
Das waren meine konsolen im laufe des lebens aber nach der xbox1 spiele ich ausschliesslich am pc was ich vorher auch gemacht habe.Aber der pc ist für mich aus deinem grund die beste wahl im moment.
 
@Carp: Solange die Abwärtskompatibilität erhalten bleibt hätte ruhig eine neue Gen. kommen können.
 
@n00n: Ja das wäre schön gewesen!Dann hätten die mich auch als xbox 360 besitzer gehabt wenn ich die ganzen spiele darauf zocken hätte können die ich besitze für die xbox1.
 
Das dürfte doch einen Schub für AMD/ATI und deren Image geben.
 
@Sehr-Gut: Haben die denn ein besseres image nötig?Also ich wüsste nicht warum.Für mich persönlich ist ati/amd absolut top.Und das seit ewigkeiten.Der letzte intel war glaub ich ein p3 mit 866 mhz :).Danach konnte mich amd immer mit ihrem preis-/leistungsverhältnis überzeugen.
 
ja auf lange sicht macht eben doch der bessere hersteller das rennen
 
28nm wird frühestens Ende 2010 von TSMC bereitgestellt werden. Oder vllt auch nicht ^^. Ich kann mich nicht so gut erinnern.
 
@kadda67: anal'ist?
 
@kadda67: Globalfoundry will seine Produktion wohl schon Mitte 2010 anlaufen lassen. Kunde soll hier auch ATI werden.
 
@Dario: ja das ATI bevorzugter Kunde von Globalfoundry wird das ist wohl logishc oder?
 
"Ursprünglich sei mit der nächsten Konsolengeneration bereits 2010 zu rechnen gewesen" so ein Quatsch...
 
@LuluPower: Wäre aber vom Zeitplan so, wenn man sich an die letzten Generationen hält.
 
@John Dorian: Würde sich aber keine kaufen, der nich grad zuviel Geld hat. Die aktuelle Generation is noch lange nich ausgereizt.
 
@DionysoZ: Die wenigsten kaufen gleich zum release die neue Generation. Die einzige Konsole die ich mir gleich am release Tag zugelegt habe war das SNES wobei die 330DM auch zu verkraften waren.
 
@John Dorian: PSX - 1994, PS2 - 2000, PS3 - 2006 (alles Japan) Hätten MS und Sony je vorgehabt, schon nächstes jahr eine neue Generation zu veröffentlichen, hätte man schon längst mit Zahlen um sich geworfen (neue CPU 1000 mal so leistungsfähig wie die alte etc. bla)
 
@LuluPower: Wieso redest du von der Playstation? Hier in den News geht es um die neue Xbox. Die erste kam 2001/2 und die 360 kam ende 2005 raus. Wäre also logisch wenn sie nächstes Jahr erscheinen würde. Das Sony eine andere Strategie verfolgt sollte jedem Konsolero bewusst sein.
 
@DionysoZ: Ich würde mir vielleicht eine kaufen, wenn sie abwärtskompatibel wäre. PS3/Xbox360 habe ich bisher ausgelassen. Etwas neues könnte mich daher vielleicht mehr interessieren. Aber die meisten, die eine aktuelle Konsole haben, wirds wohl nicht so schnell reizen.
 
@LuluPower: Ich habe auch in Erinnerung dass Sony + MS erst ab 2012 neue Konsolen bringen wollten. Also nix neues. Sony will sogar noch länger damit warten.
 
@DionysoZ: Ich erinnere mich immer noch an die ps1 wo die games jedes jahr immer noch ein "ticken" besser wurden.Teilweise war man echt erstaunt was da noch rauszuholen war.Bei meiner xbox habe ich mich damals etwas geärgert das der support von "jetzt auf gleich" eingestampft wurde.Naja ich habe sie dann zu einem multimediagerät umgebaut und sie geräuschlos hinbekommen.Lüfter tauschen etc und nun werkelt das teil immernoch in allen möglichen bereichen.So war es zu verkraften.Für jemanden der das nicht kann/konnte war es aber eine herbe geschichte als die 360 rauskam.
 
@John Dorian: Beim Releasedatum gings um beide. Andere Strategie mag ja sein, aber der MS bzw. Sony wird kaum zwei Jahre lang Däumchen drehen während der Konkurrent den Markt mir einer next gen Konsole aufmischt.
 
Kosteneffizienz. Für einen Konsolenchip das einzig Entscheidende. Und immo nicht NVidia's Stärke. Eigentlich ist das auch keine News - es bleibt ja Alles beim Alten. Wäre interessanter gewesen, ob schon Spezifikationen bekannt sind - ob die neue Konsolengeneration auf Direct X 11 Niveau sein wird, oder ob Natal zum Standard wird etc ...
 
@Genghis99: Naja da MS auch Dx11 puschen will und dementsprechend auf Portierungen angewiesen ist kann man fest von Dx11 ausgehen. Ebenfalls wahrscheinlich ist, dass es ein Ableger aus dem gerade in Entwicklung befindlichen R900 ist. Alles andere würde für AMD keinen Sinn machen.
Den Xenos aus der XBOX 360 könnte man auch als R400 bezeichnen und ist ein Vorläufer des R600 (HD 2900), nur ohne Dx10 usw.
 
Das freut mich sehr für AMD. Die können jetzt solche Aufträge wirklich gut gebrauchen, damit die wieder auf eigenen Füßen stehen können. Langfristig wird sich hoffentlich deren Lage wieder stabilisieren und sogar Gewinn einfahren...
 
In Zukunft wird auch viel Grafikleistung benötigt, wenn man davon ausgeht, das alle Spiele der neuen Generation in FullHD laufen werden, und vielleicht auch in 3D (evtl. ein paar Jahre später als der Release). Da braucht man einen starken Grafikchip.
 
@Megamen: na hauptsache er hat genug dampf um echtzeit raytracing zu bringen, sonst lohnt sich meiner meinung nach der spass nicht.
 
was nutzt es wenn in so einer konsole ein grafikchip werkelt, der permanent ausgelastet wird. egal ob ati oder nvidia. schlechte kühlung wird dem ding von hause aus den garaus machen, wie gehabt! sollte es sich um einen neuen toaster handeln?
 
@snoopi: Was willst du uns damit sagen, daß die neue Xbox 2012 einem Massensterben zum Opfer fällt. Du mußt ja ne echt tolle Glaskugel besitzen !
 
@snoopi: Totaler Schwachsinn Snoopi Zitat "Weiterhin ist davon die Rede, dass es sich letztlich wohl um einen in einem 28-Nanometer-Prozess gefertigten Chip handeln wird."

Es wird sicher schwierig einen Chip in 28nm Struktur zu einem Toaster umzufunktionieren. Schau doch mal wie wenig Verlustleistung schon der HD5870 in 40nm hat, er verbraucht im Schnitt nicht mehr als eine HD4890 in 55nm Strukturbreite ist aber in etwa doppelt so schnell und hat mehr als doppelt so viele Transistoren!!! http://www.hartware.de/review_995_1.html
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.