Bericht: Nintendo DS-Nachfolger mit Nvidia Tegra

Sicherheit & Antivirus Der Chiphersteller Nvidia hat offenbar den japanischen Spielekonzern Nintendo als neuen Abnehmer für seine Tegra-Plattform gewinnen können. Angeblich wird Nvidia künftig die Basis für den Nachfolger des Nintendo DS liefern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ui bleibt abuwarten wann denn endlich nen ds nachfolger angekündigt wird :D
 
@scary674: iNintento
 
warum steht auf anderes News seiten: Gerücht: und auf Winfuture Bericht: ? Habt ihr aus euren Letzten Falschmeldungen noch nichts gelernt?
 
@Maetz3: Muss Dir voll und ganz zustimmen! Hoffe das wird hier keine "Fanboy" Diskussion, aber die Meldung das Nvidia sich aus dem Highend Markt zurückzieht ging mir schon an die Nieren!
 
mich würde es freuen wenn beim DS Nachfolger wieder nur ein, dafür etwas größerer, Bildschirm zum Einsatz kommt aber mit Tochscreen Fähigkeit.
 
auch wenn es ein gerücht ist, so ist es ein sehr wahrscheinliches... wobei ich allerdings eher glaube, dass nintendo sich wieder an ati hält (zumal ja bei globalfoundries demnächst auch ARM gefertigt werden)
 
@FloW3184:
hier geht es ja um den ds und nicht wii.
 
@james_blond: Was hat das damit zu tun? Er hat doch recht.
 
@Kartoffelteig: Weil in der Wii ATI drin ist. Deshalb wohl.
 
ATI-Grafikchip in nächster Xbox?
 
@sideChain: heisst nicht das in der nächsten nintendo konsole kein ati chip verbaut wird bzw werden kann/darf.

ich zumindest hoffe mal das sie wieder nen ati verbauen ^^ (rein vom bauchgefühl her)
 
@Valdyron: Davon ist auszugehen. :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

New Nintendo 3DS im Preisvergleich