Playstation 3: Neue Firmware sorgt für Sammelklage

Sony Konsolen Die neue Firmware 3.0 für die Playstation 3 hat Sony jetzt eine Sammelklage eingebracht. Nach der Installation kommt es in einigen Fällen zu Abstürzen und zu Ausfällen der Hardware, berichteten wir im September. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das waren Zeiten als es noch keine Firmwareupdates gab... Da lief alles...
 
@JasonLA: Die heutigen Firmwareupdates sollen ja in erster Linie neue Features mitbringen und das ist doch wiederum sehr löblich. Updates gab es übrigens immer schon allerdings kamen die meist in Begleitung einer neuen Hardwarerevision.
 
@JasonLA: playstation 1 *_*
 
@JasonLA: Auffällig ist auch, daß Firmwareupdates, in denen es neue Features gibt, eher ziemlich gut sind, wogegen Firmwareupdates, mit denen Raubkopierer ausgesperrt werden sollen, eher in die Hose gehen (Bsp. siehe aktuelles Wii Update).
Da lob ich mir den PC als Spieleplattform. Dort gibt es zwar auch problematische Kopierschutzmechanismen, der Rechner wird dadurch aber nicht in seiner wesentlichen Funktion eingeschränkt.
Sprich der Spieleentwickler schießt sich selbst ins Bein (siehe Spore). Der Spieler ist hier hingegen nicht der Dumme.
 
Nur Abstürze? Was sollen die Wii-Benutzer den da erst sagen, bei denen gleich die ganze Konsole crasht: http://www.gulli.com/news/nintendo-wii-update-killt-2009-10-02/
 
@Memfis: ...da fragt man sich, wie die testen.....????
 
@Memfis: Wer sind denn DIE Wii-Benutzer? Ich lese mehr Berichte, daß was passieren kann, als tatsächliche Berichte von Benutzern denen das passiert ist. Da stimmt irgendwie die Relation nicht. Die Wahrscheinlichkeit, daß meine Wii wegen einem elektrischen Defekt kaputt geht, dürfte höher sein, als die Wahrscheinlichkeit, daß ein Firmware Update die Konsole crasht. Warum soll ich auch daran rumbasteln? Die macht das, was sie soll.
 
@wolftarkin: Allerdings ist das Update sehr verbuggt und es werden kritische Stellen gepatcht, die die Konsole zum Booten braucht. (Boot2 unter anderem, falls es jemandem etwas sagt). Und diesen Code, den sie zum Update des Boot2 benutzen, ist leider sehr instabil. (Dieses Update ist das erste, dass den Boot2 patcht...und trotzdem nützt es nicht gegen Homebrew)
 
keine abstürze bei mir, weiß nich was die alle haben
 
keine konsole ist perfekt und keine konsole kann je perfekt sein. solange menschen am werk sind, schleichen sich immer fehler ein, egal ob sie von sony, nintendo oder microsoft ist. aber hier gleich eine klage einreichen? naja, amis halt^^
 
@ExusAnimus: Ich sag ja immer Sega war perfekt... Master System, Dreamcast... hach... :)
 
@DARK-THREAT: *mitträum*
 
@DARK-THREAT: pöser pöser darki. jetzt bekommst minus weil du was gut fandest... winfuture hat nur keistesgranke user, echt.
 
@DARK-THREAT: ach ja ... nes, snes, gameboy ... :)
 
@ExusAnimus: Ich glaube du lässt ausser Acht dass Sony hier anscheinend eine Reperaturgebühr verlangt für etwas, was sie verbockt haben, da würdest du doch auch gegen die vorgehen.
 
@DARK-THREAT:

*dreamcast* träum:) ^^ hab noch eine aber nur noch 2 spiele und keine memcard^^... schaaaaaaaaade
 
@Erte: ich sprach über die kosolen, was wohl die firmware betrifft, nicht über dessen hersteller :)ausserdem ist der hauptworwurf die mangelhafte firmware, die reparaturen werden nur "nebenbei" vorgeworfen :D
 
@Shadow81: warum kriegt shadow hier ein Minus??? NES, SNES und der erste Gameboy waren Meilensteine in der Spiele-Industrie?!?! Gibt hier wohl einen Minusklicker der nur zur reinen 3D-Gesellschaft gehört und noch nie ein 8Bit-System gespielt hat :)
 
@Flow2k: Die NES und SNES habe ich letzts Wochenende wieder augestellt. Hatte damals zum Glück alles behalten... Absolut herrlich die Games.
 
@Flow2k: ein SNES hat 16bit ^^
 
@Zebadev59: i know...keine Sorge, die 8Bit waren auf das NES und den ersten (!) Gameboy bezogen :) SNES hatte aber auch Ausnahmen mit 32Bit wie z.B. Donkey Kong Country ....
@Radi_Cöln: hab auch noch ein SNES zu Hause, nur leider ohne Anschlusskabel, muss mir wohl mal eins bei ebay ersteigern um Klassiker wie Zelda oder Secret of Mana zocken zu können ^^
 
@Flow2k: DKC war auf einer 32MBit Cartridge, war aber garantiert nicht in 32Bit programmiert. Wie soll das gehen? Das waren reine Werbesprüche.
 
@DARK-THREAT: Wär aus dem Dreamcast Online Zugang mehr geworden als nur Phantsy Star Online, dann hätts da auch Updates gegeben. Aber glücklichweise ist das nie passiert :D
 
Da kann ich ja nur froh sein, das Sony bei der PSP nicht ganz so viel Mist baut.
Aber bei solchen Nachrichten wundert es mich nicht, das auch da einige nicht mehr auf Original Firmwares setzen!
 
@ryg: Außer das Sony zu jedem Exploit eine neue Firmware rausbringt um diesen wieder zu schließen.
 
@ryg: Und du glaubst wirklich, dass eine gehackte Firmware fehlerfreier ist als die vom Originalhersteller?
 
@satyris: Das stimmt schon. auf der normalen Firmware wollten Homebrews einfach nicht funktionieren. Nach dem Einspielen einer von der Community "gepatchen" Version geht das jetzt wunderbar. Bei der Original Firmware gibt es immer einen Fehlercode.
 
@ryg: ich finde insbesondere bei sony ist die firmwarepolitik vorbildlich. es erscheint in regelmäßigen abständen immer was neues und bei mir hat es auch noch nie probleme gegeben. dadurch das sony jeden auf den aktuellsten stand "zwingt" um insbesondere wenn man online ist, die programme überhaupt nutzen zu können, hat man einen schönen einheitlichen stand. also ich kann dir von meinem kathrein sat receiver ganz andere firmware geschichten erzählen. zu jeder firmware gehört auch immer etwas gesunder menschenverstand. wenn sich schon ein-zwei tage nach firmwareerscheinen die berichte häufen, dass was faul sein könnte, dann muss ich mir das ja nicht sofort installieren um dann selbiges festzustellen. ich warte meist eine woche und ziehe dann nach.
 
@Frankenheimer: Zwang ist nichts Gutes.
 
Ich glaube ehrlichgesagt nicht, dass die Hardwareausfälle an der neuen Firmware liegen. Eher an dem suboptimalen Laser, der noch in der alten 60GB-PS3 steckt und nach einiger Zeit einfach den Geist aufgibt. Wie auch immer, bei mir gabs und gibts keine Abstürze.
 
@lawlomatic: Hm..Sony hat wohl immer noch Probleme in Verbindung mit Lasern. Die PS1 musste man auf den Kopf stellen, weil die Netzteilabwärme das Gehäuse von der Laserhalterung verbog, dunkel ist mir noch in Erinnerung, das die PS2 auch dahingehend Schwierigkeiten vorwies und jetzt noch das von Dir geschriebene...
 
@lawlomatic: Die Fehler passieren auch bei der NEUEN PS3 Slim, dafür haben wir interessanterweise seit 3.01 keine Crashes mehr bei Oblivion, welches auf der alten PS3 ==> 60GB Version <== permanent gecrasht ist (vorallem beim Ende des Spieles und dann waren gleich die Spielstände beim Teufel) Im Übrigen haben wir auch die Hardware (bei)der PS3 umgebaut, 1TB Festplatte, Multiboot, mehr RAM, Kartenleser, anderes Laufwerk etc. Daher kanns nicht am Laser liegen.
 
@seti40s: Häh? Wer ist Ihr? Und was habt ihr gemacht? Arbeitest bei Sony im Labor, oder woher habt ihr XDR-Ram, oder nen Slot-In-BR-Player? Das würd mich mal interessieren.
 
@seti40s: Mir ist bewusst, dass auch die Slim, wie jedes elektronische Gerät, nicht "unsterblich" ist. Du hast mehr RAM in deine PS3 eingebaut? Selten so einen Unsinn gelesen.
 
Das unding ist, das Sony nur 1 Jahr Garantie auf die Ps3 gibt und dann falls der Laser abraucht, satte 200 € für die Reperatur haben will. Hab ich schon in vielen Foren gelesen, das das so gehandhabt wird. Und zu guter letzt, darf man dann auch noch 4 Wochen auf das neue bzw. reperierte Gerät warten.
 
@Riplex: Du krigest keine Reparatur, sondern eine Austauschmaschine, liest mal das beigepackte :-)
 
@Riplex: ist das laufwerk denn technisch gesehen ein verschleissteil? du hast ja schließlich 2 jahre gewährleistung.
 
@Frankenheimer: nur bringt dir die gesetzliche Gewährleistung nichts, ob Verschleissteil oder nicht.....Wenn dir der Hersteller die freiwillige Garantie von 1 Jahr gibt und du nach bsw. 14 Monaten einen Schaden hast, dann haste Pech....Die gesetzlich verankerte Gewährleistung is auf gut deutsch fürn Ar.... Du musst dem Hersteller nach dem Ablauf der Garantie beweisen das der Fehler schon in den ersten 6 Monaten da gewesen ist, dann greift die Gewährleistung.....aber wer kann das schon?!?! Wenn ich einen Fehler in den ersten 6 Monaten habe dann bring ich das Gerät doch gleich zur Reparatur bzw zum Austausch und nicht erst einige Monate später :) Also schönes deutsches Recht und täglicher Irrglaube in den Köpfen der Endverbraucher :)
 
@Flow2k: was du da gesetzlich von dir gibst hat natürlich hand und fuss. das möchte ich auch nicht bestreiten, dennoch wirst du dich wundern wie kulant viele hersteller in der praxis sind. soweit ich weiss machst du dein recht auch nicht beim hersteller sondern beim händler geltend. sprich, wenn du einen sehr kulanten händler hast (z.b. amazon) dann stehen deine chancen nicht schlecht dass du evlt. doch glücklich davonkommst. ich sage immer, ein versuch kostet nichts. habe auch mal einen receiver nach 1,5 Jahren eingeschickt, der händler hat sich nicht im geringsten für eine beweislast auf meiner seite interessiert sondern das gerät völlig kommentarlos entgegengenommen.
 
@Frankenheimer: klar, Gewährleistung hast du beim Händler....viele Händler, Internet wie auch Geschäft sind da kulant, so lange es sich nicht um großpreisige Artikel handelt bzw spielt es teilweise sogar eine Rolle was der Händler für Geschäftsbeziehungen zum Hersteller hat, da gibt es nämlich auch gewaltige Unterschiede. Ein großes Unternehmen wie beispielsweise Amazon kann da natürlich ein vielen Fällen kulant handeln, da dort tatsächlich die Masse hintendran steckt. Ist nur ein Irrglaube in den Köpfen von annähernd 90 % der Endkunden in Deutschland das es eine gesetzliche GARANTIE von 24 Monaten auf alle Artikel gibt....erlebe das tatsächlich jeden Tag, da ich selber im Service-Bereich arbeite und auch jeden Tag mehrmals die Unterschiede von Gewährleistung und Garantie erklären darf :)
 
@WF&Riplex: Rep-A-ratur
 
@Bösa Bär: weil kommt von par-A-bel....?
 
@LeckerBroiler: oh mann, ich wollts ja nimmer tun. Jetzt hab ich doch wieder...*aaargh* par-A-bel? Ich kenne nur Ann-A-bell. :D
 
It´s not a trick, it´s a Sony (So-Nie) :-)
 
PS3 = crap... hat doch jeder gewusst!
 
Ein Brick der Firmware kann jederzeit beim Update passieren (Fehler in Firmware, Stromausfall, Ausfall/Überlastung vom Webzugang während Update, Fehler des Anwenders beim Update) und hat ärgerliche Folgen. Eine mögliche Lösung wäre: Auslieferung von neuer Firmware aus dem Internet grundsätzlich durch Abspeichern auf einer Speicherkarte, die dann ins Gerät für das eigentliche Update hineingesteckt wird. Downgradeoption, falls neue Firmware "schlechter läuft". Extra Bootfirmware, die bei einem Update niemals überschrieben werden kann (Startet Firmware, Konfiguration für Update, Durchführung von Updates).
 
Schade, dass man sich von Deutschland aus nicht an den Sammelklagen beteiligen kann.....
 
Dass es nicht perfekt läuft kann ich verstehen, das mit Reparaturkosten versteh ich nicht ganz. Werden die während der Garantiezeit verlangt, oder danach? Wenn es während passiert, dann ist es wirklich eine Abzocke. Naja da sieht man, dass auch die PS3 nicht perfekt ist und nicht besser ist als die XBOX.
 
@Arhey: Und der Service von MS ist vorbildlich! Da sollte sich Sony mal eine Scheibe abschneiden.
 
@ZappoB: Service von MS ist unschlagbar. Auch wenn die Garantie abgelaufen ist versuchen die MS Techniker sehr Kulant zu sein. Freund von mir ist seine XBOX 360 nach fast 3 Jahre abgeraucht (ROD). MS hat 2 Tage später eine neue XBOX verschickt und gleichzeitg die alte abgeholt, mit UPS versteht sich. Er konnte selbst den Termin mit der UPS vereinbaren.
 
Ich hab gnau vor 2 Tagen den YLOD Fehler bekommen auf meiner 60er PS3.. musste mir eine neue kaufen. So eine Scheiße ey.. Sony der Drecksladen.. ich war immer auf Sonys Seite.. aber nun reichts.
 
@Aaron 86: Es reicht, aber du kaufst dir gleich eine neue Konsole? Das nenn ich konsequent! :-)
 
Jaja.. "it´s not a bug it´s a feature"^^
 
@rockCoach: It's not a bug, it's a Sony! XD
 
Also PC-Games werden DRM-verseucht und unspielbar und bei den Konsolen ist es das allseits beliebte Firmware-Update! ZURÜCK ZU DEN BRETTSPIELEN! Da muß man sich nur die Verpackung öffnen lassen um nachsehen zu können, ob das Spielbrett aus hochwertiger Pappe ist und die Spiel-Figuren nicht aus Kronkorken sind. Mensch ey SONY - so nie!
 
nuja, bei pc läst sich dieser drm drck umgehen, bei spielkonsohlen is das anders... nuja, die qualität der dinger nimmt einfach ab...es muss alles schnel schnell auf den markt...und nix wird mehr richtig getestet... dazu kommt das die spielkonsohlen hersteller versuchen die dinger kopiersicher zu machen, was natürlicherweise zu fehlern in den systemen führen muss, da es ja im grunde auch nur computer sind.
 
Hat Sony auch ihren YLOD, wie MS ihren RROD :-)
Was mich wundert das Sony das nicht übernimmt, im gegensatz zu MS, wenn das vorkommt.
Anscheinend ist es bei Sony umgekehrt, als bei MS mit den Ausfällen.

Jump in !!
 
ja ja die undankbaren Konsoleros hätten es wohl lieber wenn seit Release der PS3 kein Update mehr gekommen wäre^^
Software wird übrigens nach wie vor noch von Menschen entwickelt und Fehler sind menschlich und wenn es irgendwann so weit ist das Software von Software entwickelt wird, dann gibt es den Mensch nicht mehr :)
 
Das ist doch wirklich irgendwie pervers, ein Unternehmen zu verklagen nur weile diese eine fehlerbehaftete Fimware veröffentlicht hat. Ich mein, wohin soll das führen? Todesstrafe für Pyranha Bytes wegen Gothic?
 
Hmm... Die meisten leute kaufen eine konsole weil es einfacher sein soll als ein PC. Mitlerweile scheint sich das zu relativieren. Gepatcht werden mitlerweile alle games (PC&Konsole) und hardwaremässig sowie firmware/bios technisch gibt es auch nur probleme. Also was spricht da noch PRO konsole? Evtl. Kommt sega ja jetzt zurück mit einer modulbasierden kosole, wo nix gepacht werden kann und die entwickler somit gezwungen sind ihre sachen gut zu machen. Speicher preis technisch sollte das kein großes ding sein. Also SEGA, ergreift eure chance und bringt das Sega Plutonium Drive :D :)
 
weiß wer zufällig wann hier eine neue firmware für die ps3 rauskommt, ich habe aufhänger in Fallout 3 , alle 10 min ca.( hab ne slim) ...zudem konnte ich beobachten das ladezeiten zur alten ps3 sich verdreifacht haben.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles