EA und Fox wollen "Spore" auf die Leinwand bringen

Wirtschaft & Firmen Diversen Meldungen zufolge wollen Twentieth Century Fox und Electronic Arts (EA) demnächst einen computeranimierten Film zum Videospiel "Spore" in die Kinos bringen. Die Regie wird bei diesem Titel der "Ice Age"-Regisseur Chris Wedge übernehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und der Film wird dann vor Veröffendlichung im Internet zu finden sein per P2P :)
 
@merlin1999: bevor du diese version aber ansehen kannst, muss sie vorher online freigeschaltet werden. :)
 
@superkroll: klar, du musst doch connectable sein mit m torrent client... das is dann die freischaltung...
 
@merlin1999: Den Film kann man entweder 3x selber sehen, oder mit 2 Freunden gleichzeitig. Alles andere wird verboten! Ausserdem funktionieren nach dem Film die Augen nicht mehr ganz so, wie sie sollen... - "Spore" mag in die Kinos kommen, von meiner HDD habe ich es wieder gelöscht und (zum Glück nicht die Originalversion) den PC wieder gesäubert bekommen.
 
minesweeper the movie ist und bleibt der einzige kultfilm unter den spieleverfilmungen.
 
@LoD14: dann noch tetris :D
spaß beiseite spore könnte schon ein geiler film werden.
ich meine das spiel selbst ist ja schon fast ein film.
 
@LoD14: Was für ein Schwachsinn. Der Film "Pong - The Bar-War" ist nicht nur der beste Film aller Zeiten, sondern war auch der teuerste in der Produktion, der jemals gedreht wurde. Seine packende Story und die einzigartigen Effekte sind unübertroffen. Platz 1 im imdb-Ranking spricht für sich ^^
 
@CologneBoy1989: Aber Minesweeper - Te Movie gibt es wirklich: http://www.collegehumor.com/video:1770138
 
@satyris: Ich weiß, das mit "Was für ein Schwachsinn..." war auch nicht ernst gemeint. :)
 
@LoD14: Ach..die sollen ma Left 4 Dead als Film machen.DAS Spiel is ein Film...das wird lustig :D
 
Securom "MovieEdition" wirds schon richten :-)
 
Oje.... Ausgerechnet Spore, nichts gegen Chris Wedge, der hat mit Ice Age bisher sehr gute Arbeit geleistet, aber Spore ist aus meiner Sicht nicht der Stoff für eine gute Videospielverfilmung. Ich glaube eher, dass dies kleine Kinder mehr snprechen würde als Die erwachsene Bevölkerung. Ich selbst habe Spore zwar net angespielt, aber genug damit mit Freunden Diskutiert um zu wissen, dass das Spiel außer Evolution und fremde Planeten erobern eigendlich fast keine Story hat, wovon man einen Film machen könnte. naja überraschen lassen.
 
Uah... wenn ich schon an Spore denke ...oder an EA, dann geht es mir schlecht.
 
@ReVo-: Sehe ich exakt genauso. Scheiss Game, und mit Sicherheit scheiss Film...
 
Dürfen wir uns dann 2 Stunden lang angucken, wie ein Wurm andere Würmer frisst, danach an Land irgendwelche anderen Tiere mit Gesängen beeindruckt und andere wiederum auffrisst :D ?? ROFL so eine Schnapsidee... Die machen auch aus jeder Scheisse Geld ...
 
Vlt. wird ja nur die Spacephase verfilmt wird dann n toller Actionkracher "Unser Heimatplanet wird angegriffen" und das dann alle 2 Sekunden... ah das Spiel war die größte Enttäuschung des letzten Jahres.

Und dann konnte mans dank der verbindung mit dem EA Account nicht mal verkaufen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen