Auch BildMobil nun mit Prepaid-HSDPA-Angebot

Mobiles Internet Die Bild-Zeitung erweitert ihr Mobilfunkangebot BildMobil um eine Prepaid-Tarif, der unterwegs für den Internet-Zugang mit dem Notebook genutzt werden kann. Das teilte der Anbieter mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Alter, kommen jetzt die Zeittarife wieder, oder was? Sowas blödes!
 
@Screenzocker13: Es sind einmalige Zeitfenster, die du da buchen kannst, und das finde ich an sich ganz vortrefflich. Wenn noch die klassische Tages- und Monatsflat dabei wäre, so wären praktisch alles abgedeckt. Schade nur, dass zwischen Telefonie und Internetnutzung unterschieden wird, da die internetfähigen Smartphones immer verbreiteter werden.
 
@Screenzocker13: das ist eigentlich ganz praktisch, wenn das prepaid so ist das man nciht ins minus kann ... ist das so ? Ich hab ein Notebook und im monat gibt es schon ein paar momente wo ich unbedingt mal ins netz muss, wo es aber keine möglichkeit mit wlan gibt, da trifft sich dieses 90min paket ganz gut.
 
@Screenzocker13: Deine Mudda!
 
Endlich mal ein Tarif ohne Volumenbegrenzung oder sehe ich da was falsch?
 
@testacc: Im kleingedruckten steht, dass bei 1GB Traffic die Verbindung beendet wird. Vor allem für die 7-Tage-Option finde ich das schon arg knapp.
 
@kron: Das Dumme ist, dass ab 1GB die Verbindung beendet wird, besser (natürlich langsamer) wäre es, wenn die Verbindung dann über das GSM-Netz weitergeführt würde.
 
@testacc: das ist wieder nur vodafone websessions umgelabelt mit leicht veränderten tarifen. genau wie das N24 angebot.
 
@drhook: das ist doch günstig, für das zuverlässigste netz etc! monats flat prepaid ab 28E und du kannst immer fullspeed nachkaufen, ich will doch nich gedrosselt sein fals ich mal überschreite... nutze momentan darum das normale d2 und zahle ab40E/monat! also wird morgen ne neue simkarte gekauft :D
 
Vor kurzem lief eine Sendung, bei der eine Person trotz Prepaid 2000,- Euro bezahlen sollte. Es wurde vomanbieter damit gerechtfertigt, dass es eine "verzögerte" Lieferung, bzw. Abrechnung gäbe.
 
@Sehr-Gut: genau darauf wollte ich hinaus, hab das auch bei frontal gesehen. Aber im endeffekt wurden im ihm die kosten erlassen, da prepaid nicht ins minus gehen darf, auch nicht wenn es durch verzögerte abrechnung zustande kommt.
 
@cell85: Die haben die Kosten nur aus "Kulanz" erlassen. Also quasi aus reiner Großherzigkeit. Hätte mich auch mal interessiert wie das wohl vor Gericht ausgegangen wäre.
 
@cell85: Der eine, mit dem Routenplaner-Download, hatte, wenn ich mich recht erinnere, doch bezahlt. Ich weiß nicht mehr, ob bei dem die Kosten auch zurück erstattet wurden. Muss man sich mal überlegen, - pro Megabyte 9,- Euro, für seine ca. 240 MB große Routenplaner-Datei.
 
@Sehr-Gut: ich weiß noch ganz früher... da hatte ich ne d2 callya und hab damit gesimst wie blöd.
abgerechnet wurde immer erst nach einer woche.
einmal hatte ich -80DM ^^... einfach ne neue sim geholt, freigeschaltet und weitergemacht. einfach niemals den echten namen/adresse angeben beim kauf.
mach ich heut noch so. geht niemanden was an, wem die nummer gehört, ausser meiner freunde
 
@FloW3184: kluges kind -.-
 
Nee, nee, mich mit einem Gerät in der Öffentlichkeit zu zeigen, in dem für alle sichtbar ein "BILDMobil SpeedStick" steckt, wäre mir dann doch zu peinlich, selbst wenn's gratis wäre... Allein die Marke "BILD" schließt jegliche Kauferwägung von vorneherein aus.
 
@DON666: Kannst dir doch bei Ebay nen normalen Stick fürn 20er kaufen :)
 
@DON666: Genau wegen so Leuten wie dir müsste die Schuluniform eingeführt werden. Bei dir scheinen Leute nicht zu zählen, die nicht dem Trend folgen, oder "Billigmarken" benutzen. Aus diesem Grund werden viele Kinder gemobbt, - und das muss nicht sein.
 
@EL LOCO: Hast Recht! Es gibt leider immer mehr Menschen, bei denen Haben vor Sein und Form vor Inhalt kommt ...
 
@EL LOCO: Es ist doch leichter, ein Schublade aufzuziehen, als selber nachzudenken.
@DON666: Wo lässt Du eigentlich denken?
 
@EL LOCO, boethius, kerewe: Hallo, ich krieg das Denken immer noch sehr gut alleine hin. Wer sich mal etwas näher mit "BILD" befasst hat, weiß schon, wie ich das meine. Und nein, EL LOCO, ich habe nichts gegen "Billigmarken", lediglich gegen so ziemlich alles, was mit "BILD" zusammenhängt. Und das meine ich absolut politisch. Wer das nicht versteht oder verstehen will, dem sei das gerne zugestanden, aber von dieser Meinung bringt mich in diesem Leben niemand mehr ab. Und nein, das ist auch kein "Vorurteil", sondern ein Urteil, das ich mir in langen Jahren selbst gebildet habe. Wer den Laden für "die Guten" hält, hat selbst schuld.
 
@DON666: wie sagen die ärtze so schon: angst, hass, titt3n und der wetterbericht.
 
@DON666: Sei mal ein bisschen Selbstbewusster dann wäre es dir egal was andere denken.
 
@DON666: Wenn BILD so doof wäre, wie manche immer tun, würde es BILD längst nicht mehr geben. Und die, die BILD doof finden, schaffen es wohl ihr ganzes Leben lang nicht, etwas ähnliches erfolgreiches hochzuziehen.
 
@Mad-Evil: Wie war das noch mal mit den 100 Millionen Fliegen, die sich nicht irren können?!?
 
die vodafone verbindung ist schrottig, wenn man nicht grad im zentrum einer großstadt wohnt, die vodafone software ist mehr als schrottig,... was will man weniger?
 
@LoD14: die vodafone software is zuverlässig, aber überflüssig, ich nutze zb mwconn :) und das bei dir kaum empfang is , sagt nich das d2 schrot ist! die sind 2009 testsieger in sache qualität! vieleicht is dein dorf nur zu unwichtig oder sagst es nur weil du es gehört hast von anderen die kein plan haben?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte