Nvidia Fermi: Angeblich drei Grafikkarten zum Start

Grafikkarten Nachdem Nvidia in der letzten Woche seinen neuen Grafikchip "Fermi" der Weltöffentlichkeit präsentierte, gelangen nun immer weitere Informationen an das Tageslicht. Laut einer Meldung von 'Fudzilla' sind zum Start drei Modelle geplant. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
bin mal gespannt ob die karten wirklich so gut sind wie nvidia das behauptet....
 
"Allerdings hängt dies auch von der Produktionsausbeute ab." - 1.7% sind es doch aktuell, oder?
 
@bluefisch200: Nvidia hat das dementiert. Sie haben gesagt, dass die Yield Rates "gut" sind. Ein anderer Punkt: Der Fermichip in den Teslakarten ist wahrscheinlich mehr als 500mm² gross. Also müssten die Produktionsausbeute doch etwas niedrig ausfallen. Man will aber eine etwas adapierte Version für normal User rausbringen, die auch wahrscheinlich etwas kleiner sein wird, oder eben vllt auch gleich gross.
 
Laut Fakten war die einzige bisher gezeigte Grafikkarte ein Fake.
 
@tienchen: Les noch mal richtig:http://winfuture.de/news,50383.html -> "Dennoch hat Nvidia erste Prototypen produziert, die auch auf der GPU Technology Conference gezeigt wurden."
 
@The Grinch: Dann les noch mal meinen Satz. Ich habe nicht von produziert sondern von gezeigt gesprochen. Jeder kann sagen "ich habe XY gemacht", schlicht irgendwelche Fakten fehlen bisher von nVidia.
 
@tienchen: Aber es wurde ein Testsystem gezeigt. vermutlich läuft darin eine der wenigen lauffähigen Chips.... NVidia wird zwar wieder die schnelleren Chips bauen, aber um welchen Preis: Probleme bei der Entwicklung, teure Produktion und stromfressende Chips. NV muss da aufpassen sich nicht zu verkalkulieren und Kunden im Mainstream- Bereich zu verlieren.
 
Solange nVidia die Lötstellen nicht vergisst, könnte das ein heißer Winter werden. Aber warten wir erst mal ab, wie die Praxistests in beiden Lagern ausfallen.
 
@tommy1977: Wie heiss? Kennst Du schon die TDP von der Fermi?
 
@tommy1977: was meinst du mit beiden Lagern, von AMD gibt es doch bereits genug Tests, wir warten nur auf Nvidia__> 10% schneller und 100% treuerer xD
 
Mal schauen obs NVIDIA noch gebacken kriegt vor Weihnachten, in der Regel hatten die ersten Karten mit neuen GPUs meistens Probleme, man erinnert sich an die neue 8800 GTX wo mir selbst eine nach gut 6Std verreckt ist. mfg
 
DirectX 11 ist unwichtig für nvidea schon vergessen !!!! lööööööööl
 
@Boskops: lern mal nvidia richtig schreiben ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links