Barnes & Noble: Eigener E-Book-Reader mit Android?

Wirtschaft & Firmen Der schon im Vorfeld abgekündigte E-Book-Reader der US-amerikanischen Buchhandelskette Barnes & Noble könnte schon im November dieses Jahres auf den Markt kommen. Dies geht unter anderem aus einer Meldung von "Wired" hervor. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Android und Touchscreen... Hört sich gut an.
 
@skylight: wird da nicht das e-ink zum problem wenn bei jedem seitenaufbau strom verbraucht wird?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!