Videoload zeigt neue US-Serien in Deutschland

Musik- / Videoportale Videoload, das Videoportal der Deutschen Telekom, bietet ab sofort einige US-Serien an. Sie können wenige Tage nach ihrer Erstaustrahlung in den Staaten mit deutschen Untertiteln heruntergeladen werden und lassen sich dann 24 Stunden anschauen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
da wart ich lieber noch ein 3/4 jahr länger und bestell mir die DVDs, also pro Folge 2,50 auszugeben. nicht dass das hochgerechnet auf ne serie billiger wäre, die staffelboxen kosten zu anfang ja auch locker mal 40-50€, ABER die kann ich immer wieder angucken.
 
@LoD14: Ich frage mich immer noch, was an den US-Serien sooooo toll ist? Entweder werden dauernd Lachtiraden eingeblendet oder in einer Tour gequatscht. Langweilig.
 
@Bösa Bär: wohl noch nie im original: lost, 24 oder prison break geguckt...
 
@Bösa Bär: Hast Recht ... die können gegen "Alarm für Cobra 11" und "Die Camper" direkt einpacken :D :D :D *hofft, wie Ironie kommt an*
 
@Bösa Bär: Vielleicht schaust du einfach nur die falschen Serien. :)
 
@george_costanza: da hast du aber die 2 schlechtesten beispiele erwischt, wo gibt. es gibt kaum serien die schlechter sind als die 2...
 
@LoD14: Die meisten kennen die richtigen Kracher auch gar nicht weil die nie in DE ausgestrahlt werden.
 
@LoD14: bin für gegenvorschläge immer offen! :> es waren jedoch 3 serien, welche ich genannt habe...
 
hm.. an sich nette Idee. aber 2,50 ist nicht recht guenstig. ^^
 
Wer sich bei dennen ein Film anschaut, ist selber Schuld! Der Dienst ist nur eine reine Kupfergesellschaft und stiehlt geistiges Eigentum von anderen Website. Ja die News wird noch kommen.
 
ich find es gut, dass es endlich mal nach wirklichen alternativen gesucht wird. und ich finde sogar relativ schnell. aus erfahrung weiss ich, dass viele so geil auf manche serien sind, dass sie die wirklich in englisch gucken (da es ja teilweise 1 jahr dauert, bis die synchronisiert sind).

klar ist der preis (für 24 stunden) happig, aber alles ist zu anfang teuer, dafür zumindest legal ... und es braucht die konkurrenz.

selber werd ich das nie nutzen, da ich einfach kein freund von serien bin.
 
(wie hieß das vor 10 jahren noch?). . .UND TSCHÜSS? - - - - richtig TYPISCH - guter ansatz, und dann - GIER GIER GIER - wird das zarte pflänzchen stante pede gleich im keime erstickt! aber dann sich darüber beschweren und rumweinen das piratisiert wird!!!
 
und alle so: YEAHH!
 
@Iceweasel: so ein scheiß hab ich nmir auch gerade gedacht...
 
Das schlimmste ist ja, dass in den USA diese Serien kostenlos auf den Seiten der Sender angeschaut werden. Dort sind eigentlich fast immer am nächsten Tag schon die kompletten Folgen verfügbar. Es ist vielleicht eine Alternative aber eine faire ist es definitiv nicht.
 
@ccMatrix: bzw. man sich die folgen für (idR.) 49 bis 99 US-Cent (was nach gegenwärtigem kurs 0,33 bis 0,67 EU-Cent wären) downloaden und jederzeit und für immer angucken kann. zwar mit kopierschutz - was aber im prinzip auch egal ist weil auf DVD ebenfalls vorhanden.
 
gute idee! aber: zu teuer + 24hrs only => kacke! also: wieder: bittorrent! gut wäre: EUR 0,50 für SD und EUR 1,20 für HD (720p) und 2 wochen wiedergabe... oder jeweils das doppelte an EUR dafür dann ohne begrenzung/DRM...
 
Wobei das mit den 24h nicht so schlecht ist, man schaut sich die Folge halt nur 1mal an und dann holt man sich irgendwann die DVD Box wenn sie erscheint. Aber 2,50 sind echt happig, wie einige schrieben gibt es die Serien ja kostenlos oder fuer jeweils unter 1,00 euro zu laden fuer immer.^^
 
Was ist mit 5.1?
 
dini meer http://www.youtube.com/watch?v=HRyRgMVZk5s
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen