World of Warcraft: Battle.net-Account wird Pflicht

PC-Spiele Der Spielehersteller Blizzard macht die Anmeldung bei seinem Gaming-Portal Battle.net nun auch zur Voraussetzung für die Teilnahme am Online-Rollenspiel World of Warcraft. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was? En gratis Pet? Ich muss heim... *zumautorenn*
 
@rockCoach: Die echten Suchtis erledigen das mit ihrer UMTS Karte sofort :-)
 
@rockCoach: ich hab keins bekommen :o(
 
@Cuilanor: Kommt noch ...
 
@rockCoach: ein pet fuer jeden char??
 
@Loc-Deu: Keine ahnung. Habs gestern versucht. ging aber ned :(
Pets kommen gegen Ende der Woche per Post...
 
@Loc-Deu: es wird ein accountgebundenes Pet sein, daher wirst du es im Briefkasten finden, wahrscheindlich am 12.11

@rockCoach: Sie hatten gestern Probleme mit dem Login Server, sollte aber unterdessen wieder gehen
 
Eeeeeeeein Pinguuuuuuuu! Endlich macht das Spiel für mich einen Sinn! Werd gleich mal Prepaid Karten für 5 Jahre kaufen und 10 GB Updates runterladen und ab gehts :)
 
Was für angaben muss man denn nun angeben?! Name, Adresse, Bankkonto, Schufa, Mama, Papa, Oma & Opa?! :D
Edit: Gebt mir ruhig (-) da steh ich drüber :P
 
@futuretrunks: Name, Adresse, Telefon: also nicht mehr, als man zuletzt bei der Neuanlage eines normalen WoW-Accounts angeben musste. Deshalb verstehe ich die große Aufregung von manchen Leuten auch nicht. Zumal die Leute bei jedem Gewinnspiel im Supermarktprospekt wahrscheinlich mehr Daten angeben als hier. ^^
 
@Runaway-Fan: hm, musste bei meinem damals keine Tel. Nr. Angeben usw. eigentlich nur Email und Passwort. Dazu hab ich einfach meine WC2-3 und D2 accs eingepflegt und den WoW Acc. Mehr musste ich da jetzt eigentlich nicht angeben.
 
@Runaway-Fan: Dann ist es wieder mal Bild... äh... Winfuture Niveau sowas zu schreiben :D
 
@Runaway-Fan: Telefonnummer ... na klar die gebe ich auch her ... NICHT!!!! Adresse wäre mir auch neu. Also nein wenn die DAS wollen können die mich vollends am Ar*** lecken!
 
@KROWALIWHA: Die haben die Adresse schon beim normalen Account verlangt und das schon seit Jahren! O.o
 
@KROWALIWHA: hier meine telefonnummer.... 01234567890
 
Persönliche Daten? - Gute, dass ich seit Jahren dieses Spiel nicht mehr habe...
 
@Kobold-HH: Die gleichen persönlichen Daten die man beim normalen WoW-Account angeben muss (oder auch bei jedem anderen kostenpflichtigem MMORPG Account).
 
man musste vorher doch schon genug daten raus geben reicht es nich mher ein zu identifizieren? o0 muss man jetzt auch stats für sein leben vorweisen? o0 wie gut das die junkies mein account bei ebay gekauft haben^^
 
Ist es wenigsten ein Tux? :)
 
hmm ich habe schon lange ein Battlenet account aber kein Haustier bekommen ... wat nu? :/
 
@Iceweasel: Extremer Spielspaßverlust?
 
@Iceweasel: lies mal genau..das bekommen alle nach dem 12.11. :)
 
Laut Forum gibts das Pet ab dem 15.10
 
@Iceweasel: Es bekommt jeder der einen BattleNet Account erstellt hat, bis zum 12.11 erstellt und auch danach ein Pet.
Blizzard behält sich vor dies in unbestimmter Zeit in der Zukunft zu ändern.
-> Fazit jeder bekommt erstmal eins so lang du einen Battle Net Account erstellst.
 
intressant ist bei der battle.net registrierung vlt das:

"Um den Battle.net-Service nutzen zu können, muss Blizzard berechtigt werden, Gespräche jeder Art im "Chat", inklusive von privaten und geflüsterten Nachrichten, einzusehen, zu überwachen sowie nachzuprüfen, sofern es um Beschwerden von anderen Nutzern oder Verstöße gegen Gesetze geht..."
 
WoW,achja das gibt es ja auch noch.
 
Mal eine kleine Nebenfrage: Wird der Online-Modus von Starcraft 2 und Diablo 3 kostenpflichtig, oder wie bisher umsonst sein. Ich hab da nie Infos gehört bis jetzt.
 
@Frobenius: starcraft denke ich wird kostenlos werden ... D3 kA .. starcraft hosten ja die user ..zmdst bei teil1
 
also funkt das mit meinem alten d2-account nicht??!
 
@Oif: du erstellst einen battle.net account und "hängst" dein spiel dort rein. der login ins vorhandene battle.net ist dein battle.net emailadresse von deinem neuen account.
 
@Oif: Genau, hab meinen D2-Account schon lange umgewandelt. Und wenn du deine CD-Keys von D2 und D2-LOD im Account hinterlegst könntest du das Spiel bei Verlust oder Beschädigung der CDs dann einfach kostenlos dort runterladen.
 
Das sammeln persönlicher Angaben gezielt zu einem Namen wird immer schlimmer. Vielleicht wird es doch Zeit, sich mal endlich von Blizzard und Vertretern dieser Art zu lösen.
 
Gibt es denn einen Fall der bekannt ist, dass die Daten fälschlich oder sonst irgendwie missbraucht wurden seitens Blizzard? - Bei Abusing, Spam oder sonstiger Kinderkacke die gerade aktuell ist, könnten solche Daten für den Betreiber von Vorteil sein. - Was mich, wie viele andere auch stört ist die Zwangsbindung(!!) von Produkt an Account X.
 
Kann mir nicht helfen, aber das der Accountname zwangsweise die eMail-Adresse ist, ist meiner Meinung nach sehr unklug. Das ist doch der beste Ansatzpunkt für einen erfolgreichen Zugriff...
 
hmm heisst das jetzt dass alle freeshard wow zocker bezahlen müssen?!? ^^
 
Ich bin jetzt etwas beunruhigt, da Blizz gehackte WoW Accounts nicht Widerherstellen kann bzw. alle Charaktere weg sind.
Bisher konnten die Leute, die das Pech hatten gehackt worden zu sein, noch hoffen, dass der Übeltäter den Account nicht zum B-Net Account gemacht hat. :-/
Ich möchte alle WoW spieler darauf hinweisen, dass die Accountdaten nur auf 3 Seiten angegeben werden müssen:
Das Arsenal, Die Accountverwaltung und Das Forum.
 
@M3gabot: Hol Dir den Authenticator von Blizzard:
http://eu.blizzard.com/store/search.xml?q=authenticator

Dann gehört die Angst vor Hacks der Vergangenheit an.
 
@rotti1970: Du hast Recht. Aber ich finde es total ätzend, dass Blizz überall Gadgets zur zur verfügung stellt um extra Geld zu verdienen... da sollten sie sich meiner Meinung nach mit der Accountsicherheit nicht so haben. Und da ich das nicht unterstützen will, kaufe ich das nicht. Bin selber schuld wenns mich dann erwischt. :)
 
@M3gabot: Verständlich, dass man die Hardware-Authenticator nicht kostenlos abgibt. Kost' Blizzard ja auch was.

Für Handies gibt's auch eine Software, die den gleichen Zweck erfüllt. Einfach mal auf die battle.net-Seite schauen.
 
Ich finde diesen Machtmissbrauch Blizzards mies.
Sie können machen was sie wollen, die User verzeihen bzw. merken nix aufgrund ihrer Sucht.
Battle.net zwangspushen
SC in winzige Portionen schneiden
D3 auf WOW Niveau verstümmeln

Aber bitttte mit MiNUS :P
 
@Jonny8: Ich find es eine Frechheit, wie manche Leute hier über andere herziehen. Was hat eine Änderung im Accountsystem mit Machtausnutzung der Sucht zutun? ... und ja, du bekommst nen dickes Minus!
 
Hallo @WF.Wird damit auch die Teilnahme auf einem Privatserver unterbunden?Theoretisch müssten doch die Freeshard Nutzer einfach auf dieses"Update"verzichten.Kennt sich damit wer aus? Wäre nice thx!
 
@Chillitarier: Höchstens vorübergehend behindert. Früher oder später gibt's auch dafür nen Patch/Crack, so wie für jede andere Kopierschutzmaßnahme auch.
 
Macht das spiel nicht uninteressanter ... geht nämlich nicht mehr!
 
@Cheatha: sag bloss WoW ist für dich noch interessant?
 
Extra Account und persönliche Daten abliefern, bloß für ein PINGUIN Maskottchen? Das ist doch bescheuert! Mit dem guten Linux wär' das nicht nötig! Zu Linux gehört der PINGUIN als Maskottchen, ohne das man da extra persönliche Daten an irgendwelche dubiose Firmen aus dem Internet hergeben muss !11
 
Heute umgestellt, beim Login nur Probleme bzw komm garnicht rein weil ich jedesmal nen DC bekomme! wenn die sowas machen dann sollen die das ansätndig machen, deppen, echt ey! Da seht ihr mal wo unsere 13€ die wie monatlich blechen hingehen!
 
@D.K: 13 ummen für die Kac.e? LOL
 
Persönliche Daten kein Problem wofür gibts denn das Telefonbuch ?
 
@Nobodyisthebest: ... und wenn man nicht drinsteht ... :)
 
Gebt einfach falsche Adressangaben an, falsche Telefonnummer usw. das einzige was stimmen sollte ist der Name, mit dem man sich falls nötig als Besitzer des Accounts ausweisen kann, den Rest geht niemanden was an!
 
Klasse können diese suchtis nun richtig zur Kasse gebeten werden. Ein weiter erfolgreicher Schritt zur Abhängigkeit-Masche und Massenverblödung a la Steam !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

60 Tage Game Time Card im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles