Pay-TV-Sender Sky will mit iTunes konkurrieren

Musik- / Videoportale Der Pay-TV-Sender Sky will einen eigenen Online-Musik-Shop eröffnen und mit dem erfolgreichen Dienst iTunes von Apple konkurrieren. Die Kunden soll vor allem durch das kostenlose Streamen der Musik angelockt werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und ich würde mich freuen wenn SKY auf die Schnauze fallen würde!
 
@The Grinch: Hier ist ja nicht SKY Deutschland gemeint. Weiß aber auch nicht genau, wie stark solche Dienste in UK gefragt sind. In Deutschland würden die mit ziemlicher Sicherheit Probleme bekommen.
 
@The Grinch: Football is for you and me, not for fucking Pay TV
 
@The Grinch: natürlich hast du dafür auch eine logische Begründung, mehr als Neid und "Getrolle"!
 
konkurenz belebt das geschäft... egal von wehm es kommt ,)
 
Ich persönlich denke nicht das da eine so große Change besteht, da iTunes einfach ein Name ist den die Leute kennen, jeder weiß was gemeint, da hat Apple es geschafft das Modell der Mundpropaganda auf die Spitze zu treiben, Da sehe ich für wenig Anbieter eine große Chance.
 
@CHAOS.A.D: Also ich denke, dass sich Amazon MP3, Musikload, Saturn usw. usw. schon ein paar Euro mit dem MP3-Verkauf verdienen. Vor allem, weil durch Konkurrenz endlich das DRM-Gengängel gekippt werden konnte. Ich find Amazon MP3 praktisch, weil ich da eh ein Kundenkonto besitze und meine Bankdaten halbwegs in guten Händen enpfinde. Bei iTunes wollte ich mich irgendwie nie anmelden.
 
@satyris: da gehts mir absolut genau so wie dir, ich kann dir in jedem Punkt nur beipflichten, nur wieviele ausser dir und mir sagen das noch?...
Der Großteil der MP3-Einkäufe wird über iTunes abgehandelt. Ich finde Konkurrenz spitze und iTunes erscheint mir weder vertrauenserweckend noch praktisch, ausserdemist die Musikauswahl teilweise sehr beschränkt.
 
@satyris: Ich kaufe eigentlich dort, wo es günstiger ist. Entweder bei Amazon oder iTunes. Aber sehr oft hat Amazon die besseren Preise bei einzelnen Songs. Nur leider ist die Auswahl bei iTunes größer. Aber ich denke auch, dass die Konkurrenz auf dem Markt sehr positiv ist. Wenn noch mehr Leute bei Amazon und Co. kaufen, wird sich da am Markt auch sicher noch einiges bewegen.
 
Hm also ich denke nicht dass Sky eine Chance gegen Amazon und Apple mit ihren Stores hat... da sind die wohl ein wenig zu spät dran mit sowas...
 
Liebes News-Schreiberlein. Es wäre in dem Artikel angebracht gewesen zu erwähnen, um welchen Sky es sich jetzt handelt. Die Überschrift vermittelt den Eindruck, es geht um Sky Deutschland (früher Premiere). Während der Text darauf schließen lässt, dass es sich um Sky UK handelt.
 
@DarkKnight80: Also soweit ich weiss gehören sowohl Sky UK als auch Sky Deutschland einem gewissen Herrn Murdoch. Kann mir also kaum vorstellen das bei "Sky" Sky UK gemeint ist.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich