Phishing: Serversniff prüft E-Mail-Accounts

Internet & Webdienste Auf der Webseite "Serversniff" kann auf einfache Weise getestet werden, ob ein E-Mail-Postfach ausspioniert wurde. Der Dienst greift hierbei auf eine Datenbank mit über 40.000 Einträgen zurück. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So werden also gültige E-Mailadressen zum Spammen gesammelt, interessant,....
 
@Smite: Bei dieser Überprüfung reicht bereits die Eingabe des Teils vor dem "@"-Zeichen aus.
 
@wieselding: und der Teil danach ist ja auch sooo schwierig auszutesten....
 
@Smite: Das dachte ich mir auch. Warum veröffentlichen die nicht die Liste mit Mailanbietern, die es betrifft und dann kann jeder selber schauen, ob seine(r) dabei sind und ggf. die LogIn-Daten ändern? ...sehr suspekt!
 
Nein danke
 
Interessant ist nur: wie testet man die gmail-Account-Daten ab? Denn xxxx.yyyy oder xxxxyyyy oder x.x.x.x.y.y.y.y sind alles gültige Daten des gleichen Accounts (vorm @)
 
@SunBlack: Besoffen oder was? Serversniff hat nur die öffentlich zugänglichen Listen mit ner Funktion versehen bei der jeder Privatman(n) schnell schaun kann ob er dabei ist. Kannst sie auch sortieren das behebt dein problem .Aber an deinem Kommentar sieht man das du die Seite nichtmal aufgerufen hast. Sorry das + war von mir- verdrückt, sollte ein - sein.
 
@SebastianM: Es geht genau um die verlinkte Seite. Und dort ist lediglich ein Eingabefeld, aber keine direkt sichtbare Verlinkung zu den Listen.
 
http://www.youtube.com/watch?v=AXdvjhLUttQ
 
Hallo? Hier sind wirklich nur noch Kinder unterwegs, würdet ihr euch mal den Original Beitrag/Serversniff ansehn und mal bissl nachdenken... wie zum Beispiel Heise.de usw... Punkt 1: warum nur Daten vor dem @ ? weil man mehr nicht braucht und viele die gleichen Usernames bei verschiedenen Mail Anbietern haben-erspart die Arbeit/hilft dem Datenschutz. Punkt 2: man braucht über Serversniff nicht negativ zu reden, gut die 15 jährigen unter uns schon, die wissen nicht wer/was das ist. 3. Ist Winfuture die einzige *newskopier site* auf der sich abfällig darüber geäußert wird. __- Der wichtigste Punkt ist aber, das die Listen schon lange überall öffentlich sind-teils mit PW teils ohne- und Serversniff einem einfach mit ner simplem funktion ermöglicht zu schaun ob man dabei ist... ab in die Schule ihr Kiddies- ich hab Urlaub greetz :-)
 
sind doch ferien *greeen* ne mal ernst... meine das selbe... meine addy is nich dabei *keuch*
 
@SebastianM: Tja, Nachdenken zu verlangen geht hier schon an die Grenze oberster Leistungsfähingkeit und ich habe auch den Verdacht das hier viele nicht richtig lesen können, eigentlich schade... aber für gute und dumme Sklaven eben die beste Vorraussetzung !
Kommentar abgeben Netiquette beachten!