Facebook: Tausende Nutzer hatten Login-Probleme

Internet & Webdienste Wegen eines Datenbankfehlers konnten sich Tausende Nutzer seit Anfang Oktober nicht mehr beim weltgrößten Social Network Facebook anmelden. Inzwischen sei das Problem behoben, teilten die Betreiber mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
300mil nutzer?
wieviele leben noch auf der erde und haben einen internet zugang?

nasuper, nur weil man ne frage gestellt hat, wird man gleich mit - attackiert.
 
@schmiddi1992: ich verstehs auch nicht wieso man hier sobald man mal was sagt sofort mit minussen rechnen muss?!
 
@FunnyHemp: Wen juckts?
 
Oh mein Gott, was für ein Weltuntergang 2 wochen kein FaceBook *rolleys*
 
@PsP-FreaK_94: Es gibt Firmen die Facebook für Virales Marketing nutzen siehe z.B die letzte RWE Autostrom Kampagne. Für die bedeutet das eine Menge Verluste.
 
@PsP-FreaK_94: 50%+ von denen haben mittlerweile Suizid begangen ,:
 
@PsP-FreaK_94: heisst es nicht GeißBock?
 
Die haben eh total instabile Server.
 
@Malawe: Also ich hab nie Probleme.
 
@Malawe: facebook ist doch der inbegriff von labilität, nicht? ich mein, soviel privatsphäre aufgeben für vermeintlich soviel zuneigung/anerkennung durch nen "gefällt mir"-vote, sobald der status mit der aktuellste gefühlsduselei bespickt wurde, zu kriegen und DANN auf einmal 2 wochen KEINE anerkennung kriegen... hmmm potentielle suizidgefahr korrekt kalkuliert marcol1979 :S

PS: oder zwei kleine mädchen sind wieder mal in nem abwasserkanal stecken geblieben und konnten nicht nach hilfe schreiben, da sie sich bei facebook nicht anmelden konnten (mit nem internetfähigem handy versteht sich) :)
 
@$stealthfighter: der war sau geil :D ...wer die dazugehörige news zu deinem post gelesen hätte wüsste was du meinst und würde dir kein minus geben (was die beiden mädchen angeht) :D:D einfach geil :D:D
 
die sollten mal den facebook-chat fixen!
 
Von mir aus kann sich Facebook selbst löschen. Ich habe einen gefestigten Charakter. Außerdem sollen die Facebook-Nutzer-Trottel lieber zum Psychologen gehen, das kurbelt die Wirtschaft an. Sie könnten sich auch auf die normalen, menschlichen Werte zurück besinnen, allerdings fehlt den Nutzern dazu der nötige Intellekt. :-P Die Honks sind also im Teufelskreis "Arbeitsgruppe Facebook" gefangen" :-)
 
sich vor schäuble verstecken wollen aber im Facebook sich die beine breit machen....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check