Verhaftet: Faker lockte Mädchen in Sex-Camchats

Recht, Politik & EU Im US-Bundesstaat Massachusetts wurde ein Internet-Nutzer verhaftet, der mit Fake-Accounts auf Social Networking-Seiten und in Chats unterwegs war und dabei Kontakte zu minderjährigen Mädchen knüpfte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@modelcaster: lol
 
@modelcaster: Quelle: Winfuture
 
@modelcaster: Spontan habe ich das gefunden: http://www.theregister.co.uk/2009/10/13/predator_indictment/
 
@modelcaster: So langsam glaube ich, dass hier sich nicht alle Redakteure verweigern, Quellen anzugeben, habe ich doch ab und an ein paar Artikel mit jenen gelesen. Irgendwie scheint das speziell eine Eigenart vom Christian zu sein, deren Artikel gefühlte 80% von winfuture ausmachen. Oder sehe ich das falsch? Wie wärs mit einem Appell an ihn und einem netten "Bitte, bitte"?
 
@modelcaster: Warum braucht ihr denn bei jeder dummen News eine Quelle? Da steht doch dann dasselbe drin wie hier auch. Wenn's eine weltbewegende Nachricht wäre, würde ich ja verstehen, dass man diese selbst verifizieren möchte, aber bei jedem Schrott nach einer Quelle zu verlangen...Klar könnte Winfuture mehr darauf achten, aber drauf gepfiffen...
 
@caliber: "Warum braucht ihr denn bei jeder dummen News eine Quelle?"
Genau, da es sowieso dumme (!) News sind, juckt es sowieso keinen...
 
@caliber: Gut dann hab ich ne News für dich Scheiße schmeckt nach Himbeer eis da du für so ne News ja keine Quelle brauchst wünsch ich guten Appetit.
 
@caliber: Ganz einfach, weil ein Lebensmotto lautet: "Proof it or it never happened!" Zum anderen könnte sonst jeder daher kommen und irgend nen Müll posten, den dann jeder für bare Münze nehmen soll? Ist ja nett wenn Du nicht wissen willst, ob man Dir nen Bären aufgebunden hat, mich dagegen interessiert sowas gewaltig.
 
@davidsung: das kommt immer auf den Schreiberling an. Einige bekannte Schreiberlinge auf WF haben ein intellektuelles Defizit, den kannst Du das bis zum Sankt Nimmerleinstag erklären. Die raffen es nicht. Da bringst Du eher einen Affen zum C++ programmieren :-)
 
@Pegasushunter: Was garnicht so schwer sein dürfte...
 
@modelcaster: Geschweige denn.. WAS hat diese Nachricht mit Firmen zutun?!
 
@Antimon: wenn WF eine Quelle angibt, da weis man aber auch nicht ob die Quelle die Wahrheit schreibt.
 
@TW3000: Allerdings könnte man anhand der Quelle besser beurteilen, ob das, was in dem Bericht steht, der Wahrheit entspricht.
 
Naja, so notgeil wie die jungen Mädchen heutzutage sind - verlieren sie sogar im Internet ihre Gedanken.

Tode den Pädophilen..
 
@Übertakter: eigentlich ist mir aufgefallen, dass alle frauen notgeil sind. soll jetzt kein assi-toni gelaber werden aber das ist wirklich so irgendwie. naja wir haben den ruf dass alle jungs mit dem glied denken und die frauen denken ab jetzt halt auch mit der scheide. :) (wer jetzt über diese zwei wörter sich aufregt/lacht/etc. ist unreif)
 
@s3m1h-44: Frauen sind sexueller als Männer auch wenn sie dies besser Steuern können.
 
Hm... sicher auch mit 13 1/2... seid ihr sicher, das ihr "Ich probiere mich mal aus, teste wie ich auf Jungs wirke und provoziere ein wenig" hier nicht ein wenig mit "Notgeilheit" verwechselt? Was kommt als Nächstes? "Die jungen Dinger haben es doch nicht anders gewollt, so wie die sich anziehen und schminken?". Also entweder habt ihr die News nicht wirklich gelesen oder die (Männer-)Welt tickt eindeutig nicht mehr richtig... irre... wenn ich eure Kommentare hier lese, denk ich besser nicht an meine kleinen beiden jüngeren Schwestern in dem Alter...
 
@Übertakter: Ich glaube das es weit nicht so viele Pädophile gäbe, hätten die Mädchen heutzutage noch Anstand. Nicht jetzt unbedingt die deutschen Mädchen, allerdings kommt von Amerika viel herüber (durchs Internet)... Frauen die ihren Körper verkaufen werden immer jünger.
 
@Übertakter: "Tode den Pädophilen". Ich glaub dein Gehirn ist vor lauter Übertakten durchgeschmort
 
@lutschboy: Oh 'Tschuldigung.
Stimmt, man sollte sie noch loben für ihre Taten - am besten noch füttern,waschen und allerlei - wie im Paradies.
[/ironie]
 
@John Dorian: Steuern und unterdrücken sind zwei paar Stiefel, und ich glaub dass das bei Männern auch eher an der Anatomie festzumachen ist. Bei Frauen ist das 50/50 kopfsache/körperlich, bei Kerlen eher 30/70, oder sein wir ehrlich, denn so clever sind wir nicht: 20/80.

Aber ehrlich, wer mit 13 im Internet masturbiert - sorry. Gut, der Kerl war 40 und ist somit ein *egal*, aber zu Schaden gekommen ist meiner Ansicht nach niemand direkt. Selber schuld wer so was mitmacht.
 
@Übertakter: Ein Pädophiler tut per Definition ersteinmal gar nichts. Pädophilie ist eine Neigung, mit der man geboren wird - es unterliegt nicht der eigenen Kontrolle. Es kann also deinen (zukünftigen) Kindern ebenso passieren. Wie ein Pädophiler mit seiner Neigunh umgeht, dass ist das Entscheidende.
 
@web189: kann ich mir nicht vorstellen. genauso wie bei schwulen... man wird doch schwul statt dass man schwul geboren wird :/
 
hmm ... weswegen wird er nun angeklat? das aufnehmen von webcam sessions ist ja nicht illegal. da er keine körperliche oder psychische gewallt angewant hat, ist die handlung aus dem gespräch und die aktion vor der kamera auch nicht illegal. lediglich die idenitätsfälschung wäre zu beanstanden, und das hochladen des videos ... aber der rest passiert doch jeden tag ?
 
@Iceweasel: Das ist doch völlig egal ob er eine Strafe bekommt, aber die Politiker haben wieder ein schlagkräftiges Argument um so einiges durchzusetzen, was die 99,999% der unschuldigen Leute general zu Verdächtigen macht und durch Überwachung etc. bestraft.
 
@Iceweasel: support4pedophils. nein spaß, aber das gericht wird schon wissen, weshalb er angeklagt wurde. :) (denk doch mal nur an die moral nach)
 
@s3m1h-44: moral ist aber ein einklagbarer grund :) der fall fällt nur in die presse, weil ein minderjähriges mädchen davon betroffen ist. allerdings hat sie es aus freien stücken getan, es wurde niemand gezwungen. damit ist dies keine straftat. ist nunmal so ...
 
@Iceweasel: Ich bin jetzt kein Experte für das amerikanische Recht, aber in Deutschland ist das rechtlich auf jeden Fall ein Problem, wenn man als Erwachsener ein Kind (jünger als 14) zu sexuellen Handlungen verführt oder animiert.
 
@Iceweasel: Zwischen den Zeilen rechtfertigst du den sexuellen Missbrauch von 13-jährigen Kindern?! Das, was der 13-Jährigen passiert ist, ist auch in Deutschland strafbar. § 176 IV 2,3 StGB dürfte einschlägig sein. Strafrahmen von 6 Monaten bis zu 5 Jahren.
 
@Joey2007: ich möchte meinen, dass dieses gesetzt nicht greift. jede straftat geht davon aus, das der "täter" das opfer zu etwas zwingt. es fand aber keine gewallt oder sonstige einwirkung statt (geht jedenfalls nicht aus dem context hervor). das "opfer" hat sich im glauben einen 17 jährigen gegenüber geöffnet (wenn man es so nennen darf) - freiwillig vor einer kamera. es fand also kein übergriff o.Ä. statt. es ist damit nichts rechtswidrig. nein ich rechtfertige damit keinen sexuellen missbrauch. sexueller missbrauch liegt auch auf einer ganz anderen ebene - nämlich "§ 176 IV 2,3 StGB". der artikel hat eigentlich keinen wert, es sei den man dichtet sexuellen missbrauch hinzu - den es nie gab.
 
Ja aber in den Staaten ist doch eh alles anders... Da gibbet ja sogar einen Schwarzen-egger...:)))
 
@Jack21: und wir haben ein bushido, der sich als politiker versuchen möchte. na dann wünschen wir dem zukünfitgen bürgermeister von berlin mal viel glück.
 
@Jack21: Und was möchtest du uns jetzt damit mitteilen? Wir haben auch Politiker die in die Normalschublade nicht reinpassen.
 
@s3m1h-44: bürgermeister im knast *bitte -.-.... solche leute sollte man verachten! doch verachtet man sie, werden sie noch aufdringlicher ...AMOK...
 
@Jani1980: "AMOK" Sag mal, hast du sie noch alle?
 
Jetzt würde mich nur noch interessieren inwiefern das jetzt mit WINDOWS oder in letzter Zeit auch sehr populär APPLE zu tun hat. Wenn ich was über die schiere Dummheit von manchen Menschen lesen will gehe ich auf bild.de, denn da sind sowohl die Themen als auch die "Journalisten" auf diesem Niveau. ^^
 
@KROWALIWHA: Naja, er hat die Videos ja aufgenommen und verbreitet, und dafür wird er wohl ein Betriebssystem verwendet haben, und dieses war wahrscheinlich WINDOWS, also hat die News hier sehr wohl was mit WINDOWS zu tun...^^
 
@XP SP4: So kann man glaub ich alles indirekt verbinden..^^
 
@KROWALIWHA: Über den SecurityPatch unseres CMS wurde auch nichts berichtet hier, und die meisten Programmieren es unter Windows. Skandal!
 
@KROWALIWHA: Tatwerkzeug Internet. Wenn das für eine IT-Seite kein Thema ist, was denn dann?
 
Solche gibts sicher wie Sand am Meer , gefaked wird doch überall...
 
@caliber,
wenn man news postet, gibt man auch die quelle an, woher man sie hat.der autor wird ja wohl nicht selber bei der festnahme dabei gewesen sein um als erster sowas zu posten oder. es ist nicht das erste mal, dass in der quelle genauere/andere info's stehen und durch umschreiben/kopieren der inhalte eine news verändert wurde. Hier auf WF passiert das in letzter zeit öfter,leider..
 
Tja Junge das nächste mal n Truecrypt-Volume benutzen um die Dinger zu speichern. Soll gegen so was helfen hab ich gehört ^^
Des weiteren kann ich nicht verstehn warum hier wieder son Aufriss gemacht wird. Ich meine die Mädchen haben es doch von sich aus und freiwillig gemacht! Außerdem werden es wohl keine wirklichen Kindern mehr gewesen sein, eher Jugendlich von 13-17, so dass hier absolut nicht die Rede von KiPo sein kann. und ich meine guckt euch doch mal in Deutschland in der Altersgruppe um, da wird spätestens mit 14 losgef****!
 
@legalxpuser: Also laut Definition sind KiPos alle Pornos, deren Darsteller/innen noch minderjährig sind.
Diese Mädchen haben es auch nur "freiwillig" gemacht, weil sie dachten, dass am anderen Ende ein 17-Jähriger Junge sitzt. Ausserdem denke ich nicht, dass sie sich darüber im klaren waren, dass ihre Aufnahmen gespeichert werden.
Einen Kommentar, was ich von deiner letzten Aussage halte, spare ich mir mal...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Forum