Blackra1n: Jailbreak auch für iPhone OS 3.1.2

Hacker Mit "Blackra1n" hat der Hacker George Hotz ein neues Jailbreak-Tool bereitgestellt, dass auch iPhones und iPod Touchs mit dem iPhone-Betriebssystem in Version 3.1.2 knackt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Gut gemacht, Georg!
 
"Hier muss die Entsperrung aktuell noch nach jedem Neustart wieder durchgeführt werden. " Pffff! Warum sollte man sich so einen Streß antun?
 
@borbor: Naja die Geräte sind ja eigentlich auf Dauerbetrieb eingestellt und sollten relativ selten neu gesartet werden. Ausserdem ist das ein Kostenloses Tool ohne jeglichen Support. Wie kann man sowas denn nur schlecht reden?
 
@borbor: warum sollte man sich denn auch antun nur "erlaubte" programme laufen zu lassen... usw.^^
kommt aufs selbe aber jailbreaker gibtz ja nich soviele... :)
 
@borbor: Das ist so nicht ganz richtig. Dies Betrifft nur den iPod TOUCH. Und wenn man mal ehrlich ist, wie oft startet man sein Gerät mal ganz neu.
 
@C: Wie darf ich mir denn so nen Neustart beim iPod-touch vorstellen? Ich lass das Ding ja nich 24/7 durchlaufen...
 
@Sackmaus: Naja, weil das der Grund ist, warum Apple Produkte so beliebt sind: alles aus einem Guss, von der Hard bis zur Software strengstens kontrolliert. Darum sind sie so leicht zu bedienen, haben kaum Fehler und machen so viel Spaß. Und jetzt kommen Anarchisten wie du, und zerstören dieses Paradigma :-) Da kann plötzlich jeder Quatsch installiert werden, und niemand kann mehr für korrektes Funktionieren und ein einheitliches Nutzungserlebnis garantieren. Kannst du sowas gutheißen? ^^
 
@rockCoach: Neustart bedeutet: Taste oben auf dem Gerät lange gedrückt halten bis die Fragen nach zum ausschalten kommt und dann mit dem Slider bestätigen. Alles andere ist nur Standby
 
@rockCoach: du lässt es zwar nicht 24/7 durchlaufen, machst es aber sicher auch nicht aus. Außer wenn mal der Akku richtig leer gelutscht ist oder wenn er sich mal aufhängt.
 
@borbor: Außerdem betrifft das nur den ipod touch 3G!!!
 
Leider noch immer kein unlock.... leider
 
Hier gibts Infos zu GeoHot__> http://en.wikipedia.org/wiki/George_Hotz
 
Kann es Probleme geben, wenn das iPhone zuvor mit QuickPwn gejailbreakt wurde?
 
so, ich habe bereits gestern dieses blackra1n ausprobiert, bei mir ging dieses nicht. habe alles nach der anleitung gemacht. getestete systeme winxp pro sp3(32bit), win7 ultimate(64 bit).

alle tipps befolgt, die in verschiedenen komments standen-resultat negativ.

falls es jemand geschafft hat, bitte kurze pn, wäre für die hilfe dankbar
 
@badadmin: Also ich hab meinen iPod Touch 2G damit problemlos gejailbreakt. Ich weiß jetzt natürlich weder nach welcher Anleitung du dich gerichtet hast, noch welches Gerät du hast, aber eigentlich sollte es immer wie folgt ablaufen: 1. Firmware 3.1.2 downloaden und installieren 2. Während der iTouch/das iPhone am PC angeschlossen ist Blackra1n ausführen und "make ist ra1n" drücken 3. Nach dem Jailbreak (ca. 30sek) das Blackra1n-APP starten und Cydia/Icy/Rock installieren und das Blackra1n-App danach deinstallieren, denn dadurch wird der Jailbreak nicht beeinflusst. Und mehr muss man eigentlich auch nicht machen und wenn man diese Schritte genau befolgt, sollte eigentlich auch nichts schief gehen.
 
@SouThPaRk1991:
oh, sory habe vergessen, hab iPhone 3G mit (vesion 3.0 wurde mit redsn0w bereits gejailbreackt, was für ein wort =) ), danach update auf 3.1, dann 3.1.2 ... eigentlich sollte da ein logo erscheinen vom JB, aber das gerät bleibt hängen mit dem "connect to itunes" logo.

hier die quelle von wo ich das habe http://www.macnotes.de/2009/10/11/jailbreak-fur-iphone-os-312-auf-iphone-und-ipod-touch-mit-blackra1n-fur-windows/
 
@badadmin: Ne gute Anleitung, denn sie bringt mich auf die wahrscheinliche Lösung. Das Problem ist, dass der Blackra1n-Jailbreak die iPhone momentan weder unlocken, noch aktivieren(!) kann. Also musst du vor dem Jailbreak dein iPhone über iTunes aktivieren lassen und erst dann Jailbreaken, wenn das "Connect to iTunes" verschwunden ist.
 
@SouThPaRk1991:
erst einmal danke, dass du mit machst :)

das ist es ja was mich wundert, das iphone ist bereits aktiviert, wenn ich das ding reboote, ist alles beim alten.

werde mich aber morgen/übermorgen damit beschäftigen. nochmals danke

update: habe es hinbekommen durch neuinstallation von winxp im VMWare, danach ging es sehr schnell, 30 sek und gejaibreakt :)
 
So geht es: (1) iPhone anstöpseln (2) falls iTunes startet, iTunes beenden (3) Blackra1n laufen lassen (Button clicken) (4) wenn iTunes zwischendurch wieder gestartet wird, beenden (5) auf Restart warten (6) fertig.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich