Patch-Day Teil 2: 13 neue Updates von Microsoft

Sicherheitslücken Wie jeden zweiten Dienstag im Monat ist heute wieder Patch-Day bei Microsoft. Angekündigt waren acht sicherheitsrelevante Updates für Windows und Office, die teilweise als kritisch eingestuft wurden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich liebe jeden zweiten Dienstag im Monat!
 
@stecs: so selten? dein partner tut mir leid!
 
@stecs: Weil du dann ein update starten kannst? Viel Spaß noch in deinem weiteren Leben :D
 
@Mister-X:

Meine Partnerin läßt mich öfter uploaden :)
 
Was mir immer wieder auffällt ist, dass die Patches immer nur Sicherheitslücken schließen. Gibt es eigentlich auch Patches für normale BUGs?
 
@karstenschilder: Bugs werden meistens in den Service Packs behandelt.
 
@karstenschilder: Ja, die werden aber meist mit ServicePacks oder Hotfixes behoben. Wenn du einen bestimmten Bug hast oder vermutest, dann schau in der KnowledgeBase nach. Ist der Fehler aufgeführt, gibt es oft auch einen Hotfix zum Herunterladen. ___ Wobei manche Patches für "normale Bugs" durchaus auch bei Patchdays dabei sind. Schau z.B. mal beim oben aufgeführten Patch (MS09-054 - Kumulatives Sicherheitsupdate für Internet Explorer) auf der Webseite http://support.microsoft.com/kb/974455/ nach. Im Abschnitt "Nicht sicherheitsrelevante Updates, die in diesem Sicherheitsupdate enthalten sind" findest du einige "normale Bugs" die behoben werden.
 
@Kalimann: Das ist meiner Erfahrung nach nicht ganz richtig. Es gab bei uns öfters mal die Situation, dass nach Einspielung von Sicherheitspatches Bugs nicht mehr auftauchten. Sowohl bei Windows als auch bei Office (2003). Hatte uns auch gewundert.
 
@karstenschilder:
Ja die gibt es. Du musst nur jeden Tag auf der Microsoft Seite unter Downloads schauen ob neue dazu gekommen sind. Windows zeigt nicht immer alle neuen Updates an.
Und Winfuture macht "leider" nicht zu jedem Update auch eine News.
 
@bestusster: Jepp, kann ich Bestätigen. MS fixt hier und da ein paar Bugs und implementiert sie in die Sicherheitspatches. Warum du jetzt dafür ein Minus bekommst, ist mir schleierhaft. Ach ja, ich vergaß, wir sind ja auf Winfuture. :-)
 
@Schnittenfittich: "Ach ja, ich vergaß, wir sind ja auf Winfuture. :-)" Man kann es richtig gut verfolgen, wie hier einige ihre Scripts loslassen und allen mal ein -/+ geben. Kinder spielen halt gerne.
 
@karstenschilder: Bugfixes werden bei Microsoft "Hotfixes" oder einfach nur "Updates" genannt und da kommen monatlich 1-2 raus, die über Windows Update oder Microsoft Update an die Massen verteilt werden. Dazu kommen noch viele, die man bei Bedarf runterladen kann, wenn man ein bestimmtes Problem hat.
 
@mr.return: Was Inhalt, Ausdruck und Rechtschreibung betrifft, kann man vermuten, dass hier überwiegend nur Kinder angemeldet sind. Bei WF kommt noch das Bewertungssystem hinzu. :-) Ich könnte mich immer köstlich amüsieren.
 
@karstenschilder: "Normale" Bugs sind extrem selten und wenn sie gravierend sind, kommt ebenfalls ein "Patch".
 
Wurden bei euch auch in Win 7 x64 nach dem Patch die Desktop Symbole ausgeschaltet?
 
@darkfate: Welchem Patch? Bei mir sind sie noch da.
 
@darkfate: Das liegt nicht an den Patches, diesen Fehler habe ich schon seit Anfang an. Bei manchen Neustarts sind die Desktopsymbole ausgeblendet. habe noch nicht herausgefunden warum.
 
@Kalimann: Kann ich nicht bestätigen. Läuft auf mehreren Win 7 x64 Systemen einwandfrei. Allerdings mit Intel-Cpu, -Chipsatz und ATI-Grafikkarte hardwaremäßig nahezu identisch.
 
@Kalimann: OK... muss ich demnächst ausprobieren wenn ich mal wieder neustarten muss.. bis zum nächsten Patchday :)
 
@darkfate: Mmmm, war das nach dem Update? Auf jeden Fall hatte ich das gestern zum ersten mal, war aber vor den Updates, bin mir da recht sicher....
 
@darkfate: ja, bei war das auch so, hab mich echt gewundert. wer gibt den hier für diese Frage einen Minus?
 
Es waren 13 Patches sicherheitsrelevante Updates angekündigt, nicht 8.
 
Gibts schon die Oktober Ausgabe vom Junkmailfilter für Outlook 2007? :nachtrag: da isses für Outlook07 -> http://www.microsoft.com/downloads/details.aspx?displaylang=de&FamilyID=be9bc30f-8047-433f-bac1-cabc2ab7075b
 
Ich find es nur bemerkenswert, dass Microsoft klammheimlich in Vista das Windows Upddate klammheimlich an das von Windows7 angeglichen hat... Naja... ich biun mal gespannt, wann das Windows 7 Interoperability Pack für Vista kommt... War ja auch für Oktober angekündigt...
 
@Taxidriver05: Klammheimlich? [...]Wenn Sie die Update Services aktivieren, werden unabhängig von der gewählten Aktivierungseinstellung erforderliche Updates für einige Komponenten des Diensts ohne Benachrichtigung automatisch heruntergeladen und installiert.[...] http://update.microsoft.com/windowsupdate/v6/vistaprivacy.aspx?ln=de/
 
@mr.return: Naja... ich sage ja nicht, dass es mich stört... Genz im Gegenteil... War nur überrascht, wo ich es gesehen habe... Bei mir hat er heute übrigens 16 Updates angeboten, obwohl mein System aktuell war...
 
@Taxidriver05: Siehe [o8]. Wenn du z.B. Office auf deinem Windows hast, muss beides aktualisiert werden - zwei Updates für ein einziges Bulletin.
 
@Taxidriver05: Bei Chrome wird nicht "klammheimlich" sondern "heimlich" updatet und es stört mich und andere User ebenso wenig.
 
MS09-062 betrifft BEDEUTEND mehr Produkte als die hier gelisteten. Neben den Betriebssystemen auch Office, Visual Studio und SQL Server. Das update für sämtliche betroffenen Programme muss parallel installiert werden, wenn man die auf einer Maschine hat, das eine fixed also nicht die anderen. ... Warum hat WinFuture die vergessen zu listen?
 
Microsoftprodukte: Loch an Loch und hält.... naja, so einigermaßen. Wann merkt eigentlich Microsoft endlich, das es nicht ausreicht, ein Pflaster auf die Haut zu kleben, um eine tiefgreifende Krankheit wie AIDS zu heilen.
 
@kfedder: Habe schon auf eine ANTI-MS Kommentar von dir gewartet! Zumindest bist du in dem zuverlässig, bei deine Aussagen weniger! Du bist einfach nur süss....... :-)
 
@Ruderix2007: Vielleicht solltest du dich mal intensiver mit der Materie befassen und nicht blind allem vertrauen, was dir Microsoft so vor setzt.
 
@kfedder: ich kann mich irren, aber hat sich MacOS X nicht gerade ein riesen Fehler erlaubt?! .. komm, jetzt konter damit, dass du ja Linux verwendest.
whatever, keine OS ist perfekt. Die Wallpaper machen den Unterschied!!
 
@Ruderix2007: Jo, habe auch schon auf seinen GAI-Kommentar gewartet. Ich finde es immer wieder lustig, wie er sich hier zum Affen macht.
 
KB974571 macht OCS kaputt - führt zu einem Lizenzierungsfehler (er behauptet dann, eine Evaluation-Version zu sein).
 
@LukasB: Bei mir nicht!???
 
@LukasB: Hab ich auch grad gemerkt. Dammter Mist. Ich hoffe das De-Installieren und Server neu starten bringt was :S
 
Das Problem bei Fanatikern ist einfach, das es ihnen an objektivität zum Führen einer Diskussion fehlt. Daher werden auch hier in diesem Forum sehr viele Leute direkt ausfallend, wenn man etwas berechtigte Kritik Microsoft übt.
 
@kfedder: Bitte warten Sie einige Sekunden,
bevor Sie die nächste Bewertung abgeben.
 
@kfedder: Warum kann man eigentlich nicht einfach nur seine Win/Lin oder Win&Lin Schiene fahren ohne es andauernd vor anderen in allen Foren bezeugen zu müssen? Soll jetzt für alle gelten nicht direkt an dich :)
 
@kfedder: Bei der qualitativen Aussagekraft deiner Post darfst du dich aber auch nicht wundern, wenn sich daran mitunder unsachliche Kommentare anschließen. Wie heißt es noch? "Wie ich in den Wald ruf.........."
 
@kfedder: Richtig. Das trifft allerdings genauso auf Anti-MS-Fanatikern zu. Dein Kommentar in [o8] ist Unsinn, weil er keine Lösung hat (was soll Microsoft denn *konkret* machen, außer Pflaster aufzukleben?). Und weil er an einer realen Welt vorbeispricht, schau doch mal wie viele Security Fixes z.B. ein Apache hat - und das ist nur ein kleines Produkt, während Microsoft von sehr vielen und vor allem teilweise sehr großen (z.B: Betriebssystemen) Fehler korrigiert.
 
@kfedder: Ich finds süß, wenn ein Fanatiker schreibt, dass es Fanatikern an Objektivität zum Führen einer Diskussion fehlt.
 
@kfedder: Du nennst es "berechtigte Kritik" und der Rest der Menschheit einfach nur "Dummgeschwätz". Du solltest mal deine Wahrnehmung überprüfen oder dich einfach mal hinterfragen, warum du hier mit negativen Bewertungen überschüttet wirst. Da du dich ja für sehr schlau hälst, wirst du das bestimmt schaffen.
 
.. und was mal überhaupt ned sein kann.. das nach dem Update mein Windows 7 90 Tage Testversion spinnt -.- Lizenz abgelaufen obwohl ich gester noch 64 Tage hatte -.-
 
@LukasB und butschre,

wenn das KB974571 die testzeit limitiert, liegt es wohl daran, dass win7 im oktober im handel steht und die RC's ihre geltungsdauer verlieren. Zudem, wenn nach dem KB974571 auf einmal Evaluation steht anstatt lizensiert, wurde durch das KB wohl eher ein hack ausgehebelt, der eine OEM-lizenz vorgaugelt.
bei allen die die RTM mit MSDNAA-lizenz nutzen und dieses KB eingespielt haben, passierte das ja nicht scheinbar. außerdem, denkt daran, aus ner RC kann man keine vollversion machen, egal wie man es anstellt.

es ist aber schon lustig, Win7 steht noch nicht mal im Handel für die breite masse und schon sind die ersten updates da.. naja, nichts ist vollkommen..
 
@inge70: Ich rede von OCS - Office Communication Server. Dieses Produkt läuft nicht unter Windows 7 und ist seit Ende 2008 GA. Das Problem wurde mir mittlerweile von MS PSS bestätigt, ein Fix liegt aber noch nicht vor.
 
@LukasB: Das ist Microsoft in letzter Zeit schon mal passiert. Der SharePoint Server war auch plötzlich wieder im Evaluation Modus, ich glaub im SP2 war der Bug.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles